Das Hofhaus ist nun die Anlaufstelle für Bildung, Arbeit und Begegnung

Die Stephanus-Stiftung erscheint in Friedrichshagen in neuem, strahlendem Gewand!

Die Beratungsstelle für Geflüchtete und Migranten und Migrantinnen hat seine neuen Räume im ehemaligen Rathaus Friedrichshagen bezogen.

Durch den Ortswechsel vom Hinterhaus ins Vorderhaus hat sich nun auch folgerichtig der Name geändert. Das Hofhaus heißt nun Anlaufstelle für Bildung, Arbeit und Begegnung.
Adresse und Kontaktdaten bleiben unverändert.

Am 31.05.2017 wurden die neubezogenen Räume mit einer Veranstaltung für Ehrenamtliche eröffnet. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren von der frischen Erscheinung der Stephanus-Stiftung begeistert.

Auch weiterhin bietet die Anlaufstelle für Bildung, Arbeit und Begegnung ihre Räumlichkeiten für Angebote mit/ für Geflüchtete und Migranten und Migrantinnen an.

Zurück

Diesen Artikel ausdrucken