Stellenangebot

Logopäde *in in Templin

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie verantwortet das diakonische Unternehmen rund 18 Angebote in Berlin und Brandenburg. Mehr als 130 Mitarbeitende begleiten und betreuen Kinder, Jugendliche und Familien in deren unterschiedlichen Lebenssituationen.

 

Im Stadtkern von Templin liegt unsere sprachtherapeutische Praxis. Dort arbeiten wir mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Stimm-, Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen. Hier suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Teil- oder Vollzeit (mind. 25 Stunden / Woche) eine*n

Logopäde *in in Templin

Ihre Aufgabe

  • Der Fokus Ihrer Arbeit liegt auf der Anamnese, Diagnostik und Therapie der unterschiedlichen logopädischen Störungsbilder.
  • Im Rahmen von Beratungen, Anleitungen und Trainings geben Sie Eltern und Angehörigen Tipps für den Alltag.
  • Die Erstellung von logopädischen Befunden, Behandlungsplänen und die regelmäßige Therapiedokumentation runden Ihren Arbeitsalltag bei uns ab.

Ihr Profil

  • Für Ihre neue Aufgabe bringen Sie eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Logopäden*in, Atem-, Sprech- und Stimmlehrer*in, Sprachtherapeuten*in oder medizinischen Sprachheilpädagogen*in mit.
  • Wir freuen uns über Berufserfahrung im therapeutischen und diagnostischen Bereich – aber auch Berufseinsteiger*innen sind herzlich willkommen.
  • Als Ihre Stärken bezeichnen Sie Ihre eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie Ihr Einfühlungsvermögen.
  • Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können sowie ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Onlineformular. Wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie uns gern per Mail an bewerbung@stephanus.org oder rufen Sie uns unter 030 – 96 24 92 65 an.