Übergabe eines Staffelstabes als Symbol für die Angebote vom Bundesfreiwilligendienst, über Freiwilliges Soziales Jahr bis hin zu Praktika und Ausbildung der Stephanus-Stiftung.

Stellenangebot

Erzieher (m/w) / Heilerziehungspfleger (m/w) in Berlin-Friedrichshagen

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Bildung verantwortet das diakonische Unternehmen Bildungseinrichtungen in Berlin und Brandenburg: Kindertagesstätten, Frühförder- und Beratungsstellen, einen Familienentlastenden Dienst, ein Familienzentrum, Grund- und Förderschulen, sowie berufsbildende Schulen und eine Akademie. Mehr als 400 Mitarbeitende sind in diesen Einrichtungen für nahezu 1200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene tätig.

 

In unserer Stephanus-Kindertagesstätte Friedrichshagen finden 80 Kinder zwischen 1 und 6 Jahren einen Ort des Lebens und Lernens in einer Atmosphäre, in der sich geborgen, aufgehoben und in ihrer Einzigartigkeit angenommen fühlen. Sie werden dabei von deutsch- und englischsprachigen Erzieherinnen und Erziehern liebevoll begleitet und in ihrer Selbstständigkeit bestärkt.

 

Hier suchen wir ab sofort in Teilzeit (30 Wochenstunden) einen

Erzieher (m/w) / Heilerziehungspfleger (m/w) in Berlin-Friedrichshagen

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w) und die Berechtigung zur Arbeit als Integrationsfachkraft (m/w) (z.B. entsprechende Zusatzqualifikation als Erzieher (m/w) oder Heilerziehungspfleger (m/w) mit Zusatzqualifikation nach § 11 Abs. 3 Nr. 3 VOKitaFöG) oder eine vergleichbare Qualifikation und bringen idealerweise Erfahrung in der Arbeit im Kindergarten mit.
  • Auf der Grundlage unseres bilingualen Konzepts begleiten Sie die Kinder als Muttersprachler in der deutschen Sprache.
  • Sie haben Lust auf die Arbeit mit fröhlichen Kindern und Sie verstehen sich als Erziehungspartner in der Zusammenarbeit mit den Eltern.
  • Idealerweise sind Sie Mitglied einer christlichen Kirche oder interessiert daran, unser diakonisches Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Sie arbeiten zu zweit in einer altershomogenen Gruppe mit 16 aufgeschlossenen und neugierigen Kindern sowie engagierten und unterstützenden Eltern.
  • Sie haben im Rahmen der offenen Arbeit, Gestaltungsspielräume für neue pädagogische Ideen und die Möglichkeit, die Entwicklung der Kita aktiv mitzugestalten.
  • Wir bieten Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen.
  • Sie erhalten eine Vergütung und Urlaubsregelung nach Tarif (AVR DWBO), Angebote zur Gesundheitsvorsorge, eine betriebliche Altersversorgung, die Zahlung eines Kinderzuschlags sowie die Verlässlichkeit eines großen Trägers.
  • Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung für voraussichtlich 1,5 Jahre befristet, mit der Option auf Entfristung oder weitere interessante Aufgaben bei Stephanus.

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Beschreiben Sie uns, welcher Typ Sie sind und senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@stephanus.org oder rufen Sie unser Bewerbermanagement unter 030 96 24 92 65 an.



Einsatzort: Stephanus-Kindertagesstätte Friedrichshagen · Fürstenwalder Damm 474 · 12587 Berlin



Stephanus gGmbH

Bewerbermanagement · Albertinenstraße 20 · 13086 Berlin



www.stephanus.org/karriere

Zurück

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Daten

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Der Umgang mit Ihren Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

Bearbeitung Ihrer Bewerbungsdaten

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zu Bewerbungszwecken und nach den Vorgaben des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche Deutschlands (DSG-EKD) in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert.

Die Angaben in Ihrer Bewerbung werden in unser Bewerbermanagementsystem eingegeben. Kann Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle angeboten werden, so werden Ihre Daten vom Tage der Eingangsbestätigung zunächst für 6 Monate in unserer Pooldatenbank gespeichert. Zusätzlich erhalten Sie nach 6 Monaten die Möglichkeit, Ihre Bewerbung für weitere 3 Monate in unserem Bewerberpool zu belassen, damit wir auch zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Dazu benötigen wir Ihr schriftliches Einverständnis per E-Mail an bewerbung@stephanus.org. Nach Ablauf der Fristen werden Ihre Daten gelöscht. Darüber hinaus können Sie Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen.

 

Ihre Daten werden ausschließlich für den internen Stellenabgleich verwendet. Durch die Speicherung in unserer Pooldatenbank haben Sie beträchtlich höhere Chancen, eine geeignete Stelle innerhalb des Verbundes der Stiftungen und deren Unternehmungen angeboten zu bekommen. An keiner Stelle haben Dritte Zugriff auf Ihre Daten. Sie können sicher sein: Innerhalb des Verbundes der Stiftungen und deren Unternehmungen werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt.

 

Diesen Artikel ausdrucken