Stellenangebot

Pflegefachkraft für die Junge Pflege

Echte Pflegetypen gesucht! Die Stephanus gGmbH weiß, was eine gute Betreuung und Pflege ausmacht. Sie unterhält als Träger an 18 Standorten in Berlin und Brandenburg differenzierte Angebote im Geschäftsfeld Wohnen und Pflege für Menschen unterschiedlicher Altersgruppen.

 

Das St. Elisabeth-Stift liegt mitten im Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg. Ein Garten als Ruhe-Oase im Innenbereich des Grundstückes bietet Rückzugs- und Erholungsmöglichkeiten für die Menschen, die in unserer Einrichtung leben. Bei uns erfahren hilfebedürftige Menschen persönliche Zuwendung. Allen Bewohnerinnen und Bewohnern bieten wir ein Zuhause, in dem sie sich verstanden und geborgen fühlen. Wichtig ist uns, den Lebensalltag durch verschiedene Beschäftigungsangebote individuell zu bereichern.

 

Zudem gibt es den Wohnbereich „Junge Pflege – Brücke ins Leben“, speziell für pflegebedürftige junge Menschen zwischen 18 und 59 Jahren, die auf professionelle Pflege und Betreuung in einer Pflegeeinrichtung angewiesen sind.

 

Unser Team sucht Sie in Voll- oder Teilzeit als

Pflegefachkraft für die Junge Pflege

Ihre Aufgabe

  • Sie fördern durch individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung sowohl die Zufriedenheit als auch Lebensqualität unserer Bewohner *innen.
  • Hierzu übernehmen Sie die bewohner *innen-gerechte Pflege nach den jeweiligen Krankheitsbildern und den spezifischen Grundbedürfnissen.
  • Im Rahmen der entbürokratisierten Pflege arbeiten Sie bei uns mit dem elektronischen Dokumentationssystem DAN.
  • Sie planen, evaluieren und dokumentieren die Pflegeprozesse und behalten Ihre Dienstübergaben, Fallbesprechungen und Pflegevisiten im Blick.
  • Freuen Sie sich auf ein freundliches, aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleg *innen.

Ihr Profil

  • Sie sind examinierte/r Altenpfleger *in, Gesundheits- und Krankenpfleger *in oder befinden sich am Ende Ihrer Ausbildung.
  • Zudem wissen Sie, dass neben der Betreuung weitaus mehr zum Wohlbefinden gehört und gehen daher offen mit den Bedürfnissen der Bewohner *innen um.
  • Sie arbeiten verbindlich, sind kollegial und bewahren auch in außergewöhnlichen Situationen den Überblick und Ihren Humor.
  • Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können sowie ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir legen Wert auf eine faire Schichtplanung und kommen Ihren Wünschen soweit es geht entgegen.
  • Unser Haus hat eine günstige Verkehrsanbindung (U-Bahnhof Eberswalder Str. / S-Bahnhof Schönhauser Allee) .
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und attraktive Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Bei uns haben Sie einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz sowie viele Gestaltungsmöglichkeiten bei einem der größten gemeinnützigen Arbeitgeber der Region.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 94 20 anrufen oder unter bewerbung@stephanus.org kontaktieren.

 

Wir setzen uns innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung und stellen Ihnen gern die Stephanus-Stiftung und die Arbeit in der Altenpflege bei uns vor.

 

Arbeitsplatz: St. Elisabeth Stift | Eberswalder Straße 17/18 | 10437 Berlin

 

Mehr Infos unter: www.stephanus.org/karriere