Stephanus-Grundschule

Eine neue evangelische Grundschule in Berlin-Weißensee

Die gemeinnützige Stephanus-Stiftung wird zu Beginn des neuen Schuljahres im September 2017 eine evangelische Grundschule in Berlin-Weißensee eröffnen.

mehr

„echt Stephanus“ am Lagerfeuer

Das letzte Kampagne-Motiv entstand in der Uckermark mit Kinder und Jugendlichen.

mehr

Perspektive Stephanus – Unsere Arbeit in den Regionen wollen wir stärken

Der im letzten Jahr begonnene Veränderungsprozess „Perspektive-Stephanus“ soll bis zum Sommer 2017 weitgehend abgeschlossen sein. Ziel ist, die Organisationsstrukturen und Abläufe in den Arbeitsfeldern der Stephanus-Stiftung zu optimieren, um so den kommenden Herausforderungen deutlich besser...

mehr

Britische Parlamentarier informieren sich im St. Elisabeth Stift

Fünf Parlamentarier des britischen Unterhauses informierten sich am 13. Dezember 2016 im Berliner St. Elisabeth Stift über die Pflege und Betreuung älterer Menschen in Deutschland.

mehr

Neue Berufschancen für Jugendliche in MOL

Mit einem feierlichen Empfang am 26. Januar 2017 wurde die Cafeteria des Oberstufenzentrums Märkisch-Oderland in Seelow offiziell an die gemeinnützige Produktionsschule Märkisch-Oderland übergeben. Diese Einrichtung verantwortet die Stephanus Tochtergesellschaft firmaris im Auftrag des Landkreises...

mehr

Verwaltung trifft Praxis

Seit 2015 veranstaltet die Verwaltung der Stephanus-Stiftung regionale Workshops, um sich direkt mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Einrichtungen vor Ort über verschiedene Aspekte der Verwaltungsarbeit auszutauschen.

mehr

Aktion Mensch fördert die Freiwilligenarbeit der Stephanus-Stiftung

Die Stephanus-Stiftung wird ihr Engagement im Bereich der Flüchtlingsarbeit weiter fortführen.

mehr

Grüße aus Jerusalem

Seit 1958 leisten junge Menschen unter dem Dach der christlichen „Aktion Sühnezeichen Friedensdienste“ einen wichtigen Beitrag zur Versöhnung zwischen Deutschland und anderen Völkern, die unter der Nationalsozialistischen Diktatur gelitten haben. Die jungen Freiwilligen reisen in diese Länder, um...

mehr