Fortbildung 2020: Begleitete Elternschaft

Begleitete Elternschaft - zwischen Kindergarten und Pubertät

Seminarreihe: Eltern und Kinder begleiten und gezielt stärken

Zielgruppe: Fachkräfte aus ambulanten und stationären Projekten der Begleiteten Elternschaft

Termine: 14./15.5, 18./19.6. & 3./4.9.2020, jeweils 9.00 – 16.30 Uhr

Ort: Stephanus-Akademie, Im Fischgrund 8, 13465 Berlin

Kosten: 570,- € Stephanus-Mitarbeitende / 660,- € Externe Teilnehmer/innen

Leistungen: Seminarunterlagen, zwei Kaffeepausen (Tee, Kaffee, Kaltgetränke, Pausensnacks), trägerinterne Teilnahmebescheinigung

Lehrkräfte: Christine Rössel, Dipl.-Päd., Ausbilderin/Supervisorin VHT (SPIN), Qualitätsmanagerin soziale Dienste (DGQ)
Regina El Zaher, Dipl.-Sozialpäd., freiberufliche Fortbildnerin

 

Die Begleitete Elternschaft unterstützt Mütter und Väter mit geistiger und psychischer Beeinträchtigung und deren Kinder. Ziel ist die Stärkung des Zusammenlebens in der Familie sowie die Unterstützung bei den Erziehungsaufgaben und der Bewältigung des Alltags. Im Mittelpunkt steht das Wohl der Kinder, ihre altersangemessene Entwicklung und Förderung auf der Basis einer tragfähigen Eltern-Kind-Bindung.

Sie erwerben Kenntnisse und Methoden, mit denen Sie Eltern und Kinder als Familie in unterschiedlichen Phasen des Zusammenlebens begleiten und wirkungsvoll unterstützen können. Dabei werden Ressourcen der Familien, der Fachkräfte, ihrer Teams und der sie umgebenden Netzwerke einbezogen und Lösungen für typische Entwicklungskrisen entwickelt. Themenschwerpunkte sind:

  • Entwicklungsaufgaben und –krisen von Kindern und Eltern (Theorie)
  • Elterliche Kompetenzen erkunden und aktivieren (Fallpraxis)
  • Entwicklungsbegleitende Netzwerke (Fall-, Angebotspraxis)

Begleitend werden bei Bedarf nach Vereinbarung in der Lerngruppe halbtägige fallbezogene Supervisionen mit VHT (Video-Home-Training, SPIN DGVB) angeboten; hierfür anfallende Kosten werden mit den Lehrkräften vereinbart.

Die Theorie- und Supervisionseinheiten können für die Ausbildungsstufen nach den bundesweiten SPIN-Richtlinien anerkannt werden!

Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular hierzu finden Sie im beigefügten PDF-Dokument:

Fortbildung 2020: Begleitete Elternschaft - Stephanus Akademie

Zurück