„Liebesmut tut allen gut“ - Stephanus-Stiftung lädt ein zum Open-Air-Konzert und Jahresfest

Zum inklusiven Open-Air-Konzert mit der bekannten Berliner Popsängerin Fannie Wilkens und ihrer Band „2Welten“ lädt die Stephanus-Stiftung am Freitag, den 28. Juni 2024 nach Weißensee ein. Ab 16.00 Uhr treten vorher der Schlagersänger Alex sowie die beliebte Partyband „The Birddogs“ auf.

Dieser sommerliche Konzertabend findet in der traditionellen Festwoche der Stephanus-Stiftung statt. Immer am Ende des Monats Juni erinnert sich die diakonische Stiftung ihrer Gründung im Jahre 1878. Im Rahmen der Festwoche werden am 26. Juni zudem besonders verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Goldenen Kronenkreuz der Diakonie geehrt.

Höhepunkt der Festwoche ist das Jahresfest am Sonntag, den 30. Juni 2024 in Berlin-Weißensee. Es beginnt um 11.00 Uhr mit einem inklusiven Festgottesdienst, der vom Stephanus-Posaunenchor begleitet wird. Die Predigt hält Pfarrerin Dr. Ellen Ueberschär, Vorstandsvorsitzende der Stephanus-Stiftung.

Dr. Ellen Ueberschär, Vorstandsvorsitzende der Stephanus-Stiftung:

„Unsere Festwoche ist dieses Jahr wieder mit einem abwechslungsreichen Programm gefüllt: Wir feiern, ehren und gedenken. Das Besondere ist, dass wir unsere Nachbar*innen in Weißensee und Mitarbeitende, Bewohnende und Klient*innen aus den unterschiedlichen Standorten hier auf dem Campus zu verschiedenen tollen Festivitäten zusammenbringen. Wir führen gute Gespräche und feiern unser Miteinander. Fühlen Sie sich besonders herzlich eingeladen, an unserem inklusiven Festgottesdienst am Sonntag teilzunehmen und diesen besonderen Tag mit uns zu erleben.“

Nachbar*innen, Bewohner*innen sowie Mitarbeitende, Angehörige und Freund*innen sind herzlich eingeladen, auf dem weitläufigem Stiftungsgelände einen unterhaltsamen Familiensonntag zu genießen. Vorbereitet sind ein unterhaltsames Bühnenprogramm, zahlreiche Aktions- und Verkaufsstände, spannende Mitmachaktionen für Kinder sowie leckere kulinarische Angebote.

Stephanus-Open-Air: Freitag, 28. Juni 16.00 bis 19.00 Uhr
Jahresfest: Sonntag, 30. Juni 11.00 bis 17.00 Uhr
Ort: 
Albertinenstraße 20, 13086 Berlin
Kontakt: Martin Jeutner, martin.jeutner@stephanus.org

Die Stephanus-Stiftung ist eine christliche Stiftung mit Sitz in Berlin und Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Durch ihre Tochtergesellschaften bietet sie soziale Dienste für Menschen im Alter an, Wohn- und Arbeitsangebote für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung sowie Dienste für Kinder, Jugendliche und Familien in besonderen Lebenslagen. Darüber hinaus verantwortet die Stephanus-Stiftung verschiedene Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, einen Hospizdienst sowie Dienste für geflüchtete Menschen. Alle diese Angebote werden täglich von nahezu 10.000 Menschen an über 140 Standorten in Berlin und Brandenburg in Anspruch genommen. Für über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie etwa 70 Auszubildende ist die Stephanus-Stiftung mit ihren gemeinnützigen Tochtergesellschaften eine verlässliche Arbeitgeberin.

Kontakt zur Pressestelle: Diakon Martin Jeutner, Pressesprecher, E-Mail: martin.jeutner@stephanus.org; Mobil: 0160 8935669

Zurück

Diesen Artikel ausdrucken