Stellenangebot

Heilerziehungspfleger *in / Erzieher *in in Berlin-Buch

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Wohnen und Assistenz verantwortet das diakonische Unternehmen in Berlin und Brandenburg Angebote für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung. Rund 1000 Mitarbeitende ermöglichen hier mehr als 1.300 Menschen ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben.

 

Im Berliner Stadtteil Buch bietet die Stephanus gGmbH in einer stationären Außenwohngruppe Wohnmöglichkeiten für 8 Erwachsene mit einer geistigen Behinderung. Sie leben hier so selbstständig wie möglich und wir begleiten jeden so, wie er oder sie es braucht.

 

Hier suchen wir in Teilzeit (29 bis 35 Stunden / Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Heilerziehungspfleger *in / Erzieher *in in Berlin-Buch

Ihre Aufgabe

  • Mit Ihrem Einsatz unterstützen Sie unsere Bewohnerinnen und Bewohner bei der Entwicklung, Festigung und dem Erhalt lebenspraktischer Kompetenzen auf Grundlage eines individuellen Entwicklungskonzeptes.  
  • Sie begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner durch den Alltag, bieten Freizeitaktivitäten an, gehen bei Arztbesuchen mit oder unterstützen bei Gesprächen zur Bewältigung von Alltagsproblemen.
  • Dabei halten Sie den Kontakt zu Angehörigen und gesetzlichen Betreuern.

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger *in oder Erzieher *in abgeschossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation und idealerweise Erfahrung im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung.
  • Im Arbeitsalltag mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern bringen Sie Einfühlungsvermögen mit und bewegen sich im Team wertschätzend und respektvoll.
  • Sie sind es gewohnt, im Schichtdienst zu arbeiten und dabei auch Nachtbereitschaften abzudecken.
  • Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Das Wichtigste zuerst: Sie arbeiten bei uns ausschließlich im Früh- und Spätdienst, die Nachtdienste übernimmt unsere Nachtwache. Dabei legen wir Wert auf eine faire, an den Bedürfnissen der Mitarbeiter*innen orientierte Schichtplanung.
  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können sowie ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Oder rufen Sie gern unser Bewerbermanagement unter 030 – 96 24 92 65 an.

Einsatzort: Stephanus gGmbH, Groscurthstr. 6, Berlin-Buch