Frühlingsfest in Engelsburg

Zum Frühlingsfest in Engelsburg am 19. Mai sind Angehörige, Freunde und Nachbarn herzlich eingeladen, bei Musik und gutem Essen gemeinsam einen ausgelassenen Tag auf der Festwiese zu verbringen.

Datum: Sonntag, den 19. Mai 2019, 14 Uhr
Ort:     Festwiese vor dem Haus am Zaarsee, Engelsburg 1, 17268 Milmersdorf
Kontakt: Einrichtungsleiter Thomas Tiede, Tel. 039886 / 343 – 641

Das Frühlingsfest beginnt um 14 Uhr mit einem Festgottesdienst unter freiem Himmel, gehalten von Pfarrerin Sternberg und musikalisch begleitet durch den Stephanus-Posaunenchor. Nach Kaffee und Kuchen unterhalten die Steerntänzer der Kreismusikschule Uckermark die Gäste. Höhepunkt des Festes wird der Auftritt von Milena Lebus und der Templiner Band „LehrGut“ sein. Zum Abend sind die Bewohner und Gäste eingeladen, den Tag mit einem Grillbuffet ausklingen zu lassen. An einem Verkaufsstand können die Gäste handgearbeitete Produkte der Bewohnerinnen und Bewohner erwerben, die in der Ergo- und Arbeitstherapie entstanden.

In der Einrichtung Engelsburg werden derzeit 57 abhängigkeitskranke Menschen begleitet und betreut. Für Menschen mit Behinderungen bietet die Stephanus gGmbH eine Vielzahl von Wohn- und Werkstattplätzen in Templin (Waldhof), Hassleben und Engelsburg an.

Mit ihren Tochtergesellschaften verantwortet die gemeinnützige Stephanus-Stiftung in der Uckermark an 17 Standorten verschiedene soziale Angebote. Unter anderem für Kinder und Jugendliche in problematischen Lebensumständen und Einrichtungen für Kindergarten- und Schulkinder, für Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung sowie für pflegebedürftige ältere Menschen. Für über 580 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist die Stephanus-Stiftung eine verlässliche Arbeitgeberin in der Region.

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Wohnen und Assistenz verantwortet das diakonische Unternehmen in Berlin und Brandenburg Angebote für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung: Ambulant betreutes Wohnen, Wohnen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Intensiv betreutes Wohnen, Pflegewohnen sowie Familienentlastende Dienste und Begleitete Elternschaft. Mehr als 1.300 Personen nehmen diese Dienste in Anspruch. Im Geschäftsbereich Wohnen und Assistenz sind rund 850 Mitarbeitende tätig. Die Stephanus gGmbH ist eine verlässliche Arbeitgeberin und Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg schlesische Oberlausitz.

Zurück

Diesen Artikel ausdrucken