Stellenangebot

Tischler *in als Gruppenleiter *in in der WfbM in Berlin-Köpenick

Die Stephanus-Werkstätten Berlin gemeinnützige GmbH (SWB) ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation. Ziel ist die Eingliederung von Menschen mit körperlichen, geistigen und/oder seelischen Behinderungen in das Arbeitsleben unter Einschluss angemessener Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit. Die Stephanus-Werkstätten Berlin gGmbH bietet rund 820 Menschen mit Behinderungen ein breites Angebot an individuell angepassten Arbeitsplätzen.

 

In unserer Werkstatt Ulmenhof in der Betriebsstätte Grenzbergeweg (Treptow/Köpenick) sind ca. 130 Menschen mit Behinderung beschäftigt. Hier suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) eine/n

Tischler *in als Gruppenleiter *in in der WfbM in Berlin-Köpenick

Ihre Aufgabe

  • Sie leiten und organisieren eine Arbeitsgruppe von Menschen mit Behinderung und/oder psychischen Erkrankungen und stellen sicher, dass unsere Aufträge termin- und qualitätsgerecht bearbeitet werden können.
  • Mit Ihrer Unterstützung sind jederzeit alle Arbeitsmittel funktionstüchtig. Bei Bedarf übernehmen Sie Reparaturen oder beschaffen neue Werkzeuge.
  • Sie unterstützen die Arbeitsvorbereitung bei der Kalkulation von Aufträgen.
  • Ihre Arbeit richten Sie an unseren konzeptionellen Standards aus und stellen in Zusammenarbeit mit dem Sozialen Dienst sicher, dass unsere Beschäftigten fachlich sowie pädagogisch begleitet werden.
  • Auch die regelmäßige Abstimmung mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern gehört zu Ihrer Arbeitswelt.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Tischler *in, idealerweise ergänzt durch eine Fortbildung als Meister *in.  Wir freuen uns, wenn Sie zudem eine sonderpädagogische Zusatzausbildung bzw. Erfahrung in der Anleitung, z.B. durch eine Ausbildertätigkeit, mitbringen.
  • Sie verstehen es, nach Konstruktionszeichnungen zu arbeiten.
  • Sie sind offen und sensibel für den Umgang und die Begleitung von Menschen mit Behinderungen und/oder psychischen Erkrankungen.
  • Sie reflektieren Ihr Handeln und agieren auch in unvorhergesehenen Situationen ruhig und souverän.
  • Sie arbeiten versiert mit gängigen MS-Office-Anwendungen und besitzen einen Führerschein der Klasse B.
  • Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum sowie eine fachliche und strukturierte Einarbeitung und Anleitung.
  • Sie arbeiten in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Sie erhalten Angebote zu internen und externen Fort- und Weiterbildungen.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung sowie eine attraktive Urlaubsregelung, eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung sowie die Zahlung eines Kinderzuschlags und einer Jahressonderzahlung gemäß Tarif (AVR DWBO).
  • Sie profitieren von der Unterstützung eines starken Trägers.

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2020 über unser Bewerbungsformular (siehe unten). Oder rufen Sie uns bei Fragen unter 030 - 96 24 92 65 an.

Einsatzort: Werkstatt Ulmenhof, Betriebsstätte Grenzbergeweg