Vielfalt und Toleranz beim Müggelseelauf 2019

Herzlichen Glückwunsch an die Läuferinnen und Läufer!

Das Nachbarschaftszentrum lebt Integration durch Sport

Dieses Jahr haben Klienten, Tandempartner, Besucher sowie Hauptamtliche mehrerer Integrationsprojekte aus Treptow-Köpenick gemeinsam am Müggelseelauf 2019 teilgenommen.

Als Team "Zusammen leben und laufen in Treptow-Köpenick" zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass sie sich für eine vielfältige und gleichzeitig tolerante Nachbarschaft einsetzen.

In diesem Fall fanden die Begegnungen zwischen den Kulturen beim Sport statt. Das Team traf sich zum wöchentlichen Lauftraining, um sich auf den Müggelseelauf vorzubereiten. Und das Training hat sich gelohnt: alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen ins Ziel, wobei ein Teammitglied sogar als Zweiter durchs Ziel lief!

An dem Team beteiligten sich die Kieztandems (Sternenfischer), Dialog Integrationszentrum, Türöffner e.V. und das Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen.

 

Vielen Dank an die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick für die finanzielle Unterstützung!

Zurück

Diesen Artikel ausdrucken