Stellenangebot

Physiotherapeut *in als Gruppenleitung WfbM

Die Stephanus-Werkstätten Berlin gemeinnützige GmbH ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen in Berlin. In unseren Werkstätten erbringen wir in vielen handwerklichen Bereichen Dienstleistungen für unsere Auftraggeber. Als Einrichtung der beruflichen Rehabilitation ermöglichen wir behinderten Menschen die Teilhabe am Arbeitsleben und in den Beschäftigungs- und Förderbereichen die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

 

Es ist uns ein Anliegen, jeden Beschäftigten in seiner Einzigartigkeit zu erkennen, zu begleiten und zu fördern. Körper, Geist und Seele bilden immer eine Einheit, die in der Physiotherapie besondere Beachtung erhält. Selbständigkeit und Selbstvertrauen fördern, Pflegebedürftigkeit verhindern und Teilhabe ermöglichen, ist ein weiterer wichtiger Aspekt unserer Arbeitswelt. In diesem Zusammenhang suchen wir für unseren Beschäftigungs- und Förderbereich am Standort Schönwalder Allee zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine*n

Physiotherapeut *in als Gruppenleitung WfbM

Ihre Aufgabe

  • Im Rahmen der Teilhabe am Arbeitsleben unterstützen Sie Menschen mit Behinderung in unserem Beschäftigungs- und Förderbereich sowohl bei der beruflichen als auch bei der persönlichen Entwicklung.
  • Mit Einzelangeboten auf physiotherapeutischer Grundlage fördern Sie die Selbständigkeit und Selbstverwirklichung unserer Beschäftigten.
  • Mit individuell abgestimmten Bewegungsangeboten gehen Sie auf die Bedürfnisse des Einzelnen ein, aktivieren sie, fördern die Interaktion und erweitern dessen Bewegungshorizont.
  • Dabei arbeiten Sie eng mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und Mitarbeitenden der Wohneinrichtungen zusammen.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut*in und besitzen erste Berufserfahrung.
  • Mit ihren Ideen bringen Sie Abwechslung in den Arbeitsalltag und durch Ihre Empathie verstehen Sie es, auf die Bedürfnisse Ihres Gegenübers einzugehen.
  • Sie haben Freude daran, die Vielzahlan möglichen Behandlungsformen anzuwenden, um ganz individuelle Lösungen zu finden.
  • Zudem tragen Sie unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mit und lassen es in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können sowie ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Sie haben geregelte Arbeitszeiten - von Montag bis Freitag und keine Feiertags- sowie Wochenendarbeiten
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat (bei Vollzeit) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

 

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 94 02 anrufen oder unter bewerbung@stephanus.org kontaktieren

 

Stephanus Werkstätten Berlin gGmbH

Bewerbermanagement | Albertinenstraße 20 | 13086 Berlin