Stellenangebot

Aushilfe in der Behindertenhilfe in Brandenburg

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Wohnen und Assistenz verantwortet das diakonische Unternehmen in Berlin und Brandenburg Angebote für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung. Rund 1.000 Mitarbeitende ermöglichen hier mehr als 1.300 Menschen ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben.

 

Als starker sozialer Träger ist die Stephanus-Stiftung auf Krisen-Situationen gut vorbereitet. Sie bietet ihren Mitarbeiter*innen und Klient*innen ein hohes Maß an Sicherheit in dieser unsicheren Zeit der Corona-Krise.

 

Sie sind Fachkraft in der Behindertenhilfe und / oder arbeiten in einem Bereich, der Ihnen in dieser schwierigen Zeit keine Perspektive bietet, befinden sich vielleicht sogar in Kurzarbeit oder suchen während Ihres Studiums oder Ihrer Ausbildung im sozialen Bereich eine sinnvolle Nebenbeschäftigung? Sprich: Eine Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Ihr Engagement dort einzubringen, wo es gerade benötigt wird? Dann kommen Sie jetzt zu uns und unterstützen eines unserer Teams, gern auch vorübergehend. Wir finden für Sie die passende Einrichtung in Wohnortnähe!

 

Wir suchen Sie für unsere Einrichtungen als

Aushilfe in der Behindertenhilfe in Brandenburg

Ihre Aufgabe

  • Sie möchten in der Krise helfen und sich etwas hinzuverdienen!
  • Zudem haben Sie Abschluss als Heilerziehungspfleger *in / Heilpädagog *in / Erzieher *in / Altenpfleger *in / Gesundheits- und Krankenpfleger *in oder Sozialpädagog *in, befinden sich gerade in einer entsprechenden Ausbildung oder bringen als Quereinsteiger*in idealerweise Erfahrung im Umgang und in der Begleitung von Menschen mit Behinderung mit.
  • Sie können sich gut in Andere hineinversetzen, legen Wert auf ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander und behalten auch in schwierigen Situationen die Ruhe und Ihren Humor.
  • Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen. 

 

 

Ihr Profil

  • Sie möchten in der Krise helfen und sich etwas hinzuverdienen!
  • Zudem haben Sie Abschluss als Heilerziehungspfleger *in / Heilpädagog *in / Erzieher *in / Altenpfleger *in / Gesundheits- und Krankenpfleger *in oder Sozialpädagog *in, befinden sich gerade in einer entsprechenden Ausbildung oder bringen als Quereinsteiger*in idealerweise Erfahrung im Umgang und in der Begleitung von Menschen mit Behinderung mit.
  • Sie können sich gut in Andere hineinversetzen, legen Wert auf ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander und behalten auch in schwierigen Situationen die Ruhe und Ihren Humor.
  • Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen. 

 

 

Unser Angebot

  • Wir setzen Sie in Einrichtungen ein, die in der Nähe Ihres Wohnortes liegen. Dabei berücksichtigen wir soweit wie möglich Ihre Arbeitszeitwünsche!
  • Sie erhalten für Ihren Einsatz eine attraktive Vergütung nach Tarif (AVR-DWBO), eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Kinderzuschläge, eine Jahressonderzahlung, ein Gesundheitsticket sowie die Möglichkeit, an unterschiedlichen Weiterbildungsangeboten teilzunehmen.
  • Fachlich gut ausgebildete und sympathische Teams aus Kolleg*innen unterschiedlichster Disziplinen freuen sich auf Ihre Unterstützung.

 

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?


Dann bewerben Sie sich über unser Onlineformular oder rufen gern unser Bewerbermanagement unter 030 – 96 24 94 20 an.