Betriebsstätte Wittstock der Stephanus-Werkstätten Ostprignitz-Ruppin - Eine Einrichtung der Stephanus-Stiftung

Herzlich willkommen in der Betriebsstätte Wittstock

Text in leicht verständlicher Sprache

Unser Werkstattgebäude ist neu eingerichtet und liegt in einem Gewerbegebiet in der Alfred-Wegener-Straße.

Im Haus befinden sich verschiedene Arbeitsbereiche. Es wird zum Beispiel mit Holz und Metall gearbeitet.

Unsere Arbeitsbereiche sind technisch gut ausgestattet. Wir können viele Kundenwünsche umsetzen. Wir liefern Qualitätsarbeit und sind schnell, preiswert und zuverlässig. 

In Wittstock bieten wir Ihnen Berufliche Bildung an. Auch der Förder- und Beschäftigungsbereich ist im Werkstattgebäude untergebracht.

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an. 
Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Photo of Thomas  Wills

Stephanus-Werkstätten Ostprignitz-Ruppin
Betriebsstätte Wittstock

Betriebsstättenleiter Thomas Wills

Alfred-Wegener-Straße 17+19

16909 Wittstock

Tel. 03394 40 23 80

Fax 03394 40 23 81 9

Unsere Angebote

Berufliche Bildung für Menschen mit Behinderung

Berufliche Bildung ist ein Angebot für Menschen mit Behinderung in den Stephanus-Werkstätten. Bei der Beruflichen Bildung lernen Sie verschiedene Arbeits-Möglichkeiten in der Werkstatt kennen. Zum Beispiel: in einem Café, in einer Gärtnerei oder in einer Holzwerkstatt. Sie finden heraus, was Sie arbeiten können und was Sie arbeiten wollen. Die Mitarbeiter der Werkstatt unterstützen Sie dabei.

In einem Video können Sie sehen, was Berufliche Bildung ist: Klicken Sie hier.

Eine Übersicht aller Einrichtungen mit Beruflicher Bildung für Menschen mit Behinderung finden Sie hier.

Arbeitsangebote für Menschen mit Behinderung

In den Stephanus-Werkstätten gibt es verschiedene Arbeits-Möglichkeiten. Wir finden gemeinsam heraus, was Sie arbeiten können und was Sie arbeiten wollen. Die Mitarbeiter der Werkstatt unterstützen Sie dabei. Dann arbeiten Sie in diesem Bereich. Für Ihre Arbeit bekommen sie Geld. Sie können auch Begleitende Angebote wie zum Beispiel Fußball, Singen oder Malen nutzen oder auch bei einem Computer-Kurs mitmachen. Mit anderen Lesen, Schreiben oder Rechnen können Sie auch.

Eine Übersicht aller Einrichtungen mit Arbeitsangeboten für Menschen mit Behinderung finden Sie hier.

Für weitere Informationen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Medienelement