Fotoquelle: Fotolia © Robert Kneschke

BENN-Britz – Nachbarschaftsarbeit für Neu- und Altberliner

Im Neuköllner Ortsteil Britz betreibt die Stephanus-Stiftung das BENN-Büro. BENN steht für „Berlin entwickelt neue Nachbarschaften“ und ist ein Programm der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, das in Kooperation mit den Bezirken umgesetzt wird. In Britz arbeitet das BENN-Team mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft Haarlemer Straße/Späthstraße und den Anwohner/-innen aus den umliegenden Wohnvierteln.

Das Ziel:

Das BENN-Team hilft dabei, dass sich Geflüchtete und Alteingesessene kennenlernen, austauschen und gemeinsame Projekte auf die Beine stellen. In Zusammenarbeit mit Bürgerinitiativen und Einrichtungen im Stadtteil unterstützen wir eine demokratische Beteiligungskultur und tatkräftiges Engagement.

Unsere Angebote:

  • Raum für Beteiligung und demokratische Debatte: Die Britzer Nachbarschaft ist vielfältig und engagiert, aber manche Angebote und Initiativen sind nicht allen Menschen bekannt. Die Bewohner/-innen der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete haben einen zusätzlichen Bedarf zur Mitgestaltung ihrer Lebensbedingungen. BENN begleitet diese Gespräche.
  • Unterstützung für gemeinnützige Initiativen: Kleine Vereine und besonders ehrenamtliche Initiativen kämpfen mitunter mit begrenzten Möglichkeiten. BENN unterstützt sie bei der Umsetzung ihrer guten Ideen.
  • Begegnung und Kreativität: Die Menschen aus Britz tauschen sich gern aus und arbeiten leidenschaftlich an ihren Talenten. BENN gibt diesen gemeinsamen Aktivitäten Raum.
  • Information: Viele Menschen in Britz interessieren sich für Veränderungen im Stadtteil und die Situation in der Gemeinschaftsunterkunft Haarlemer Straße. Als Kiezzeitung informiert die BENN-Rundschau über Engagementmöglichkeiten und Wissenswertes aus Britz.

Ausführliche Informationen zu unseren Angeboten, zu Terminen und Projekten sowie die aktuelle BENN-Rundschau finden Sie hier.

 

 

Kontakt

Stephanus-Stiftung
BENN-Britz

Teamleiterin Susen Engel

Haarlemer Str. 89

12359 Berlin

Mobil 0151 188 87 901

Stephanus-Stiftung
BENN-Britz

Projektmanager Luca Gefäller

Haarlemer Str. 89

12359 Berlin

Mobil 0151 40 66 47 48

Unsere Angebote

Begegnung, Ehrenamt und Nachbarschaft

Das Nachbarschaftszentrum in Berlin-Friedrichshagen ist eine Anlaufstelle für junge und/oder alleinerziehende Familien sowie für geflüchtete Menschen, die eine alltagsnahe Beratung, Begleitung oder nachbarschaftliche Kontakte suchen. Darüber hinaus gibt es Qualifizierungs- und Begegnungsangebote für ehrenamtlich Engagierte. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ferner betreiben wir im Rahmen des Programms „BENN - Berlin entwickelt neue Nachbarschaften“ den Standort Neukölln-Britz. Nähere Informationen zu unserem Nachbarschaftsprojekt finden Sie hier.