Stellenangebot

Pflegedienstleitung Kurzzeitpflege und Pflegewohnen (m/w) in Berlin-Prenzlauer Berg

Wir sind Motivatoren, Strategen, Künstler, Träumer, Hochleistungssportler oder Musiker – alles echte Typen, die für unsere Bewohner ein echtes Zuhause ausmachen. Gute Pflege und Betreuung ist eben mehr!

 

Für unser Team im St. Elisabeth-Stift in Berlin-Prenzlauer Berg suchen wir unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegedienstleitung Kurzzeitpflege und Pflegewohnen (m/w) in Berlin-Prenzlauer Berg

Ihre Arbeitswelt

  • Als Führungskraft leiten Sie unsere Wohnbereichsleitungen und gestalten die Weiterentwicklung der einzelnen Wohnbereiche mit.
  • Sie behalten Dienstpläne im Blick, setzen Qualitätsvorgaben um und organisieren Dienstbesprechungen.
  • Darüber hinaus kontrollieren Sie die fachgerechte Erbringung der Pflegedienstleistung und überwachen unsere Behandlungspflege.
  • Des Weiteren stimmen Sie mit allen Beteiligten die Pflegeprozesse ab und haben als Ansprechpartner für unsere Bewohner, Gäste und Angehörigen stets ein offenes Ohr.
  • Zudem sorgen Sie für die stetige Weiterentwicklung Ihres Teams, indem Sie Mitarbeitergespräche führen und Ideen genügend Raum zur Entfaltung geben.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft und haben einen Weiterbildungsnachweis gemäß § 71 SGB XI und/oder einen entsprechenden Hochschulabschluss.
  • Mit Ihren Führungskenntnissen sind Sie es, der Mitarbeitende motiviert und Ihre Bedürfnisse einordnen kann.
  • Darüber hinaus stellen Sie Sachverhalte anschaulich dar, überzeugen durch Ihr Auftreten und behalten stets den Überblick.
  • Des Weiteren bringen Sie betriebswirtschaftliche sowie EDV-Kenntnisse mit.
  • Idealerweise sind Sie Mitglied einer christlichen Kirche oder interessiert daran, unser diakonisches Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

Wir bieten

  • eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein und Ihre Ideen einbringen können,
  • Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungen,
  • ein kollegiales Team aus verschiedenen Pflegetypen,
  • eine überdurchschnittliche Vergütung nach Tarif (AVR-DWBO), eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge, eine Jahressonderzahlung sowie die Teilnahme an unterschiedlichen Gesundheitsangeboten.



Welcher Typ sind Sie? Senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@stephanus.org oder rufen Sie uns unter 030 96 249 402 an.


Arbeitsplatz: St. Elisabeth-Stift | Eberswalder Straße 17/18 | 10437 Berlin


Stephanus gGmbH

Bewerbermanagement | Albertinenstraße 20 | 13086 Berlin


www.stephanus.org/karriere  

Zurück

Hinweise zum Datenschutz

Ihre Daten

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Der Umgang mit Ihren Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

 

Bearbeitung Ihrer Bewerbungsdaten

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zu Bewerbungszwecken und nach den Vorgaben des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche Deutschlands (DSG-EKD) in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert.

Die Angaben in Ihrer Bewerbung werden in unser Bewerbermanagementsystem eingegeben. Kann Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle angeboten werden, so werden Ihre Daten vom Tage der Eingangsbestätigung zunächst für 6 Monate in unserer Pooldatenbank gespeichert. Zusätzlich erhalten Sie nach 6 Monaten die Möglichkeit, Ihre Bewerbung für weitere 3 Monate in unserem Bewerberpool zu belassen, damit wir auch zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Dazu benötigen wir Ihr schriftliches Einverständnis per E-Mail an bewerbung@stephanus.org. Nach Ablauf der Fristen werden Ihre Daten gelöscht. Darüber hinaus können Sie Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen.

 

Ihre Daten werden ausschließlich für den internen Stellenabgleich verwendet. Durch die Speicherung in unserer Pooldatenbank haben Sie beträchtlich höhere Chancen, eine geeignete Stelle innerhalb des Verbundes der Stiftungen und deren Unternehmungen angeboten zu bekommen. An keiner Stelle haben Dritte Zugriff auf Ihre Daten. Sie können sicher sein: Innerhalb des Verbundes der Stiftungen und deren Unternehmungen werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt.

 

Diesen Artikel ausdrucken