Keimzeit spielt beim Stephanus-Tag

Die Einrichtungen der Stephanus-Stiftung in Bad Freienwalde feiern den „Stephanus-Tag“ mit Konzert.

Am Sonntag, 21. Mai 2017 feiern das Waldhaus und das Seniorenzentrum Bad Freienwalde ab 14 Uhr gemeinsam den „Stephanus-Tag“ und öffnen ihre Türen für alle Interessierten. Neben Spiel, Spaß und leckerem Essen erwartet die Gäste ein Konzert mit dem Keimzeit Akustik Quintett.

 

Datum:        Sonntag, 21. Mai 2017, ab 14 Uhr
Ort:              Festwiese zwischen Stephanus-Stiftung Waldhaus und dem Seniorenzentrum Bad Freienwalde in der Frankfurter Straße
Kontakt:      Margret Gutzeit-Albrecht, Leiterin Waldhaus,
                   Tel. 03344 41 39 0, waldhaus@stephanus.org;
                   Doris Brieger, Einrichtungsleiterin Seniorenzentrum Bad Freienwalde,
                   Tel. 03344 30 13 0, sz-bad-freienwalde@stephanus.org

Der Festgottesdienst findet unter freiem Himmel statt und wird von Pfarrer Arno Leye gehalten. Danach ist Zeit für Begegnungen. Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende beider Häuser gestalten gemeinsam mit Gästen der polnischen Partnereinrichtungen ein buntes Programm. Imbissangebote locken und Verkaufsstände laden zum Stöbern ein.

Ab 16 Uhr sorgt das Keimzeit Akustik Quintett mit der prägnanten Stimme von Norbert Leisegang für den musikalischen Höhepunkt des „Stephanus-Tags“. Mit dabei sind Lieder aus dem neuen Album "Albertine". (http://www.akustik.keimzeit.de/musiker.php).

Zurück

Diesen Artikel ausdrucken