Stephanus stark und laut in Berlin

Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus Bereichen der Stephanus-Stiftung gingen für ein soziales Berlin auf die Straße.

Am 8. November 2023 rief die Diakonie zu einer Großdemonstration unter dem Motto „Wichtiger als Du denkst! Gemeinsam für ein soziales Berlin!“ auf. Rund 100 Kolleg*innen unserer Stiftung aus den unterschiedlichsten Bereichen schlossen sich dem Demonstrationszug an. Darunter Mitarbeiter*innen, Beschäftigte, Bewohner*innen und Elternvertreter*innen.

Die Route führte vom Roten Rathaus zum Berliner Abgeordnetenhaus und endete am Bundestag. Damit unterstützen wir lautstark die Forderungen für eine ausreichende Finanzierung von Sach- und Personalkosten für Soziale Hilfen, sowie die Gleichbehandlung in den Haushaltsplänen von freien und staatlichen Trägern.  

Svenja Hartmann

Zurück

Diesen Artikel ausdrucken