Stellenangebot

Sozialpädagoge *in als pädagogische Leitung in Bad Freienwalde

Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäftsbereich Wohnen und Assistenz verantwortet das diakonische Unternehmen in Berlin und Brandenburg Angebote für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung. Rund 1000 Mitarbeitende ermöglichen hier mehr als 1300 Menschen ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben.

 

Der Familienentlastende Dienst (FeD) der Stephanus gGmbH im Waldhaus in Bad Freienwalde bietet sehr gut ausgebaute niederschwellige Angebote für ca. 300 Familien mit behinderten Angehörigen. Dazu zählen Einzel- und Gruppenförderung, Freizeitangebote mit sportlichen Aktivitäten, Spielen und kreativen Aktionen sowie Urlaubsfahrten vom Kinder- bis zum Erwachsenenalter und Ferienbetreuung. Gleichzeitig erbringt der FeD ambulante Leistungen im Bereich der Jugendhilfe, der Begleiteten Elternschaft und bietet Autismus-Fachbetreuung an. Dazu gehört auch die Begleitung von Kindern in Schulen und Kindertagesstätten zur Ermöglichung der Teilhabe an Bildung.

 

 

Für unseren FeD in Bad Freienwalde suchen wir ab 01.05.2020 in Teil- oder Vollzeit (35 – 40 Stunden / Woche) und unbefristet eine/n

Sozialpädagoge *in als pädagogische Leitung in Bad Freienwalde

Ihre Aufgabe

  • Als Mitglied des Leitungsteams der Stephanus gGmbH Waldhaus übernehmen Sie die pädagogische und organisatorische Leitung des Familienentlastenden Dienstes.
  • Mit Ihrer Erfahrung und einem sicheren Blick für die Bedürfnisse unserer Klientinnen und Klienten sowie der 24 Mitarbeiter *innen entwickeln Sie unser Einrichtungskonzept stetig weiter.
  • Sie fördern die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Pädagogen *innen, Angehörigen, Ämtern, anderen Trägern, Kitas, Schulen und Werkstätten.

Ihr Profil

  • Für Ihre neue Aufgabe bringen Sie ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik mit sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Sie haben außerdem bereits ein Team geführt.
  • Als erfahrene Fachkraft im Kinderschutz sind Sie vertraut mit den Arbeitsinhalten von Inklusion und Teilhabe und nutzen diese als pädagogische Handlungskonzepte.
  • Sie haben Freude daran, zu beraten, in Netzwerken zu arbeiten und Menschen für neue Projekte zu begeistern. Dabei arbeiten Sie selbständig und reflektieren sich und ihr berufliches Handeln.
  • Ziele erreichen Sie gern im Team und können dieses anleiten. Dabei überzeugen Sie durch Ihre Wertschätzung und Achtsamkeit anderen Menschen gegenüber.
  • Sie sind Mitglied einer christlichen Kirche (ACK) und sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine spannende, herausfordernde Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum.
  • Ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen erwartet Sie.
  • Sie erhalten Angebote zur internen und externen Fort- und Weiterbildung.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung, eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung sowie die Zahlung eines Kinderzuschlags und einer Jahressonderzahlung gemäß Tarif (AVR DWBO).

 

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsformular oder rufen Sie uns bei Fragen unter 030 – 96 24 92 65 an.

Arbeitsplatz: Waldhaus in Bad Freienwalde | Frankfurter Straße 73 | 16259 Bad Freienwalde