Stellenangebot

Verwaltungskraft in Berlin-Weißensee

Der Stephanus Hospizdienst ist ambulant tätig und unterstützt Menschen in ihrer vertrauten Umgebung. Wir beraten und begleiten schwerstkranke, sterbende Menschen und auch deren Angehörige und Freunde. Wir sind in ganz Berlin ambulant tätig.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Stephanus Hospizdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung auf geringfügiger Basis (6 Stunden/ Woche) unbefristet als

Verwaltungskraft in Berlin-Weißensee

Ihre Aufgabe

  • Sie erledigen interne und externe Korrespondenz (Mailings, Telefonakquise),
  • Darüber hinaus verantworten Sie die Abwicklung des Schriftverkehrs und erledigen den Post-und Rechnungseingang sowie Ablage,
  • Außerdem führen Sie Statistiken und unterstützen bei der Eingabe von Daten in ein neues Softwaresystem,
  • Zudem stehen Sie im Kontakt zu Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen Mitarbeitern.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über Erfahrungen im Sekretariatsbereich und haben idealerweise eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen,
  • Zudem bringen Sie sichere Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen mit,
  • Flexibilität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Repräsentation unserer Arbeit sowie soziale Kompetenz runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • ein besonderes und wichtiges Aufgabenfeld,
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit,
  • eine fachgerechte Unterstützung und intensive Einarbeitung durch ein motiviertes und erfahrenes Team,
  • eine Vergütung nach Tarif (AVR-DWBO), eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge, eine Jahressonderzahlungen sowie die Teilnahme an Gesundheitsangeboten,
  • Weiterbildungs- sowie Mitgestaltungsmöglichkeiten.  

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?


Senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@stephanus.org oder rufen Sie uns unter 030 962 49-402 an.

Stephanus-Stiftung | Bewerbermanagement | Albertinenstr. 20 | 13086 Berlin
Internet: www.stephanus.org