Stellenangebot

Heilerziehungspfleger *in / Heilpädagoge *in / Sozialpädagoge *in als Gruppenleitung in Potsdam

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Wohnen und Assistenz verantwortet das diakonische Unternehmen in Berlin und Brandenburg Angebote für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung. Rund 1000 Mitarbeitende ermöglichen hier mehr als 1.300 Menschen ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben.

 

Direkt in Potsdam auf der idyllischen Halbinsel Hermannswerder befindet sich unsere Wohnstätte für Menschen mit geistigen und Mehrfach-Behinderungen.

 

Hier suchen wir zum 01.10.2020 unbefristet und in Vollzeit eine/n

Heilerziehungspfleger *in / Heilpädagoge *in / Sozialpädagoge *in als Gruppenleitung in Potsdam

Ihre Aufgabe

  • Sie übernehmen die pädagogische und organisatorische Leitung einer Wohngruppe mit 10 Klient*innen. Dabei entwickeln Sie unsere Angebote stetig weiter – immer mit einem geschulten Auge für die Bedarfe der Bewohnerinnen und Bewohner.
  • Sie stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als fachliche Anleitung zur Seite. Mit Ihrem Organisationstalent sorgen Sie dabei für effiziente Arbeitsprozesse.
  • Sie stellen für die Bewohnerinnen und Bewohner eine bedarfsgerechte und individuelle Betreuung sowie eine entsprechende Dokumentation sicher.
  • Sie arbeiten auch mit Ämtern und Behörden zusammen und legen großen Wert auf den Kontakt zu Angehörigen und rechtlichen Betreuern. 

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger *in abgeschlossen bzw. verfügen über einen Studienabschluss als Sozialpädagoge *in oder Heilpädagoge *in.
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Erfahrung im Bereich der Behindertenhilfe und als Führungskraft.
  • Sie bringen gern Ihre Ideen ein, um in der Betreuung von Menschen mit Behinderung neue, innovative Wege einzuschlagen und können andere dafür begeistern, diese mit Ihnen gemeinsam in die Tat umzusetzen. Dabei legen Sie Wert auf ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.
  • Die Arbeit im Schichtdienst sind Sie gewohnt (Früh-, Spät-, ggf. auch Nachtdienst).
  • Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können sowie ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Erste Fragen beantwortet Ihnen gern unser Einrichtungsleiter Herr Obenaus unter der 0331 2313160.