Stephanus-Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“

Betreutes Einzelwohnen Regenbogen

Jugendliche, die selbständig werden, können aus der Wohngruppe Regenbogen ausziehen.
Sie können zusammen mit einer oder einem anderen Jugendlichen in eine Wohnung im selben Haus ziehen.
Damit sie sich nicht um alles alleine kümmern müssen, bekommen sie dort noch etwas Hilfe.

Was ist uns wichtig?

Unsere Sozialpädagogin berät zum Beispiel bei Fragen zu Behörden und gibt Tipps für den Haushalt.
Besonders wichtig ist uns, die Jugendlichen so zu begleiten, dass sie ihre Ideen für ihr eigenes Leben verwirklichen.

Wo sind wir?

Die Wohnungen des Betreuten Einzelwohnens Regenbogen liegen im Dachgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in der Innenstadt von Strausberg. In der Nähe gibt es ein großes  Angebot unterschiedlicher Schulformen.  Alle sind gut mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Kontakt

Stephanus gGmbH
Verbund für Hilfen zur Erziehung in MOL/ LOS

Verbundleiter Matthias Kitzing

Bahnhofstraße 34-36

15345 Eggersdorf

Tel. 03341 48 480

Aktuelle Meldungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Unser Angebot

Betreutes Einzelwohnen für junge Erwachsene

Im Betreuten Einzelwohnen unterstützen wir Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene, die aus intensiveren stationären Wohnformen der Jugendhilfe in einer letzten Phase auf ein selbstständiges und souveränes Leben in eigenem Wohnraum vorbereitet werden sollen.

Das Betreute Einzelwohnen bieten wir im BEW Regenbogen in Eggersdorf und im Lenzelhaus in Berlin an.