Stellenangebot

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagogen *in / Sozialwissenschaftler*in als Projektmanager in Berlin-Neukölln

Die Stephanus-Stiftung ist eine gemeinnützige diakonische Stiftung mit Sitz in Berlin-Weißensee. Verschiedene Angebote und Dienstleistungen aus unterschiedlichen Hilfebereichen werden täglich von nahezu 10.000 Menschen an über 100 Orten in Berlin und Brandenburg in Anspruch genommen.

 

Im Neuköllner Ortsteil Britz betreibt die Stephanus-Stiftung das BENN-Büro. BENN steht für „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“ und ist ein Programm der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, das in Kooperation mit den Bezirken umgesetzt wird.

 

Für die Verstärkung unseres BENN-Teams suchen wir ab 01.04.2021 befristet bis 31.12.21 (mit Option auf Verlängerung) in Teilzeit (70 %) eine/n

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagogen *in / Sozialwissenschaftler*in als Projektmanager in Berlin-Neukölln

Ihre Aufgabe

  • Mit ihrem Einsatz tragen Sie dazu bei, dass sich Geflüchtete und Alteingesessene kennenlernen, austauschen und gemeinsame Projekte auf die Beine stellen.
  • In Zusammenarbeit mit Bürgerinitiativen und Einrichtungen im Stadtteil unterstützen Sie eine demokratische Beteiligungskultur und tatkräftiges Engagement.
  • Die Menschen aus Britz engagieren sich leidenschaftlich für ihren Stadtteil – und Sie stärken mit BENN das freiwillige Engagement und geben Raum für gemeinsame Aktivitäten.
  • Des Weiteren führen Sie Sprechstunden durch, unterstützen bei unterschiedlichen Fragestellungen und vermitteln an die richtigen Stellen.

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, der Sozialwissenschaften oder eine vergleichsbare Ausbildung im sozialen Bereich.
  • Darüber hinaus weisen Sie Kenntnisse über die Strukturen in der Nachbarschaftsarbeit auf.
  • Emphatisch gehen Sie auf die Bedürfnisse Ihres Gegenübers ein, schätzen die interkulturelle Vielfalt und schaffen es, Interessen gemeinsam umzusetzen.
  • Dafür greifen Sie neben Ihren sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen idealerweise auf Ihr Farsi, Urdu oder Tigrinya zu.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

.

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

 

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 94 02 / 0151 188 87 901 anrufen oder unter bewerbung@stephanus.org kontaktieren.

 

Mehr Infos unter: www.stephanus.org/karriere