Fotoquelle: www.istockphoto.com © omgimages

ferien-inklusiv

Ein Projekt des Ministeriums für
Bildung, Jugend und Sport
des Landes Brandenburg
in Zusammenarbeit mit der
Stephanus-Stiftung

 

Förderantrag

Um Ihnen das Antragsverfahren möglichst einfach zu gestalten, haben wir für Sie einen 10-Punkte-Plan zusammengestellt:

1.   Maßnahme planen

2.   Voraussetzungen prüfen:

  • Sie sind gemeinnützig
  • Ihre Gruppe besteht überwiegend aus Regelschülern
  • Ihre Maßnahme beginnt frühestens in 6 Wochen und findet in den Ferien statt
  • Sie beteiligen an Ihrer Maßnahme beeinträchtigte Schüler/-innen zwischen 10 und 21 Jahren aus   dem Land Brandenburg
  • Sie gewährleisten für die beeinträchtigten Schüler/-innen eine 1:2-Betreuung (Ausnahmen möglich)
  • Ihre Maßnahme ist inklusiv ausgerichtet
  • Der Programmumfang pro Tag beträgt mindestens 6 Stunden
  • Ihre Betreuer/-innen sind Fachkräfte und/oder bereit, im Laufe des kommenden Jahres an einer kostenlosen Weiterbildung zu zertifizierten Inklusionshelfer/-innen nach Stephanus teilzunehmen

3.   Fördergrundsätze lesen

4.   Antrag stellen (online oder Antragsformular herunterladen)

5.   Vertrag unterzeichnen und zurücksenden (wird per E-Mail an Sie versandt)

6.   Maßnahme durchführen

7.   Anonymisierte Teilnehmerliste ausfüllen

8.   Mittelabforderung ausfüllen

9.   Teilnehmerliste und Mittelabforderung an ferien-inklusiv@stephanus.org versenden

10.  Förderung wird nach Prüfung überwiesen

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Jetzt Antrag stellen:

Antragswunsch

Hinweis
Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen.
Datenschutz
Ihre in diesem Formular eingegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten wir ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir werden Ihre Daten löschen, wenn Sie Ihre Anfrage zurückziehen oder wir Ihren Antrag leider nicht bewilligen können. Weitere Informationen zu Ihren Rechten mit Blick auf Ihre personenbezogenen Daten und zum Datenschutz bei Stephanus finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf www.stephanus.org/Datenschutz.
Antragswunsch
Zeitraum der Ferienmaßnahme:
Programmumfang
Ich beantrage eine Förderung für:
Art von Angebot
Um welche Art von Angebot handelt es sich bei der Maßnahme?
Fördergrundsätze
Handelt es sich bei den beeinträchtigten Jugendlichen um Jugendliche, die nach den Fördergrundsätzen des Projektes ferien-inklusiv einzuordnen sind (siehe Fördergrundsätze)?*
Die Jugendlichen haben eine Behinderung oder einen sonderpädagogischenFörderbedarf in folgenden Schwerpunkten (Mehrfachnennung möglich):
Die Jugendlichen, für die die Förderung beantragt wird, sind:
Betreuungsschlüssel
Wird der Betreuungsschlüssel von 1:2, für die teilnehmenden jungen Menschen mit Beeinträchtigungen, eingehalten?*
Qualifikation
Der/Die Betreuer/-innen für die jungen Menschen mit Beeinträchtigungen verfügen überausreichende Erfahrungen im Umgang mit beeinträchtigten Jugendlichen oder können eineentsprechende Qualifikation nachweisen:*
Die Betreuer/-innen möchten an der kostenfreien Schulung (Schulung zur/zum zertifiziertenInklusionshelfer/-in) teilnehmen. Bitte nennen Sie unsdie E-Mail-Adresse, an die wir die Unterlagen zur Schulung senden sollen:
Anzahl der teilnehmenden Personen
Bitte geben Sie nachfolgend die Anzahl der teilnehmenden Personen an.
Ich bin/Wir sind
Kontaktdaten

Hiermit bestätige ich, dass

  • die in diesem Antrag (einschließlich Antragsunterlagen) gemachten Angaben vollständig und richtig sind,
  • die Angaben in den vorgelegten Unterlagen subventionserheblich sind und dass die Strafbarkeit eines Subventionsbetruges gemäß § 264 StGB bekannt ist.