Aktuelle Stellenangebote der Stephanus-Stiftung

Stellenangebot

Vertretungslehrer (m/w) Fach Englisch

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Bildung verantwortet das diakonische Unternehmen Bildungseinrichtungen in Berlin und Brandenburg: Kindertagesstätten, Frühförder- und Beratungsstellen, ein Familienentlastender Dienst, Grund- und Förderschulen sowie berufsbildende Schulen. Mehr als 400 Mitarbeitende sind in diesen Einrichtungen für nahezu 1.200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene tätig.

 

Die diakonische Stephanus gGmbH hat am 1. November 2017 die Trägerschaft des evangelischen „Oberlin-Seminars“ in Berlin-Steglitz-Zehlendorf übernommen. In der Fachschule können junge Erwachsene die Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher in Voll- und Teilzeitform absolvieren. In der Fachoberschule kann die Fachhochschulreife erworben werden. In der Berufsfachschule ist es möglich, den mittleren Schulabschluss zu erreichen und sich zur/m staatlich geprüften Sozialassistent/in ausbilden zu lassen.

 

Hier suchen wir im Rahmen einer Krankheitsvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (mind. 6 UE/ Woche) eine/n

Vertretungslehrer (m/w) Fach Englisch

im Bereich der Fachoberschule

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein Lehramt für die Sekundarstufe II für das Fach Englisch und sind bereit, als Vertretungslehrer (m/w) in unserer Abiturstufe einzuspringen (z.B. als pensionierter Lehrer / Studienrat (m/w)).
  • Sie haben Lust darauf, einen Referendar in seinem Vorbereitungsdienst zu begleiten.
  • Sie sind daran interessiert, unser diakonisches Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

Wir bieten

  • neben Gestaltungsspielräumen für pädagogische Ideen eine kreative Arbeitsatmosphäre in einem fröhlichen, aufgeschlossenen Kollegium und die Unterstützung und Begleitung durch einen starken Träger,
  • eine attraktive Hinzuverdienstmöglichkeit für pensionierte Lehrkräfte (m/w) nach Tarif (AVR DWBO – Anlage Lehrkräfte 2018).



Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Beschreiben Sie uns, welcher Typ Sie sind und senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@stephanus.org. Für erste telefonische Fragen steht Ihnen Frau Finke aus dem Bewerbermanagement unter Tel. 030 – 96 24 92 65 gern zur Verfügung.  


Einsatzort: Evangelisches Schulzentrum Oberlin-Seminar · Tietzenweg 130 · 12203 Berlin


Stephanus gGmbH

Bewerbermanagement · Albertinenstraße 20 · 13086 Berlin


Mehr Infos unter: www.stephanus.org/karriere  

Zurück

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Daten

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Der Umgang mit Ihren Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

Bearbeitung Ihrer Bewerbungsdaten

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zu Bewerbungszwecken und nach den Vorgaben des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche Deutschlands (DSG-EKD) in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert.

Die Angaben in Ihrer Bewerbung werden in unser Bewerbermanagementsystem eingegeben. Kann Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle angeboten werden, so werden Ihre Daten vom Tage der Eingangsbestätigung zunächst für 6 Monate in unserer Pooldatenbank gespeichert. Zusätzlich erhalten Sie nach 6 Monaten die Möglichkeit, Ihre Bewerbung für weitere 3 Monate in unserem Bewerberpool zu belassen, damit wir auch zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Dazu benötigen wir Ihr schriftliches Einverständnis per E-Mail an bewerbung@stephanus.org. Nach Ablauf der Fristen werden Ihre Daten gelöscht. Darüber hinaus können Sie Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen.

 

Ihre Daten werden ausschließlich für den internen Stellenabgleich verwendet. Durch die Speicherung in unserer Pooldatenbank haben Sie beträchtlich höhere Chancen, eine geeignete Stelle innerhalb des Verbundes der Stiftungen und deren Unternehmungen angeboten zu bekommen. An keiner Stelle haben Dritte Zugriff auf Ihre Daten. Sie können sicher sein: Innerhalb des Verbundes der Stiftungen und deren Unternehmungen werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt.