Bundesweiter Vorlesetag im Stephanus-Treffpunkt

Lesung mit Ehrenamtlichen im Stephanus-Treffpunkt am 19. November 2021

Am Bundesweiten Vorlesetag am 19. November 2021 lesen zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Im Stephanus-Treffpunkt in Strausberg, lesen Nachbarinnen und Nachbarn aus dem Quartier für die Menschen vor.

19. November 2021
ab 9:00 Uhr in der
"Kita Nord" Strausberg, Nordstraße 1, 15344 Strausberg
ab 14.00 Uhr: im
Stephanus-Treffpunkt Strausberg, Wriezener Straße 32, 15344 Strausberg ​
Kontakt: Koordinatorin Alexandra Bach, Tel. 03341 3901037, alexandra.bach@stephanus.org

Am 19. November wird in ganz Deutschland vorgelesen: In Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen – jeder, der gerne vorliest, kann mitmachen. Dieses größte Vorlesefest Deutschlands möchte den Spaß am Lesen wecken und zeigen, wie schön das Vorlesen ist, gerade für Kinder.

Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung laden in diesem Jahr zum Bundesweiten Vorlesetag ein. Seit 2017 beteiligt sich der Stephanus-Treffpunkt an dieser Aktion und möchte hiermit die Nachbarinnen und Nachbarn im Quartier verbinden.

Weitere Informationen über die Initiative finden Sie unter: www.vorlesetag.de

Zurück