Stellenangebot

Grundschullehrer *in in Pritzwalk

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich

Bildung verantwortet das diakonische Unternehmen Bildungseinrichtungen in Berlin und Brandenburg:

Kindertagesstätten, Frühförder- und Beratungsstellen, ein Familienentlastender Dienst, Grund- und Förderschulen

sowie berufsbildende Schulen. Mehr als 500 Mitarbeitende sind in diesen Einrichtungen für nahezu 1.600 Kinder,

Jugendliche und Erwachsene tätig.

 

Im Sommer 2022 ist es soweit: Die einzügige Evangelische Stephanus-Grundschule Pritzwalk öffnet ihre

Türen!

 

Kinder sollen dort zukünftig einen Ort des Lebens und Lernens finden, in dem sie mit Freude lernen und lebensmutig in ihre Zukunft schauen.

 

Für den Aufbau dieser Grundschule suchen wir zum Beginn des Schuljahres 2022/2023 in Teilzeit (mit der Option auf Vollzeit im weiteren Verlauf des Schulausbaus) noch Lehrkräfte mit Schaffensgeist, die im Aufbau einer neuen Schule eine persönliche Herausforderung sehen.

 

Werden Sie

Grundschullehrer *in in Pritzwalk

Ihre Aufgabe

  • Sie unterrichten fächer- sowie phasenweise jahrgangsübergreifend und achten auf Werte wie die Achtung voreinander, Vertrauen, Respekt und Toleranz.
  • Sie bringen sich nicht nur in die Ausgestaltung des Schulalltags ein sondern arbeiten auch aktiv an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Schulkonzeption mit.
  • Dabei beziehen Sie den Gedanken der Inklusion mit ein, fördern die fachlichen, sozialen und personalen Kompetenzen jedes Kindes und schaffen Lernräume für die eigenständige Entwicklung.

Ihr Profil

  • Sie möchten bei dem Aufbau unserer neuen Schule von Anfang an dabei sein und haben Lust, mit uns gemeinsam neue, offene Wege zu gehen.
  • Sie besitzen das Erste und Zweite Staatsexamen für Grundschulpädagogik oder verfügen bereits über eine unbefristete Unterrichtsgenehmigung für Grundschulen im Land Brandenburg. Zudem haben Sie Interesse an der Verwirklichung moderner, reformpädagogischer Ansätze.
  • Sie haben ein Gespür für Individualität und fördern Kreativität, Selbstwirksamkeit und gemeinschaftliche Verantwortung – immer mit einem Blick für gesamtgesellschaftliche Zusammenhänge.
  • Sie arbeiten gern gemeinsam im Team, überzeugen durch Ihre Wertschätzung und Achtsamkeit Kindern und Eltern gegenüber.
  • Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können sowie ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular oder an bewerbung@stephanus.org.