Aktuelle Stellenangebote der Stephanus-Stiftung

Stellenangebot

Leitung Kindertagesstätte (m/w)

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Bildung verantwortet das diakonische Unternehmen Bildungseinrichtungen in Berlin und Brandenburg: Kindertagesstätten, Frühförder- und Beratungsstellen, ein Familienentlastender Dienst, Grund- und Förderschulen sowie berufsbildende Schulen. Mehr als 400 Mitarbeitende sind in diesen Einrichtungen für nahezu 1200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene tätig.

 

Im Herzen der Fontane-Stadt Neuruppin betreibt die Stephanus gGmbH die Kita Miteinander. Die Grundlagen unseres pädagogischen Konzeptes sind ganzheitliche Bildung und Erziehung. Wir unterstützen die Entwicklung der Kinder im emotionalen, sozialen, kognitiven und motorischen Bereich. Neben viel Bewegung und der gesunden Ernährung bildet die Zweisprachigkeit Deutsch – Englisch in unserem Konzept eine spannende Rolle. Mit weiteren Angeboten, wie einem Pflanzen- und Kräutergarten und mit viel Herz begleiten unsere Erzieherinnen und Erzieher jedes Kind in der Entwicklung seiner Selbstständigkeit und Entfaltung seiner Persönlichkeitskompetenzen.

 

Hier suchen wir zum 01. April 2019 in Vollzeit (40 Stunden / Woche) eine engagierte Persönlichkeit als

Leitung Kindertagesstätte (m/w)

Ihre Aufgabe

  • Sie leiten die Kindertagesstätte in inhaltlicher, organisatorischer und wirtschaftlicher Hinsicht und entwickeln sie in enger Zusammenarbeit mit dem Träger stetig weiter.
  • Dabei erarbeiten und implementieren Sie pädagogische Konzepte auf Grundlage des Leitbildes der Stephanus-Stiftung.
  • Als Führungskraft tragen Sie die fachliche und disziplinarische Verantwortung für alle Mitarbeiter und sorgen für Zusammenhalt im Team sowie für die Fort- und Weiterbildung der Erzieherinnen und Erzieher.
  • Sie arbeiten freundlich und konstruktiv mit Eltern und externen Partnern zusammen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Qualifikation als Sozialpädagoge (m/w) oder als staatlich anerkannter Erzieher (m/w) sowie über eine Zusatzausbildung für Leitungsfunktionen.
  • Idealerweise bringen Sie bereits Leitungserfahrung im Kita-Bereich mit und bewegen sich sowohl in der deutschen als auch in der englischen Sprache sicher.
  • Die aktuelle Kitagesetzgebung ist Ihnen bekannt und Sie besitzen Sie fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten zur Entwicklung eines innovativen, zukunftsfähigen und werteorientierten Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungskonzeptes.
  • Idealerweise sind Sie Mitglied in einer christlichen Kirche (ACK) und bereit, unser diakonisches Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen ein Umfeld mit fröhlichen, aufgeschlossenen und neugierigen Kindern sowie engagierten und unterstützenden Eltern.
  • Sie erwartet eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sich stark entwickelnden diakonischen Unternehmen.
  • Wir bieten eine Vergütung und Urlaubsregelung nach Tarif (AVR DWBO), die Zahlung eines Kinderzuschlages, eine Jahressonderzahlung, Angebote zur Gesundheitsvorsorge sowie zur betrieblichen Altersversorgung.
  • Sie erhalten Gestaltungsspielraum für Ihre pädagogischen Ideen und Unterstützung durch den Geschäftsbereich Bildung sowie Austauschmöglichkeiten mit anderen erfahrenen Kitaleitungen.



Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Beschreiben Sie uns, welcher Typ Sie sind und senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@stephanus.org oder rufen Sie unser Bewerbermanagement unter 030 96 24 92 65 an.


Einsatzort: Stephanus-Kita Miteinander · Am Bullenwinkel 1 · 16816 Neuruppin



Stephanus gGmbH

Bewerbermanagement · Albertinenstraße 20 · 13086 Berlin

 

 

Mehr Infos unter: www.stephanus.org/karriere

Zurück

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Daten

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Der Umgang mit Ihren Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

Bearbeitung Ihrer Bewerbungsdaten

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zu Bewerbungszwecken und nach den Vorgaben des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche Deutschlands (DSG-EKD) in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert.

Die Angaben in Ihrer Bewerbung werden in unser Bewerbermanagementsystem eingegeben. Kann Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle angeboten werden, so werden Ihre Daten vom Tage der Eingangsbestätigung zunächst für 6 Monate in unserer Pooldatenbank gespeichert. Zusätzlich erhalten Sie nach 6 Monaten die Möglichkeit, Ihre Bewerbung für weitere 3 Monate in unserem Bewerberpool zu belassen, damit wir auch zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Dazu benötigen wir Ihr schriftliches Einverständnis per E-Mail an bewerbung@stephanus.org. Nach Ablauf der Fristen werden Ihre Daten gelöscht. Darüber hinaus können Sie Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen.

 

Ihre Daten werden ausschließlich für den internen Stellenabgleich verwendet. Durch die Speicherung in unserer Pooldatenbank haben Sie beträchtlich höhere Chancen, eine geeignete Stelle innerhalb des Verbundes der Stiftungen und deren Unternehmungen angeboten zu bekommen. An keiner Stelle haben Dritte Zugriff auf Ihre Daten. Sie können sicher sein: Innerhalb des Verbundes der Stiftungen und deren Unternehmungen werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt.