Meldungen

Termine

Das News-Archiv bedienen Sie über:

November 2022

Eingestellt am 30. 11. 2022

Gutes tun in drei Dimensionen

Gruppenleiter Fabrice Handke erklärt David Bell den fachgerechten Einbau des fertig gereinigten Kühlkörpers.

PC Recycling in den Stephanus-Werkstätten Bad Freienwalde Mehr

Eingestellt am 25. 11. 2022

Bärbel Rösemeier mit dem Goldenen Kronenkreuz geehrt

Bärbel Rösemeier wird von Torsten Silberbach mit dem Goldenen Kronenkreuz der Diakonie geehrt

Bärbel Rösemeier wurde am 25. November 2022 mit dem Goldenen Kronenkreuz der Diakonie geehrt. Über drei Jahrzehnte lang war sie im Seniorenzentrum Marienfließ (Prignitz) im Sozialen Dienst, der Verwaltung und als stellvertretende Einrichtungsleiterin tätig.

Am 30. September beendete sie ihre Arbeit…

Mehr
Eingestellt am 15. 11. 2022

Sozialsenatorin Katja Kipping (DIE LINKE) und Dennis Buchner (SPD) zur Besuch bei Stephanus-Stiftung

Auf Einladung besuchten Berlins Sozialsenatorin Katja Kipping (DIE LINKE) und Dennis Buchner (SPD), Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, am 14. November 2022 die Stephanus-Stiftung in Berlin-Weißensee. Mehr

Eingestellt am 10. 11. 2022

Die „Berliner Ehrennadel“

Die „Berliner Ehrennadel“ verlieh Berlins Sozialsenatorin Katja Kipping am 7. November und 8. November 2022 an 24 Berliner Ehrenamtliche, die sich in besonderer Weise sozial für ihre Mitmenschen einsetzen. Unter ihnen war auch Angelika Arndt, die frühere Schulleiterin der Stephanus-Schule. Seit… Mehr

Eingestellt am 08. 11. 2022

Gegen die Einsamkeit in Bad Freienwalde

Drei Frauen halten eine große Urkunde

Um der Einsamkeit älterer Menschen zu lindern kann die Stephanus-Stiftung in Bad Freienwalde niedrigschwellige und aufsuchende Angebote zur Unterstützung machen.
Möglich wird das durch die Förderung aus dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Bundesseniorenministerin Lisa…

Mehr
Eingestellt am 03. 11. 2022

Whistleblowing

„Weil Hinweisgeber wichtig sind..."

 

Menschen, die in Unternehmen, Behörden oder Verbänden Hinweise auf Fehlverhalten oder gar strafbares Verhalten geben, tun dies nach aktuellen Studien in neun von zehn Fällen deshalb, weil sie sich mit der jeweiligen Organisation identifizieren. Die meist… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Hybrider Einkauf bei Stephanus

ein Mann sitzt an seinem Schreibtisch

Die Stephanus-Stiftung hat den Einkaufsprozess auf Basis von Einkaufsgrundsätzen neu strukturiert. Bei der Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen sollen künftig fünf Nachhaltigkeitskriterien in Anschlag gebracht werden, die das vorhandene Angebot „filtern“: Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

AUSBLICK: NEUES JAHR, NEUES GLÜCK - 2023 hält positive Veränderungen bereit!

AB DEM 1.1.2023 GIBT ES MEHR GELD – UND ZWAR FÜR ALLE!

 

Die Arbeitsrechtliche Kommission des DWBO hat im zweiten Verhandlungstermin ein Tarifpaket für die Jahre 2023 und 2024 beschlossen, welches einzelnen Berufsgruppen eine Entgeltsteigerung von bis zu 12 % verspricht.

Dieser Abschluss, der… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Fördermittel erfolgreich beantragt

Neben den Fördermitteln für die Ukrainehilfe konnten weitere Förderungen erfolgreich beantragt werden. Für den Ausbau eines barrierefreien Badezimmers erhält der Familienentlastende Dienst Templin eine Förderung in Höhe von 5.000 € von Aktion Mensch. Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Verantwortlich ist, wer Antworten auf Fragen geben kann

Das Ethik-Komitee in der Stephanus-Stiftung

 

Vor zwei Jahren berief der Vorstand für eine begrenzte Zeit sieben Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen der Stephanus-Stiftung in ein „Ethik-Komitee“. Über die Aufgaben und Ziele des Komitees schrieb Mitglied Maja Herbst nachfolgenden Beitrag. Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Video aus für den Klimaschutz!

Seit der Einführung von Microsoft 365 und deren Apps finden viele Teamrunden, Abstimmungen und Konferenzen per Teams statt. Die Möglichkeit, von zu Hause zu arbeiten und von dort aus alle Sitzungen per Teams und Videocalls abzuhalten, ist für viele Menschen komfortabel. Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Diakonausbildung wieder gefragt

Die Ausbildung von Diakoninnen und Diakonen hat in der Stephanus-Stiftung eine lange Tradition. Weil die Stadt Berlin nach 1945 geteilt wurde, konnten viele (damals noch ausschließlich) Männer die Ausbildung zum Diakon am Spandauer Wichern-Kolleg nicht mehr fortsetzen. Daher eröffnete die… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Einsegnung von Führungskräften Wohnen und Pflege

Corona hat Veranstaltungen lange unmöglich gemacht. Dazu gehören auch die offiziellen Einführungen von Leitungskräften. Daher wurden am 22. September gleich 12 Führungskräfte des Geschäftsbereichs Wohnen und Pflege gemeinsam in ihr Amt eingeführt. Mit einer feierlichen Andacht begrüßten Pfarrerin… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Letzte Gelegenheit: Nutzen Sie jetzt noch Ihr Gesundheits-Ticket Plus 2022!

Sie haben Ihr Gesundheits-Ticket Plus für 2022 noch nicht eingelöst? Dann wird es aber Zeit! Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Die Dunkelheit vertreiben: Das Lichterfest des Stephanus-Hospizdienstes

eine brenende Kerze

Jedes Jahr im November, wenn das Gemüt ein wenig Aufhellung am nötigsten hat, veranstaltet der Stephanus-Hospizdienst sein Lichterfest. Am 23. November 2022 um 18 Uhr sind alle trauernden, nachdenklichen und dankerfüllten Menschen eingeladen, im Lichterritual Trost zu finden. Das Lichterfest findet… Mehr