Haus Sonnenschein - Eine Einrichtung der Stephanus-Stiftung

Herzlich willkommen im Haus Sonnenschein

Text in leicht verständlicher Sprache

Im Haus Sonnenschein sind 16 Kinder mit geistiger oder mehrfacher Behinderung zuhause. Sie leben in Wohngruppen zusammen, die wie Familien sind. Jedes Kind kann sich sein Zimmer einrichten, wie es ihm gefällt. So wird es ein richtiges Zuhause. Ein Spielplatz und ein Pool sind direkt am Haus. Wir betreuen auch junge Menschen, die mit ihrem Verhalten Schwierigkeiten im sozialen Umfeld haben. 

Wir sind 24 Stunden am Tag für die Kinder da. Wir begleiten die Kinder so, wie sie es ganz persönlich brauchen. Wir fördern und unterstützen ihre Entwicklung. Dabei arbeiten wir sehr gut mit Ärzten, Therapeuten und Lehrern zusammen. Wir beraten die Eltern und unterstützen in der Zusammenarbeit mit den Ämtern.

In der Woche gehen die Kinder in die Waldhofschule, die auf unserem Gelände ist. Jüngere Kinder besuchen die Waldhofkita in der Stadt Templin. Für die Gestaltung der Freizeit haben wir schöne Angebote und Ideen zum Spielen, Feiern oder Sporttreiben. 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man gut in die Stadt. Dort nutzen wir Freizeitangebote und gehen auch einkaufen. 

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Stephanus gGmbH
Waldhof
Haus Sonnenschein

Leiter Alexander Krause

Röddeliner Straße 36

17268 Templin

Tel. 03987 70 00 60 0

Fax 03987 70 00 60 9

Unsere Angebote

Wohnen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Wir begleiten Kinder und Jugendliche mit Behinderung auf ihrem Weg ins Leben. In unseren Wohneinrichtungen schaffen wir mit Liebe und Geborgenheit ein Umfeld, in dem sie sich entfalten können. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen den Kindern und Jugendlichen zum Beispiel dabei sich verständlich zu machen, mit Gefühlen umzugehen oder Entscheidungen zu treffen. Sie werden unterstützt bei alltäglichen Dingen mitzumachen, Kontakte aufzubauen und mit Problemen umzugehen. 

Therapeutische Angebote und Pflege fördern die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Eine gute Zusammenarbeit mit Eltern, Familien und Schulen ist uns besonders wichtig.

Wohnen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung finden Sie u.a. in den Einrichtungen: Margarete-Steiff-Haus in Berlin-Weißensee, Waldhaus in Bad Freienwalde, Haus Sonnenschein in Templin, Wohnanlage Dachsbau in Berlin-Reinickendorf und Wohnalage Biberbau in Berlin-Reinickendorf.

Intensiv betreutes Wohnen für Kinder und Jugendliche

Wir betreuen junge Menschen, die mit ihrem Verhalten Schwierigkeiten im sozialen Umfeld haben. 24 Stunden am Tag sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrer Seite, die ihnen helfen einen Weg in einen „normalen“ Alltag zu finden.

Mit einem erlebnispädagogischen Wohn- und Betreuungskonzept unterstützen wir junge Menschen dabei ihre traumatischen Erlebnisse und seelischen Verletzungen zu bewältigen. Wir helfen ihnen dabei Perspektiven zu entwickeln und stabile Beziehungen aufzubauen.

Intensiv betreutes Wohnen für Kinder und Jugendliche finden Sie in den Einrichtungen: Haus Sonnenschein in Templin und in Heilbrunn.