Sparkasse Barnim fördert Inklusionsschaukel für Erwachsene in Biesenthal

Pierre Gillmann und Bewohnerin Helga Dahms freuen sich über die Zuwendung der Sparkasse Barnim.

Die Stephanus Wohnstätte „Haus Sonnenblick“ in Biesenthal hat am 21. März 2023 eine Förderung aus dem Fonds „PS-Lotterie-Sparen“ der Sparkasse Barnim in Höhe 5.500 Euro erhalten. Einrichtungsleiter Pierre Gillmann sagt: „Wir freuen uns sehr über diese finanzielle Unterstützung und setzen den Betrag für die Anschaffung einer Inklusionsschaukel ein. Das ist eine Schaukel, auf der zwei Erwachsene Platz haben.“

Im „Haus Sonnenblick“ sind erwachsene Menschen mit Behinderung zuhause. Mit Blick auf ihr Alter beschränkt sich deren Bewegungskreis überwiegend auf das unmittelbare Umfeld. Dort gibt es zwar Parkanlagen, doch aktivierende Bewegungsangebote für Erwachsene sind nicht vorhanden.

„Unsere geplante Nestschaukel bietet die Möglichkeit, dass die Bewohner*innen selbstständig ihre motorischen und sensorischen Fähigkeiten weiter trainieren und aufrechterhalten“, erläutert Pierre Gillmann. Auch Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können die Schaukel mit wenig Assistenz nutzen.

Redaktion Rundschau

Zurück

Diesen Artikel ausdrucken