Stellenangebot

Projektmanager *in für Mobile Nachbarschaftsarbeit

Die Stephanus-Stiftung ist eine gemeinnützige diakonische Stiftung mit Sitz in Berlin-Weißensee. Verschiedene Angebote und Dienstleistungen aus unterschiedlichen Hilfebereichen werden täglich von nahezu 10.000 Menschen an über 100 Orten in Berlin und Brandenburg in Anspruch genommen.

 

Unser Geschäftsbereich Migration und Integration sucht fürs Quartiersmanagement-Projekts „Lebendige Gemeinschaft durch aktive Nachbarschaft“ im Neuköllner Quartier Dammwegsiedlung / Weiße Siedlung zum 01.01.2022 in Teilzeit (25h/Woche) eine*n

Projektmanager *in für Mobile Nachbarschaftsarbeit

Ihre Aufgabe

  • Sie stellen ein verlässliches Bindeglied in die Bewohnerschaft der Dammwegsiedlung / Weiße Siedlung dar und sprechen möglichst viele Bewohner*innen an.
  • Dafür nutzen Sie den bisherigen Standort des Nachbarschaftstreffs Sonnenblick als Koordinierungs- und Kontaktstelle und führen nachbarschaftliche Angebote und Aktionen an verschiedenen Orten des Quartiers durch, schwerpunktmäßig in den Nachmittagsstunden.
  • Sie berücksichtigen die Bedürfnisse der unterschiedlichen Bewohnergruppen und entwickeln generations- und kulturübergreifende Angebote.
  • Hier bauenSIe die funktionierenden Kooperations- und Akteursstrukturen innerhalb des Quartiers weiter aus und fördern ehrenamtliches Engagement und nachbarschaftliche Organisationen.
  • Sie kooperieren eng mit dem QM-Team der Dammwegsiedlung / Weiße Siedlung und entwickeln zusammen eine langfristige Perspektive für die Nachbarschaftsarbeit im Quartier.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung im sozialen Umfeld und kennen die Bedarfe einer multikulturellen und heterogenen Bewohnerschaft, insbesondere von jungen Eltern, jungen Erwachsenen und Senior*innen.
  • Zudem bringen Sie Erfahrungen in der Ehrenamts-, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit mit und kennen relevante Freiwilligenzentren, Projekte und Angebote sowie entsprechende Ämter bzw. Behörden im Bezirk.
  • Sie schätzen die Vielfalt an Lebensformen, sprechen idealerweise mehrere Sprachen (von Vorteil sind Türkisch und Arabisch) und sind mit den unterschiedlichen Methoden der Einzel-, Gruppen- und Gemeinwesenarbeit vertraut.
  • Darüber hinaus verstehen Sie es, neue Arbeitsfelder selbstständig zu erarbeiten, Berichte zu schreiben und Fördermittel abzurechnen.
  • Im Projekt übernehmen Sie Leitungsaufgaben und sind Sie für die Einstellung und Begleitung eines Bundesfreiwilligendienstleistenden (BUFDI) verantwortlich.
  • Sie tragen unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mit und lassen es in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

 

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 23.10.2021 zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 94 02 anrufen oder unter bewerbung@stephanus.org kontaktieren

 

Mehr Infos unter: www.stephanus.org/karriere