Werkstatt Weißensee - Eine Einrichtung der Stephanus-Werkstätten Berlin gGmbH

Juni 2020

Eingestellt am 03. 06. 2020

Ab 2. Juni 2020 gibt es mehr Plätze in den Stephanus-Werkstätten Berlin gGmbH

Der Berliner Senat hat am 28. Mai 2020 wieder Veränderungen in der Eindämmungs-Verordnung beschlossen.

Ab 2. Juni 2020 können 50% der vorhandenen Plätze gleichzeitig belegt werden. Das heißt, dass jetzt wieder mehr Menschen in den Werkstätten arbeiten dürfen. Alle Hygiene-Regeln müssen weiterhin…

Mehr

Mai 2020

Eingestellt am 14. 05. 2020

Informationen zur schrittweisen Öffnung der Stephanus-Werkstätten Berlin gGmbH ab 18. Mai 2020

Wir freuen uns, dass die Stephanus-Werkstätten Berlin ab 18. Mai 2020 wieder öffnen können.

 

Für Beschäftigte der Werkstätten haben wir in einem Info-Schreiben wichtige Nachrichten und Regeln für den Neu-Start zusammengefasst.

Gerne können Sie diese hier herunterladen und durchlesen.

Die…

Mehr

Eingestellt am 11. 05. 2020

Die Stephanus-Werkstätten Berlin gGmbH dürfen ab 18. Mai 2020 schrittweise öffnen

Der Berliner Senat hat am 7. Mai 2020 Veränderungen in der Eindämmungs-Verordnung beschlossen.

Menschen mit Behinderungen dürfen ab 18. Mai 2020 unter Einhaltung aller Hygiene-Regeln wieder in die Werkstatt kommen.

Dabei wird die Zahl der Plätze im Arbeits-Bereich und im Berufsbildungsbereich…

Mehr

Eingestellt am 06. 05. 2020

Weiterhin noch keine Öffnung der Stephanus-Werkstätten in Berlin und Brandenburg - Bitte beachten Sie die aktuellen Entwicklungen in den Berliner Werkstätten

Die aktuellen Eindämmungs-Verordnungen in Berlin und Brandenburg sind weiterhin gültig.
Damit können die Stephanus-Werkstätten in Berlin und Brandenburg auch in den kommenden Tagen nicht geöffnet werden.

 

Sobald es neue Informationen zum Betrieb der Stephanus-Werkstätten in Berlin und Brandenburg…

Mehr

April 2020

Eingestellt am 24. 04. 2020

Fortsetzung der Corona-Einschränkungen in den Stephanus-Werkstätten

Nach den Beschlüssen der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Bundesländer vom 15. April 2020 wurden die Eindämmungs-Verordnungen in Berlin und Brandenburg überarbeitet und verlängert.

 

Damit wird der Betrieb in den Stephanus-Werkstätten in Berlin und in…

Mehr

Eingestellt am 17. 04. 2020

Corona-Einschränkungen in den Stephanus-Werkstätten dauern auch nach dem 20. April 2020 weiter an

Die Bundesregierung hat am 15. April 2020 neue Beschlüsse zur Bewältigung der Corona Krise gefasst. Einige Beschränkungen des öffentlichen Lebens gelten weiter.

Die Stephanus-Werkstätten in Berlin und Brandenburg bleiben deshalb auch nach dem 20. April 2020 geschlossen.

Wir halten das…

Mehr

Eingestellt am 14. 04. 2020

Informationen zum Corona-Virus in Einfacher Sprache

Das Brandenburger Sozialministerium bietet Informationen zum Corona-Virus auch in Einfacher Sprache an. Dazu sagte Sozialministerin Ursula Nonnemacher heute in Potsdam: „Die Maßnahmen gegen das Corona-Virus schränken unser Leben enorm ein. Das betrifft natürlich auch Menschen mit kognitiven…

Mehr

Eingestellt am 09. 04. 2020

Was hilft gegen Corona-Stress?

Vielen von uns macht die Corona-Situation zu schaffen. Man muss viel zu Hause sein. Man darf sich nicht mit Freunden und Bekannten treffen. Brauchen Sie in dieser Situation Hilfe und Ideen?

Mehr

Eingestellt am 09. 04. 2020

Aktueller Stand zu den Corona-Einschränkungen - Ostergruß

Vor dem Osterwochenende möchten wir über den aktuellen Stand zu den Einschränkungen in unseren Werkstätten informieren. Mehr

März 2020

Eingestellt am 26. 03. 2020

Berufliche Bildung wird in den Stephanus-Werkstätten in Berlin und Brandenburg fortgesetzt - auch während der Notbetreuung

Seit einigen Tagen dürfen Beschäftigte nur in Ausnahmefällen in die Werkstätten kommen. Gemäß der Landes-Eindämmungs-Verordnungen bieten die Werkstätten aber eine Notbetreuung an. Für Teilnehmende des Berufs-Bildungs-Bereichs werden nun andere Wege beschritten. Mehr

