Fragst Du noch oder lebst Du schon?

Einladung zum Fachtag

„Inklusion denken – schaffen – leben“

27. Juni 2019, 9.00 Uhr

Stephanus-Stiftung Berlin-Weißensee

Um Inklusion wirklich umsetzen zu können, müssen wir inklusive Kulturen entwickeln, die uns die Augen für inklusivere Strukturen öffnen. Nur so können wir unsere Praxis auch an den Willen der Menschen orientieren, die unsere Angebote in Anspruch nehmen.

Was das genau für die Praxis bedeutet und welche Rolle die verschiedenen Perspektiven dabei einnehmen, möchten wir bei dieser Fachtagung mit Prof. Dr. phil. Michael Komorek gemeinsam erleben und gestalten.

Dabei gibt es folgende Workshops:

Workshop 1: Woher weiß ich, was ich will?

Willensorientierung als Basis der gemeinsamen Arbeit. Methoden, andere Menschen besser verstehen zu können.

Workshop 2: Sozialraumorientierung?

Was ist das? Wie kann ich das, was um mich herum passiert, besser kennen lernen? EcoMapping und Kiezkarten.

Workshop 3: Partizipation?

Ist das eine neue Automarke? Wie kann ich mehr selbst bestimmen? Mitmachen: Empowerment in Beiräten und weitere Mitbestimmungsmöglichkeiten.

Zur Anmeldung nutzen Sie den Flyer in diesem Flyer zum download.

Zurück

Diesen Artikel ausdrucken