„Typen gesucht“

Fotograf Holger Vonderlind stimmt die nächsten Einstellungen ab.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Stephanus-Stiftung zeigen Gesicht und lassen sich professionell fotografieren

Fachkräfte für die Arbeit bei Stephanus zu gewinnen ist und bleibt eine der größten Herausforderungen. Der Bereich Recruiting, zuständig für die Gewinnung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, setzt sich täglich dafür ein, das Unternehmen als unverwechselbaren und erfahrenen Träger zu präsentieren und nutzt dazu auch immer wieder kreative Methoden.

Am 3. Dezember 2018 fand bereits das dritte Mitarbeiter Fotoshooting mit einem professionellen Fotografen statt. Hierfür stellten sich viele Mitarbeitende aus dem Bereich Wohnen und Pflege zur Verfügung, wurden fotografiert und dazu interviewt, was sie als Typ Mensch ausmacht, warum ihr Job manchmal schwierig ist und warum sie gern bei Stephanus arbeiten.

„Wir möchten, dass Stephanus-Mitarbeitende selbst über ihre Arbeit erzählen, damit Bewerbende einen echten Eindruck von uns als Arbeitgeberin erhalten. Dazu gab es schon einige positive Rückmeldungen; Bewerberinnen und Bewerber greifen die Kampagne auf und beschreiben uns, welcher Typ sie sind und warum sie zu uns passen“, berichtet Jana Achtert, Referentin Recruiting und Personalmarketing. „Die neuen Bilder sollen so vielfältig wie möglich sein, alle Geschäftsbereiche zeigen und für Bewerbende interessant bleiben“, erläutert sie weiter. Sie werden u. a. auf der Homepage, für einen Messestand, für Verkehrsmittelwerbung, Marketingkampagnen auf Facebook oder in Flyern eingesetzt. Neue Stellenausschreibungen sind ebenfalls schon daraus entstanden.

11 Kolleginnen und Kollegen haben sich für das letzte Shooting gemeldet. Einer von ihnen ist Kersten Höft, Trainee Einrichtungsleitung: „Ich habe mein Gesicht gern für die Kampagne gegeben, denn natürlich merken wir den Fachkräftemangel in unserem Bereich. Mit meinem Foto möchte ich zeigen, dass es bei Stephanus möglich ist, sich vom Zivildienstleistenden bis zum zukünftigen Einrichtungsleiter zu entwickeln. Mir wurde dies ermöglicht. Somit fühle ich mich der Stephanus-Familie eng verbunden und kann nur jeden ermutigen, seinen individuellen Weg in einer unserer Einrichtungen zu beschreiten.“

Die ersten neuen Gesichter und Interviews sind ab Mitte März auf der Homepage unter www.stephanus.org/karriere zu sehen. Vielleicht ist auch jemand dabei, den Sie kennen?

Stefanie Finke
Mitarbeiterin Recruiting

Infokasten:

Was macht der Bereich Recruiting?

Den richtigen Mitarbeitenden zur richtigen Zeit am richtigen Ort finden – das ist die Aufgabe des Bereiches Recruiting. Dafür werden pro Jahr ca. 500 Stellenausschreibungen formuliert, mit den passenden Medien veröffentlicht und interessante Kandidaten aktiv gesucht und angesprochen. Ganz wichtig ist es, für Bewerbende gut und schnell erreichbar zu sein, immer ein offenes Ohr für Fragen zu haben und Auskünfte zum Stand der Bewerbungsverfahren geben zu können. Und manchmal braucht es eben auch kreative Aktionen wie die Mitarbeiterkampagne. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wir suchen, sind dabei so vielfältig, wie die Dienstleistungen, die Stephanus anbietet: Vom Auszubildenden in der Altenpflege über Reinigungskräfte, Köche , Heilerziehungspfleger, Gärtner, Webmaster, Lehrer bis hin zu Einrichtungsleitungen und Bereichsleitungen reichen die zu besetzenden Stellen. Dabei ist ein großes Einfühlungsvermögen der Recruiter in die nötigen Fähigkeiten der gesuchten Bewerbenden und Kommunikationsstärke gefragt. Aktuell optimieren wir unseren Bewerbungsprozess mit der Einführung einer Bewerbermanagementsoftware. Damit erleichtern wir Interessenten den Weg zu uns und beschleunigen das Auswahlverfahren. So gewinnen wir mehr Zeit für den wichtigen persönlichen Kontakt zu den Bewerberinnen und Bewerbern und dafür, neue Personalgewinnungsstrategien zu entwickeln, um so auch weiterhin die richtigen Mitarbeitenden zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu finden. Derzeit sind drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Recruiting der Stephanus-Stiftung beschäftigt: Jana Achtert als Referentin für Recruiting und Personalmarketing, Helmut Husmann und Stefanie Finke als Mitarbeitende im Recruiting für die Geschäftsbereiche und zentralen Dienste. Aktuelle Stellenangebote von Stephanus finden Sie hier: www.stephanus.org/karriere. Den Bereich Recruiting erreichen Sie unter bewerbung@stephanus.org oder 030 – 962 49 265.

Zurück

Diesen Artikel ausdrucken