Werkstatt Ulmenhof - Eine Einrichtung der Stephanus-Werkstätten Berlin gGmbH

Der Werkstatt-Rat Ulmenhof

Text in leicht verständlicher Sprache

 

In der Werkstatt gibt es einen Werkstatt-Rat.

Der Werkstatt-Rat ist die Interessen-Vertretung für alle Beschäftigten der Werkstatt.

 

Dafür ist der Werkstatt-Rat ihr Ansprechpartner:

  • Bei Anfragen zur Werkstatt-Ordnung
  • Bei dienstlichen Problemen, Beschwerden, Anregungen

 

Der Werkstatt-Rat hat wichtige Aufgaben.

Er darf mitbestimmen, zum Beispiel bei:

  • Der Veränderung der Werkstatt-Ordnung 
  • Der Festlegung der Öffnungs-Zeiten 
  • Der Festlegung der Entgelte 
  • Fragen zum Mittag-Essen

Er darf mitwirken, zum Beispiel bei:

  • Ausbauten, Umbauten und Neubauten 
  • Arbeitsschutz 
  • Der Gestaltung von Arbeits-Plätzen

 

Für den Werkstatt-Rat gelten die Regeln der Diakonie - Mitwirkungs-Verordnung.

Der Werkstatt-Rat ist für Sie erreichbar:
Werkstattrat-uhof@stephanus.org

Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich bei uns.
Wir freuen uns auf Sie.
hinten links: Roman Levin, Jürgen Born, Torsten Kuß, Sven Rywoldt, Martin Vogel vorne links: Kerstin Patermann, Liane Hempel, Ines Werner

Werkstatt Ulmenhof - Werkstattrat Ulmenhof - Eine Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung