Stellenangebot

Erzieher *in in der Heilerziehungspflege im Familienentlastenden Dienst in Bad Freienwalde

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Wohnen und Assistenz verantwortet das diakonische Unternehmen in Berlin und Brandenburg Angebote für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung. Rund 850 Mitarbeitende ermöglichen hier mehr als 1.300 Menschen ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben.

 

In Bad Freienwalde unterstützt die Stephanus gGmbH mit dem Familienentlastenden Dienst Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen und ihre Familien. Die Mitarbeiter*innen begleiten in alltäglichen Dingen, zum Beispiel in der Schule, helfen Kontakte aufzubauen oder Probleme zu bewältigen. Damit ermöglichen Sie den Familien ein weitestgehend selbstständiges Leben und unterstützen jeden so wie er oder sie es braucht.

 

Hier suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Teil- oder Vollzeit (30 bis 40 Wochenstunden) eine*n

Erzieher *in in der Heilerziehungspflege im Familienentlastenden Dienst in Bad Freienwalde

Ihre Aufgabe

  • Ihr Fokus liegt auf der Begleitung unserer Klient*innen im Sinne einer modernen, teilhabeorientierten Behindertenhilfe.
  • In der Sozialpädagogischen Familienhilfe und in der Begleiteten Elternschaft entlasten Sie Familien mit Kindern, Jugendlichen oder Eltern mit und ohne Behinderung in ihrem täglichen Leben, bspw. in der Schulbegleitung. Dabei haben Sie einen Blick für die persönlichen Potenziale Ihrer Klient*innen und fördern aktiv Selbstständigkeit und Teilhabewünsche.
  • Sie gestalten abwechslungsreiche Gruppenangebote wie Bastelnachmittage, Ausflüge oder Urlaubsfahrten.

Ihr Profil

  • Sie sind ausgebildete*r Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in. Alternativ bringen Sie einen Abschluss in Heilpädagogik, Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit mit.
  • Wir freuen uns auch über Quereinsteiger*innen, die idealerweise bereits Erfahrung im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Eltern mit verschiedenem Betreuungsbedarf gesammelt haben, bspw. als Schulbegleitung oder bei Ferienfahrten.
  • Sie agieren wertschätzend, bedürfnisorientiert und kommunikationsstark und eine aktivierende, selbständigkeitsfördernde Arbeitsweise ist Ihnen wichtig.
  • Sie freuen sich, Teil einer sinnstiftenden, kollegialen Gemeinschaft zu sein und sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum.
  • Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung sowie interne und externe Fort- und Weiterbildungen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Sie erhalten eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,5 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) ist Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Onlineformular. Oder rufen Sie bei ersten Fragen unser Bewerbermanagement unter 030 962 49 265 an.