Eingestellt am 20. 03. 2020

Notbetreuung in den Stephanus-Werkstätten Berlin und Werkstätten der Stephanus gGmbH in Brandenburg

Die Stephanus-Werkstätten Berlin gGmbH und alle Werkstätten der Stephanus gGmbH in Brandenburg leisten ihren Beitrag zur Verringerung von sozialen Kontakten, um damit Infektionsketten des neuartigen Sars-CoV-2-Viruses zu unterbrechen. Deshalb bieten alle unsere Betriebsstätten ab Montag, den 23.… Mehr

Eingestellt am 20. 03. 2020

Informationen zur Corona-Vorsorge in der Stephanus-Stiftung

19. März 2020 Mehr

Eingestellt am 17. 03. 2020

Corona Vorsorge bei Stephanus

17. März 2020 Mehr

Februar 2020

Eingestellt am 13. 02. 2020

Spuren - Eine Ausstellung in der Christuskirche Oberschöneweide

Spuren - Ausstellung in der Christuskirche Oberschöneweide 2020

Herzliche Einladung zur Vernissage am 10. März 2020 um 10:30 Uhr in der Christuskirche, Firlstraße 16, 12459 Berlin.

Zu sehen ist ein bunter Querschnitt an Werken, die von den Teilnehmenden der Kunstkurse in den Stephanus-Werkstätten Berlin, Betriebsstätte Wilhelminenhof angefertigt wurden. Mehr

November 2019

Eingestellt am 19. 11. 2019

Adventsmarkt in der Betriebsstätte Wilhelminenhof

Herzliche Einladung zum Adventsmarkt vor der WaschBar. Mehr

Oktober 2019

Eingestellt am 28. 10. 2019

„Schichtwechsel“ für Sozialsenatorin Elke Breitenbach und Felicitas Sinken

Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, beteiligte sich am 24. Oktober 2019 beim Aktionstag „Schichtwechsel“ der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Berlin. In den Stephanus-Werkstätten Berlin, Betriebsstätte Wilhelminenhof (Treptow-Köpenick) ließ sich die…

Mehr

Eingestellt am 24. 10. 2019

Sozialsenatorin Elke Breitenbach beim „Schichtwechsel“ in den Stephanus-Werkstätten

Ölfilter für alte Mercedes, Kaffee und bedruckte T-Shirts für Studenten oder Stecker für Stromschienen  -  der „Schichtwechsel“ für Berlins Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Die Linke) begann mit einem Rundgang durch die verschiedenen Arbeitsbereiche im Wilhelminenhof der Stephanus-Werkstätten.…

Mehr

Eingestellt am 09. 10. 2019

Tage der Beruflichen Orientierung in Berlin-Weißensee

Unsere Betriebsstätten in Berlin-Weißensee informieren über berufliche Orientierung, Praktikumsmöglichkeiten, ausgelagerte Arbeitsplätze und begleitende Angebote vor Ort. Mehr

Eingestellt am 01. 10. 2019

Schichtwechsel in Berlin - Aktionstag am 24. Oktober 2019

Am 24. Oktober 2019 tauschen Mitarbeiter*innen aus Berliner Unternehmen den Arbeitsplatz mit Beschäftigten der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Mehr

Mai 2019

Eingestellt am 21. 05. 2019

Appell gegen „diskriminierendes Verhalten - antidemokratische Tendenzen“

Fotoquelle: rawpixel www.pexels.com

Im Februar 2019 kommunizierte die Mitarbeitervertretung (MAV) der Stephanus-Werkstätten Berlin gemeinnützige GmbH einen Appell gegen „diskriminierendes Verhalten - antidemokratische Tendenzen“. Darin heißt es: Mehr

April 2019

Eingestellt am 16. 04. 2019

Beteiligt euch am Protest-Tag in Berlin am 5. Mai!

Die Stephanus-Werkstätten beteiligen sich am Europäischen Protest-Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai 2019 unter dem Motto: #MissionInklusion - Die Zukunft beginnt mit dir.

Mehr

November 2018

Eingestellt am 15. 11. 2018

Schichtwechsel Ausstellung eröffnet

Werk aus der Ausstellung

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales und die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen Berlin e. V. haben zur Vernissage „Schichtwechsel“ am 6. November 2018 eingeladen.

Mehr

Oktober 2017

Eingestellt am 12. 10. 2017

Schichtwechsel bei Stephanus

Am 12. Oktober 2017 war „Schichtwechsel“ in Berlin. Ein Aktionstag, bei dem Mitarbeitende aus Berliner Unternehmen ihren Arbeitsplatz mit Beschäftigten der Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderungen tauschten - und umgekehrt. Auch in den Stephanus-Werkstätten haben Tauschpartner die Ärmel… Mehr

Oktober 2015

Eingestellt am 08. 10. 2015

Feierliche Zertifikatsübergabe im Roten Rathaus

Absolventen des Berufsbildungsbereichs in den Stephanus-Werkstätten Berlin erhalten Zertifikate.

Absolventen des Berufsbildungsbereichs in den Stephanus-Werkstätten Berlin erhalten Zertifikate. Mehr