Stellenangebot

Mitarbeiter *in Sozialer Dienst und Verwaltung in Hohen Neuendorf bei Berlin

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Wohnen und Pflege verantwortet das diakonische Unternehmen Wohn-, Pflege- Betreuungs- und Serviceangebote an 18 Standorten in Berlin und Brandenburg. 1300 Mitarbeitende sowie rund 80 Auszubildende erbringen hier täglich differenzierte Hilfeleistungen für Menschen verschiedener Altersgruppen.

 

Wir suchen für unser Seniorenzentrum Elisabeth in Hohen Neuendorf (Bergfelde) bei Berlin zum 01.03.2021 eine/n

Mitarbeiter *in Sozialer Dienst und Verwaltung in Hohen Neuendorf bei Berlin

Ihre Aufgabe

  • Im Kern kümmern Sie sich um das Belegungsmanagement des Hauses und übernehmen die Akquise sowie die Koordination der Ein- und Auszüge.
  • Zudem unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Durchführung kultureller Veranstaltungen, präsentieren die Einrichtung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit und gestalten die konzeptionelle Weiterentwicklung des Hauses mit.
  • Neben der Beratung der Bewohner *innen und Angehörige *n halten Sie Kontakt zu Kostenträgern, Kooperationspartnern, Sozialdiensten, Behörden sowie zu anderen Bereichen des Hauses.
  • Sie unterstützen uns in der allgemeinen Verwaltung bzw. der Personalverwaltung, führen die Bargeldkasse, sorgen für eine strukturierte Aktenführung und erstellen Statistiken sowie Auswertungen.

Ihr Profil

  • Sie arbeiten versiert mit den gesetzlichen Grundlagen (vor allem SGB V, SGB XI, SGB XII) und haben bestenfalls Ihr Studium der Sozialen Arbeit oder eine ähnliche Qualifikation abgeschlossen sowie Erfahrung in der Altenhilfe gesammelt.
  • Sie kommunizieren selbstbewusst und beweisen Empathie, bleiben auch in schwierigen Situationen ruhig und bringen die Bedürfnisse Ihres Gegenübers in Einklang mit den Unternehmenszielen.
  • Im Umgang mit verschiedenen IT-Anwendungen, wie z.B MS Word, Excel und Outlook, fühlen Sie sich sicher und können sich schnell in die Programme TOPSOZ sowie DAN einarbeiten.
  • Zudem erkennen Sie betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und schätzen flexible Arbeitszeiten.
  • Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, ein Gesundheitsticket sowie ein monatlicher Kinderzuschlag sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Sie haben eine günstige Verkehrsanbindung (S-Bahnhof Bergfelde) von Oranienburg und Berlin sowie kostenlose Parkplätze.
  • Bei uns haben Sie einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz, viele Gestaltungsmöglichkeiten sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei einem der größten gemeinnützigen Arbeitgeber der Region.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

 

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 94 20 anrufen oder unter bewerbung@stephanus.org kontaktieren.

 

Arbeitsplatz: Seniorenzentrum Elisabeth | Herthastraße 8 | 16562 Hohen Neuendorf

 

Mehr Infos unter: www.stephanus.org/karriere