Stellenangebot

Mitarbeiter *in Verwaltung in Berlin-Pankow

Die Stephanus gGmbH weiß, was eine gute Betreuung und Pflege ausmacht. Sie unterhält als Träger an 18 Standorten in Berlin und Brandenburg differenzierte Angebote im Geschäftsfeld Wohnen und Pflege für Menschen unterschiedlicher Altersgruppen.

 

Das Elisabeth Diakoniewerk liegt in einer ruhigen Seitenstraße in Berlin-Niederschönhausen und besitzt ein familiäres und einladendes Flair. Mit seinen zwei Häusern und dem schön gestalteten parkähnlichen Garten mit Teich bietet es 120 Bewohner *innen in verschiedenen Lebenswelten ein komfortables und gemütliches Zuhause. Eine Kurzzeit- und Tagespflege mit jeweils 16 Plätzen runden das Angebot ab.

 

Wir suchen ab 01.07.2021 in Teilzeit (87,5 %) eine/n engagierte/n

Mitarbeiter *in Verwaltung in Berlin-Pankow

Ihre Aufgabe

  • Sie kümmern sich um die Bearbeitung von Unterlagen für unsere Bewohner *innen, Angehörige sowie Mitarbeitende. So erstellen Sie beispielsweise Kostensatzerhöhungsschreiben sowie personalrelevante Unterlagen und arbeiten bei statistischen Erhebungen mit.
  • Zur Unterstützung der Einrichtungsleitung unterstützen Sie bei administrativen Aufgaben und führen Protokoll bei verschiedenen Sitzungen.
  • Sie betreuen die internen und externen Kommunikationswege, zum Beispiel durch die eigenverantwortliche Erstellung der Hauszeitung, pflegen Kontakte und unterstützen bei der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Weiterhin planen und begleiten Sie Gottesdienste und Andachten und kümmern sich um die Organisation der Jahrestermine in der Einrichtung.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation und arbeiten mit den gängigen IT-Anwendungen sicher.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie strukturiert, selbstständig, verantwortungsbewusst und haben ein gutes Zeitmanagement.
  • Sie sind belastbar und mögen die Herausforderungen eines offenen Büros mit Publikumsverkehr.
  • Sie sind loyal und bereit, unser christliches Menschenbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können sowie auf ein freundliches und aufgeschlossenes Team.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschuss zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

 

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 94 20 anrufen oder unter bewerbung@stephanus.org kontaktieren.
 

Arbeitsplatz: Elisabeth Diakoniewerk | Pfarrer-Lenzel-Straße 1, 3, 5 | 13156 Berlin


Mehr Infos unter www.stephanus.org/karriere