Stellenangebot

Handwerker *in / Techniker *in als Bildungsbegleiter *in / Gruppenleiter *in im Berufsbildungsbereich WfbM in Berlin-Köpenick

Die Stephanus Werkstätten Berlin gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Werkstätten verantwortet das diakonische Unternehmen in Berlin und Brandenburg Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung.

 

Für unsere Betriebsstätte Wilhelminenhof in Berlin-Köpenick suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5h/Woche) und im Rahmen einer Krankheitsvertretung befristet eine*n

Handwerker *in / Techniker *in als Bildungsbegleiter *in / Gruppenleiter *in im Berufsbildungsbereich WfbM in Berlin-Köpenick

Ihre Aufgabe

  • Begleiten Sie junge Menschen sowie Quereinsteiger*innen auf ihren beruflichen Bildungsweg in der Werkstatt und sorgen Sie dafür, dass auch darüber hinaus ein angepasstes Bildungsangebot für den allgemeinen Arbeitsmarkt entsteht.
  • Sie führen Kompetenzanalysen durch, um die Neigungen/Fähigkeiten der Teilnehmenden zu erfassen, so dass Sie im Anschluss individuelle Bildungsziele sowie Förderpläne gestalten können.
  • Auch halten Sie die fachliche und persönliche Entwicklung fest, unterrichten Fachtheorie, vermitteln Sozialkompetenzen und zeigen auf, was Gesundheitsförderung sowie Arbeitssicherheit bedeutet.  
  • Des Weiteren überblicken Sie sowohl die ausgelagerten als auch die werkstattinternen Praktika und halten Kontakt zu allen Beteiligten, die im Rahmen des Praktikums involviert sind.

Ihr Profil

  • Sie haben eine handwerkliche oder technische Berufsausbildung abgeschlossen und diese um eine (reha-)pädagogische Qualifikation ergänzt, z.B. gFAB, SPZ.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung oderin der Berufsausbildung von Jugendlichen mit sozialpädagogischem Förderbedarf.
  • Zudem haben Sie Freude, innovative Ansätze in der beruflichen Rehabilitation zu entwickeln und verstehen es, Ziele im Team gemeinsam zu erreichen.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute PC-Kenntnisse und besitzen gegebenenfalls einen Führerschein der Klasse B.
  • Sie engagieren sich auch für die berufliche Integration von Menschen mit besonderen Schwierigkeiten und sind bereit, den diakonischen Gedanken unserer Einrichtung mitzugestalten

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können sowie ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

 

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 94 02 anrufen oder unter bewerbung@stephanus.org kontaktieren.

 

Mehr Infos unter: www.stephanus.org/karriere