Aktuelle Stellenangebote der Stephanus-Stiftung

Stellenangebot

Erzieher (m/w) / Heilerziehungspfleger (m/w) / Sozialpädagogen (m/w) / Sozialassistenten (m/w)

Einhergehend mit der Entscheidung, sich in der Flüchtlingsarbeit verantwortungsvoll zu engagieren, hat die Stephanus-Stiftung 2016 die Verantwortung für eine Gemeinschaftsunterkunft in der Haarlemer Straße in Berlin-Neukölln übernommen. Dies möchten wir nun erweitern und im Rahmen des Berliner Projektes „Frühe Bildung vor Ort (FBO)“ unser Kinderbetreuungsangebot in der Einrichtung ausbauen.

 

Hierfür suchen wir zu Beginn 2019 in Teilzeit (20-30 Stunden / Woche)

 

Erzieher (m/w) / Heilerziehungspfleger (m/w) / Sozialpädagogen (m/w) / Sozialassistenten (m/w)

Ihre Arbeitswelt

  • Auf Grundlage unseres Förderungskonzepts begleiten Sie die Kinder in der deutschen Sprache.
  • Sie gestalten Sie den Alltag und fördern die Talente der Kinder, damit sie sich zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten entwickeln können.
  • In Zusammenarbeit mit dem Sozialen Dienst der Einrichtung begleiten Sie die Integration der Kinder in Regeleinrichtungen im umliegenden Sozialraum.

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung im pädagogischen Bereich abgeschlossen.
  • Sie bringen ausgeprägte soziale Kompetenzen mit, arbeiten gern im Team und besitzen ein positiv wertschätzendes Bild vom Kind.
  • Ihre eigenen interkulturellen Erfahrungen und im besten Fall auch Sprachkenntnisse helfen Ihnen im Umgang mit den Kindern und ihren Eltern. 
  • Sie sind bereit, unseren diakonischen Auftrag aktiv mitzugestalten.

Unser Angebot

 

  • Sie haben Gestaltungsspielräume für neue pädagogische Ideen und die Möglichkeit, die Entwicklung des FBO-Projektes in einem neu gegründeten Team aktiv mitzugestalten.
  • Wir starten nach finaler Freigabe des Senats Anfang 2019 und haben zunächst eine Projektlaufzeit bis Ende 2020, mit Option auf Verlängerung – und auf weitere interessante Perspektiven in der Stephanus-Stiftung.
  • Wir bieten Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen und eine Vergütung nach Tarif (AVR DWBO), eine betriebliche Altersversorgung, die Zahlung eines Kinderzuschlags sowie die Verlässlichkeit eines großen Trägers.



Lernen Sie uns kennen!

Am 19. Dezember 2018 wollen wir zu Kennenlerngesprächen einladen und dabei mehr zum Projekt berichten. Lassen Sie uns bei Interesse Ihre Bewerbung bis zum 16. Dezember 2019 an bewerbung@stephanus.org zukommen oder rufen Sie bei Fragen unser Bewerbermanagement unter 030 96 24 92 65 an.


Einsatzort: Gemeinschaftsunterkunft Haarlemer Straße · Haarlemer Straße 89 · 12359 Berlin


Stephanus gGmbH

Bewerbermanagement · Albertinenstraße 20 · 13086 Berlin



www.stephanus.org/karriere

Zurück

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Daten

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Der Umgang mit Ihren Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

Bearbeitung Ihrer Bewerbungsdaten

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zu Bewerbungszwecken und nach den Vorgaben des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche Deutschlands (DSG-EKD) in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert.

Die Angaben in Ihrer Bewerbung werden in unser Bewerbermanagementsystem eingegeben. Kann Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle angeboten werden, so werden Ihre Daten vom Tage der Eingangsbestätigung zunächst für 6 Monate in unserer Pooldatenbank gespeichert. Zusätzlich erhalten Sie nach 6 Monaten die Möglichkeit, Ihre Bewerbung für weitere 3 Monate in unserem Bewerberpool zu belassen, damit wir auch zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Dazu benötigen wir Ihr schriftliches Einverständnis per E-Mail an bewerbung@stephanus.org. Nach Ablauf der Fristen werden Ihre Daten gelöscht. Darüber hinaus können Sie Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen.

 

Ihre Daten werden ausschließlich für den internen Stellenabgleich verwendet. Durch die Speicherung in unserer Pooldatenbank haben Sie beträchtlich höhere Chancen, eine geeignete Stelle innerhalb des Verbundes der Stiftungen und deren Unternehmungen angeboten zu bekommen. An keiner Stelle haben Dritte Zugriff auf Ihre Daten. Sie können sicher sein: Innerhalb des Verbundes der Stiftungen und deren Unternehmungen werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt.