Migration & Integration - Ein Geschäftsbereich der Stephanus-Stiftung

November 2022

Eingestellt am 15. 11. 2022

Sozialsenatorin Katja Kipping (DIE LINKE) und Dennis Buchner (SPD) zur Besuch bei Stephanus-Stiftung

Auf Einladung besuchten Berlins Sozialsenatorin Katja Kipping (DIE LINKE) und Dennis Buchner (SPD), Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, am 14. November 2022 die Stephanus-Stiftung in Berlin-Weißensee. Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Besuch von Bundestagsabgeordnete Wiebke Papenbrock (SPD)

Wie funktioniert Integration im ländlichen Raum? Dazu tauschte sich Bundestagsabgeordnete Wiebke Papenbrock (SPD) mit unserer Koordinatorin der Ukrainehilfe Prignitz Ina Stiebitz und anderen Netzwerkpartnern des Jugendmigrationsdienstes aus. Anlass war der Aktionstag der bundesweite Aktionstag für…

Mehr

Oktober 2022

Eingestellt am 13. 10. 2022

Kräuterspirale und Bienenwiese vor der Gemeinschaftsunterkunft

Eine Haufen aus Steinen mit Kräutern bepflanzt

Sie haben gegraben, Steine gesetzt und gepflanzt. Nun ist mitten in Berlin ein weiterer Gemeinschaftsort zum Entspannen und Verweilen entstanden. Bewohnende, Mitarbeitende und Ehrenamtliche unserer Gemeinschaftsunterkunft Murtzaner Ring haben dafür eine Kräuterspirale fertig gebaut. Zusammen mit…

Mehr
Eingestellt am 11. 10. 2022

Einladung zur Eröffnung der Fotoausstellung am 17.10.2022

Inna Sarikova ist eine Fotografin aus Kiew und lädt zur Ausstellung "Ein Blick in die Kindheit ein" Mehr

September 2022

Eingestellt am 26. 09. 2022

Kinderfest mit Stephanus

Am Weltkindertag veranstaltete das Bezirksamt Pankow wieder ein großes Kinderfest am Zeiss-Großplanetarium. Und wir waren dabei! Mehr

Eingestellt am 09. 09. 2022

Besuch der Staatsekretärin Frau Naghipour bei der Anlaufstelle für Alleinerziehende in Treptow-Köpenick

Am 1. September 2022 besuchte die Staatssekretärin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung Frau Naghipour die Projektverantwortliche der Anlaufstelle für Alleinerziehende Frau Dana Moser und die Koordinatorin des Netzwerks für Alleinerziehende in Treptow-Köpenick Frau Anja Mai. Beide…

Mehr

August 2022

Eingestellt am 26. 08. 2022

Der Ukrainekrieg hinterlässt seine Spuren

Nach wie vor kümmert sich die Stephanus-Stiftung um Familien aus der Ukraine, die vor dem Krieg geflüchtet sind. Die dabei engagierten Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen bei Stephanus müssen weiterhin viel Zeit und Geduld z.B. für mühsame Behördengänge aufbringen. Julia Morais (Leiterin des… Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Geschenke zum Schulbeginn

Schulsachen wie Rücksäcke, Stifte, Malfarben und Federtaschen

Die vielfältigen Angebote im Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen (Berlin-Köpenick) nutzen auch zahlreiche Kinder aus Familien, die in Deutschland ein neues Zuhause gefunden haben. Mehr

Eingestellt am 25. 08. 2022

Känguru Lichtenberg & Nachbarschaftsbüro La Paloma feiern gemeinsam ihren Auftakt!

Zwei neue Projekte der Stephanus-Stiftung in Berlin-Lichtenberg werden am 1. September 2022 eröffnet: das Nachbarschaftsbüro „La Paloma“ sowie „Känguru – hilft und begleitet“, ein Unterstützungsangebot für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr. Beide Projekte befinden sich unter dem Dach von… Mehr

Juli 2022

Eingestellt am 18. 07. 2022

Neues Projekt stärkt ukrainische Kinder und ihre Familien

Zwei Fahnen wehen im Wind. Eine ist die Stephanus-Fahne, die andere die Flagge der Ukraine.

Seit dem 1. Juli 2022 verantwortet die Stephanus-Stiftung das neue Projekt "SAFE - Ukrainehilfe in Treptow-Köpenick“. Dabei bieten zwei Psychologinnen Trauma-sensible Unterstützung für Kinder aus der Ukraine sowie für ihre Begleitpersonen an. Mehr

Juni 2022

Eingestellt am 23. 06. 2022

Veranstaltungstermine 2022

auf dem Bild ist Giovanni Zarella zu sehen

Nach zwei Jahren Corona bedingter Pause finden in diesem Juni wieder zahlreiche Veranstaltungen in Berlin statt. Hier ein Ausblick: Mehr

Eingestellt am 15. 06. 2022

Einladung zum Jahresfest der Stephanus-Stiftung

Clowns, Flamenco und Posaunen – Grüß Gott, wir sind Ihre Nachbarn! Mehr

Mai 2022

Eingestellt am 31. 05. 2022

Gemeinsam lachen, singen und essen beim Stephanus-Willkommenstag

Bernhard Hoëcker

Ob das Stephanus-Quiz, Smoothie-Fahrrad oder Bernhard Hoëcker – für alle war beim Stephanus-Willkommenstag etwas dabei. Bei sonnigem, wenn auch etwas windigem Mai-Wetter begrüßten die Vorstände Torsten Silberbach und Harald Thiel 110 neue Mitarbeitende der Stephanus-Stiftung und ihrer… Mehr

Eingestellt am 31. 05. 2022

Nachbarschaftstreff Sonnenblick eröffnet

drei Mitarbeiterinen von der Stephanus-Stiftung am Kuchenbuffet

Am 14. Mai feierte der Nachbarschaftstreff Sonnenblick in Neukölln seine Eröffnung mit einem bunten Frühlingsfest. Mehr

Eingestellt am 31. 05. 2022

Eine diakonische Kirche

Der Vorstand der Stephanus-Stiftung Torsten Silberbach und Pröbstin Dr. Christina-Maria Bammel im Gespräch

Am 11. Mai 2022 eröffnete Vorstand Torsten Silberbach die Veranstaltung „Kirche und Diakonie im Gespräch“. Dabei kommen Mitarbeitende der Stephanus-Stiftung ins Gespräch mit Persönlichkeiten der evangelischen Kirche und reden über das Erleben und Begegnen im alltäglichen Miteinander. Eine Einladung… Mehr

Eingestellt am 31. 05. 2022

Humanoo Video-Coaching

eine ältere Frau telefoniert mit ihrer Tochter über die Humanoo-App

Das 1-zu-1 Video-Coaching Angebot von Humanoo ist jetzt für alle Mitarbeitenden länger verfügbar! Über die Humanoo App können unverbindlich Beratungstermine mit weiblichen oder männlichen Coaches gebucht werden. Die Auswahl der Themen ist vielfältig: zum Beispiel Umgang mit Stress und seinen… Mehr

Eingestellt am 31. 05. 2022

Arbeitgebermarke on tour

Eine Mitarbeiterin auf einem Rad und zwei Mitarbeiter der Stephanus-Stiftung am neuen Messestand

Unsere neuen Messestände sind da! Mehr

Eingestellt am 10. 05. 2022

Ausgelassene Stimmung beim Zuckerfest in Lichtenberg

Vier Menschen stehen vor einer Tafel mit arabischen Schriftzeichen. Zwei sind Frauen, die anderen zwei Männer.

Am Wochenende freute sich Stephanus sehr, dass viele Besuchende zum Zuckerfest in Lichtenberg kamen. Koordinatorin des KuBaM, Ziena Abou-Saeb, und Geschäftsbereichsleiterin Julia Morais begrüßten die Gäste, darunter auch Bezirks-Bürgermeister Michael Grunst. Für sie gab es ein leckeres…

Mehr
Eingestellt am 04. 05. 2022

Zuckerfest in Lichtenberg

Der Kultur- und Begegnungsort für arabischsprachige Menschen in Berlin-Lichtenberg feiert am 7. Mai 2022 das Zuckerfest. Dazu sind Familien und Gäste aller Kulturen eingeladen. Auch Bezirksbürgermeister Michael Grunst nimmt an diesem wichtigen muslimischen Fest teil. Nach kurzen Ansprachen ist das… Mehr

Eingestellt am 02. 05. 2022

Einladung zur Eröffnung des Nachbarschaftstreffs

Lebendige Gemeinschaft durch aktive Nachbarschaftsarbeit in der Weißen Siedlung Berlin-Neukölln Mehr

März 2022

Eingestellt am 02. 03. 2022

Stephanus hilft!

Ein Kind hält ein Schild hoch. Darauf steht "Stop den Krieg"

Stephanus hilft, die Not geflüchteter Menschen aus der Ukraine zu lindern. Mehr

Januar 2022

Eingestellt am 25. 01. 2022

Abschied von BENN-Britz

Team BENN-Britz

Vier Jahre lang war die Stephanus-Stiftung für den BENN-Standort in Berlin-Britz verantwortlich. BENN bedeutet „Berlin entwickelt neue Nachbarschaften“ und ist ein Programm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen. Ein vierköpfiges Stephanus-Team stärkte in Britz mit vielfältigen… Mehr

Eingestellt am 24. 01. 2022

Nachbarschaftstreff Sonnenblick in Neukölln

Eileen Lampert vor ihrer neuen Arbeitsstelle in Neukölln

Zum 01. Januar 2022 hat das Bezirksamt Neukölln der Stephanus-Stiftung die Verantwortung für den Nachbarschaftstreff Sonnenblick in der „Weißen Siedlung“ übertragen. Die Weiße Siedlung ist eine typische Großsiedlung, die in den 1970er-Jahren im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus entstanden ist. Rund… Mehr

Eingestellt am 21. 01. 2022

Nachbarschaftsbüro La Paloma in Lichtenberg

Lea Demmler

Das neue Nachbarschaftsbüro „La Paloma“ befindet sich in der Siedlung „Weiße Taube“ (daher der Name La Paloma) in Berlin-Lichtenberg. Unter dem gemeinsamen Dach „Stephanus vor Ort“ teilt es sich die Räume mit den Projekten „Känguru“ und „KuBaM“, dem Kultur- und Begegnungsort für arabischsprachige… Mehr

Eingestellt am 20. 01. 2022

Corona - Verantwortung und Weitsicht bei Stephanus

Björn Schwarzenberger

Schon vor dem Jahreswechsel berieten Geschäftsbereichsleitungen, Vorstand und Corona-Vorsorge-Stab darüber, wie den Auswirkungen neuer Corona Mutanten zu begegnen sei. Mit verschiedenen Maßnahmen haben sich alle Bereiche vorbereitet: Unter anderem wurden Schutzmaterialien in zusätzlichen Mengen… Mehr

November 2021

Eingestellt am 29. 11. 2021

Begegnung und Austausch der Kulturen

Michael Grunst und Julia Morais

Stephanus-Stiftung verantwortet Kultur- und Begegnungsort für arabischsprachige Menschen in Berlin-Lichtenberg

 

Mehr

Eingestellt am 09. 11. 2021

Erster Fachaustausch zum Thema Alleinerziehende in Treptow-Köpenick

Anja Mai, Koordinatorin für Alleinerziehende

Ein Netzwerk für mehr Unterstützung der Ein-Eltern-Familien im Bezirk Mehr

Oktober 2021

Eingestellt am 06. 10. 2021

Neu im Quartier Falkenhagener Feld Ost

Hendrik Hübscher, Julia Morais und Frank Bewig

Stephanus Migration & Integration eröffnet Büro Quartiersmanagement Mehr

Eingestellt am 05. 10. 2021

Politikerbesuch im Frauenzentrum Treptow-Köpenick

Anja Mai, Oliver Igel, Anke Armbrust und Ute Jaroß vor dem Frauenzentrum Treptow-Köpenick.

Der Bezirksbürgermeister Oliver Igel und die Gleichstellungsbeauftragte Anke Armbrust besuchten am 19. August 2021 das von der Stephanus-Stiftung verantwortete Frauenzentrum Treptow-Köpenick sowie die Koordinierungsstelle für die bezirklichen Angebote für Alleinerziehende. Die Gäste nahmen sich zwei… Mehr

September 2021

Eingestellt am 03. 09. 2021

Sozialer Zusammenhalt im Quartier - Stephanus-Stiftung verantwortet jetzt das Quartiersmanagement im Falkenhagener Feld Ost

Logo

Im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen verantwortet die Stephanus-Stiftung seit April 2021 das Quartiersmanagement im Gebiet Falkenhagener Feld Ost in Berlin-Spandau. Anlässlich des Trägerwechsels sind die Senatsverwaltung, das Bezirksamt Spandau und die Stephanus-Stiftung… Mehr

August 2021

Eingestellt am 13. 08. 2021

Schultüten für die Gemeinschaftsunterkunft Murtzaner Ring

Kinder stehen mit Schultüten der Gemeinschaftsunterkunft.

Große Kinderaugen bei den Erstklässlerinnen und Erstklässlern in der Gemeinschaftsunterkunft Murtzaner Ring. Gestern wurden an alle Kinder, die am Samstag eingeschult werden, die Schultüten, im Beisein der Eltern, übergeben.

Ehrenamtliche haben gefüllte Schultüten gespendet oder sogar selbst…

Mehr
Eingestellt am 05. 08. 2021

Stephanus-Stiftung verantwortet Quartiersmanagement in Spandau

Gruppe Kinder beim Tauziehen

Im Auftrag des Berliner Senats verantwortet der Geschäftsbereich Migration / Integration seit April 2021 das Quartiersmanagement im Gebiet Falkenhagener Feld Ost in Berlin-Spandau. In dieser Großsiedlung, die von der Bötzowbahn bis zum Hohenzollernring reicht, leben mehr als 17.000 Menschen. Mehr

Eingestellt am 05. 08. 2021

Aktionstag der Beratungsstellen für Zuwanderer – Informationen, Gespräche und ein schöner Nachmittag im Freien

Frau mit Kind auf dem Arm

Beim Aktionstag der Beratungsdienste des Bundes für Zuwanderer am 2. Juli 2021 konnten sich Verantwortliche aus Politik und Gesellschaft ein Bild vom Angebot in der Region machen. An diesem Tag fanden im sommerlichen Garten des evangelischen Gemeindehauses in Wittenberge nicht nur gute Gespräche… Mehr

Eingestellt am 03. 08. 2021

Neues Büro für Frauenzentrum und Koordinierungsstelle für Alleinerziehende in Adlershof

Ute Jaroß und Anja Mai

Das Frauenzentrum und die Koordinierungsstelle für Alleinerziehende des Bezirks Berlin-Treptow-Köpenick sind gemeinsam nach Adlershof umgezogen. Seit dem 1. Juli 2021 befinden sich die Räumlichkeiten des Soziokulturellen Beratungs- und Begegnungszentrums für Mädchen und Frauen in Treptow-Köpenick… Mehr

Juli 2021

Eingestellt am 19. 07. 2021

Ferienspaß für Kinder

Kinder spielen auf einer Minigolfanlage

Viele abwechslungsreiche Aktivitäten erlebten die Kinder unserer Gemeinschaftsunterkunft Murtzaner Ring in Berlin-Marzahn in diesen Sommerferien.

Mitarbeiterin Anja Stahlberg und Ehrenamtliche Ute Thomas besuchten unter anderem mit den Kindern die Gärten der Welt und spielten mit ihnen Minigolf.…

Mehr

Juni 2021

Eingestellt am 07. 06. 2021

Corona

Juliane Kummerow (li.) und Roland Engel testen

Mobiles Corona-Testteam in Templin - Schutzimpfungen für geflüchtete Menschen - Impfzentrum Weißensee Mehr

April 2021

Eingestellt am 01. 04. 2021

Wir sind an Ihrer Meinung und Ihren Ideen interessiert!

Für unseren Förderantrag für das Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen benötigen wir Ihre Unterstützung: nehmen Sie bis 30.04.2021 an unserer Umfrage teil! Mehr

März 2021

Eingestellt am 29. 03. 2021

Glück im Doppelpack

Übergabe eines Doppelkinderwagens

Nachbarschaftshilfe für die Gemeinschaftsunterkunft Marzahn Mehr

Eingestellt am 25. 03. 2021

Kostenloses WLAN Stephanus-Zentrum in Wittenberge

Es gibt Neuigkeiten! Ab sofort gibt es kostenloses WLAN im Stephanus-Zentrum in Wittenberge.

Hier können Besucher kostenlos im Internet ihre Termine, Beratungen online mit anderen Menschen machen, wenn sie ein Smartphone oder ein Tablet haben. Mehr

Eingestellt am 25. 03. 2021

Frauenzentrum engagiert sich zu Internationalen Wochen gegen Rassismus

"Friedrichshagen wird bunter", das ist das Vorhaben von Ute Jaross und dem Stephanus-Frauenzentrum in Treptow-Köpenick zur Internationalen Woche gegen Rassismus. Mehr

Eingestellt am 16. 03. 2021

Frauenzentrum feiert Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebes Frauenzentrum! Am 15. März 2020 eröffnete das Frauenzentrum Treptow-Köpenick zum ersten Mal seine Tore, dank der Förderung des Bezirksamtes Treptow-Köpenick. Mehr

Eingestellt am 09. 03. 2021

Internationaler Frauentag in Treptow-Köpenick

Zum Internationalen Frauentag am 8. März 2021 lud das Frauenzentrum der Stephanus-Stiftung und die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks Treptow-Köpenick Anke Armbrust zu einer Aktion vor das Friedrichshagener Rathaus ein. Ute Jaross, Leiterin des Frauenzentrums, machte mit großen Seifenblasen auf… Mehr

Februar 2021

Eingestellt am 24. 02. 2021

Preisverleihung des Stop-Motion-Filmwettbewerbes

Der unter dem Motto "Lockdown, Langeweile, Lustlos – nicht mit uns!" stehende Filmwettbewerb wurde erfolgreich beendet. Nun stehen die Gewinner fest! Mehr

Eingestellt am 22. 02. 2021

Trotz Corona: Tauschbörse und Videowettbewerb

 

Im Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen (Berlin Köpenick) sind unsere offenen Angebote  gemeinwesenorientiert niedrigschwellig. Dabei sind der Lockdown und die Vorgabe zur Kontaktbeschränkung ein herausfordernder Aspekt unserer Arbeit geworden.

Schon seit einigen Monaten ist daher das…

Mehr
Eingestellt am 19. 02. 2021

1,6 Millionen Euro Fördermittel für wichtige Stephanus-Projekte

Ein Mann und ein Mann im Rollstuhl geben sich die Hand

Unterstützung für neue Projekte der Stephanus-Stiftung Mehr

Januar 2021

Eingestellt am 22. 01. 2021

Wir begrüßen die bezirkliche Koordinierungsstelle für Alleinerziehende in Treptow-Köpenick

Seit dem 01.11.2020 befindet sich im Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen die bezirkliche Koordinierungsstelle für Alleinerziehende in Treptow-Köpenick. Mehr

November 2020

Eingestellt am 12. 11. 2020

Ein neues Zuhause für geflüchtete Menschen in Berlin-Marzahn

Gemeinschaftsunterkunft Berlin-Marzahn

Seit dem 1. November 2020 trägt die Stephanus-Stiftung wieder die Verantwortung für eine Gemeinschaftsunterkunft, die der Berliner Senat im Stadtbezirk Marzahn für 450 geflüchtete Menschen gebaut hat. Das aus zwei Gebäuden bestehende Ensemble ist als Übergangslösung vor allem auch für größere… Mehr

Eingestellt am 11. 11. 2020

Filmbeitrag Gemeinschaftsunterkunft Murtzaner Ring im RBB

GU Murtzaner Straße

Der Filmbeitrag von rbb24 vom 10. November 2020 über die Gemeinschaftsunterkunft Murtzaner Ring (ab Minute 4:30).

Mehr

September 2020

Eingestellt am 29. 09. 2020

Neue Beratungsstelle für traumatisierte Zugewanderte in der Prignitz

Die Stephanus-Stiftung eröffnete in der Wittenberger Bahnstraße 22 das „Informations- und Beratungsbüro für Migrantinnen und Migranten in der Prignitz“. Gleichzeitig ist das Büro eine Anlauf und Begegnungsstelle für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Mehr

Eingestellt am 14. 09. 2020

"Chapeau, Chapeau" - Frauen zogen ihre Hüte vor Frauen

Drei Frauen vor einer Tür mit vielen bunten Hüten.

„Hut ab!“ hieß es Mitte September, als das Frauenzentrum Treptow-Köpenick unter der Leitung von Ute Jaross zum Frauen-Powerwalk aufrief. Im Rahmen der Freiwilligentage liefen gemeinsam mit dem Freiwilligenzentrum STERNENFISCHER rund  15 Frauen mit bunten Hüten durch Friedrichshagen und zogen…

Mehr

Juli 2020

Eingestellt am 07. 07. 2020

Die Stephanus-Stiftung hat die Verantwortung für die Gemeinschaftsunterkunft in Berlin-Buch abgeben müssen

Fast drei Jahre hat die Stephanus-Stiftung die Gemeinschaftsunterkunft (GU) für über 400 geflüchtete Menschen in Berlin-Buch verantwortet. Nun hat das Berliner Landesamt für Flüchtlinge die Verantwortung zum 1. Juni 2020 einem anderen Träger übergeben. Darüber sprach Martin Jeutner mit Julia Morais,… Mehr

Juni 2020

Eingestellt am 17. 06. 2020

Stephanus-Vorstände begrüßen die Corona App

Seit dem 16. Juni ist die Corona-Warn-App der Bundesregierung verfügbar. Freiwillig nutzbar soll sie das Nachverfolgen von Infektionen erleichtern.
Auch die Vorstände der Stephanus-Stiftung Torsten Silberbach und Harald Thiel begrüßen die Einführung und haben sich die App bereits auf ihre…

Mehr
Eingestellt am 08. 06. 2020

Stephanus-Stiftung beendet Tätigkeiten in der Gemeinschaftsunterkunft Wolfgang-Heinz-Straße

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Partnerinnen und Partner,

wie Sie wahrscheinlich schon gehört haben, beendet die Stephanus Stiftung, Bereich Integration & Migration, seine Tätigkeit in der Gemeinschaftsunterkunft Wolfgang-Heinz-Straße am Sonntag, 31. Mai 2020. Dies nach rund dreijährigem…

Mehr

März 2020

Eingestellt am 20. 03. 2020

Informationen zur Corona-Vorsorge in der Stephanus-Stiftung

19. März 2020 Mehr

Eingestellt am 17. 03. 2020

Corona Vorsorge bei Stephanus

17. März 2020 Mehr

Eingestellt am 03. 03. 2020

"FIT - Friedrichshagen integriert"

Mit außerschulischen Angeboten unterstützt das Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen in der Bölschestraße Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrations- bzw. Fluchthintergrund bis 18 Jahre im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick.

„Mit dem Projekt „FIT - Friedrichshagen integriert“ möchten wir die…

Mehr

Februar 2020

Eingestellt am 04. 02. 2020

Integration und nachbarschaftliches Engagement in Britz mit neuem Büro

Das neue BENN-Nachbarschaftsbüro im Neuköllner Stadtteil Britz wurde am 29. Januar 2020 im Beisein von Bezirksbürgermeister Martin Hikel sowie Ute Krüger von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, eröffnet.

Zahlreich erschienen die Gäste, sodass der Platz kaum ausreichte. In der Nähe…

Mehr

Oktober 2019

Eingestellt am 23. 10. 2019

Vielfalt und Toleranz beim Müggelseelauf 2019

Das Nachbarschaftszentrum lebt Integration durch Sport Mehr

September 2019

Eingestellt am 30. 09. 2019

Zufriendenheitsanalyse einsehbar

Fotoquelle: Stephanus Archiv

Die Stephanus-Stiftung veröffentlicht Ergebnisse und Erkenntnisse aus einer Zufriedenheitsanalyse in Berliner Gemeinschaftsunterkünften (GU) für geflüchtete Menschen, die im Auftrag des Senats von der diakonischen Stiftung betrieben werden. Mehr

Eingestellt am 05. 09. 2019

Beratung für alleinerziehende Familien in Berlin-Friedrichshagen

Fotoquelle: Archiv Stephanus

Im Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen, Bölschestraße 87 (Berlin-Köpenick), hat die Stephanus-Stiftung eine niedrigschwellige Anlaufstelle für alleinerziehende Familien eröffnet. Hier können sie sich über ihre sozialen, beruflichen und rechtlichen Möglichkeiten informieren. Mehr

August 2019

Eingestellt am 16. 08. 2019

Beratung für alleinerziehende Familien

Neues Angebot der Stephanus-Stiftung für alleinerziehende Familien in Berlin-Friedrichshagen Mehr

Juli 2019

Eingestellt am 30. 07. 2019

Die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen ist wichtig!

Fotoquelle: Stephanus Archiv

Am 20. Juni 2019 veranstaltete die Stephanus-Stiftung in Berlin-Weißensee einen „Gesundheitstag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“. Mehr

Mai 2019

Eingestellt am 21. 05. 2019

Gemeinschaftsunterkunft Haarlemer Straße 89

Ab dem 1.Mai 2019 verantwortet die Stephanus-Stiftung nicht mehr die Arbeit in der Gemeinschaftsunterkunft Haarlemer Straße 89 mit mehr als 600 Bewohnerinnen und Bewohnern. Mehr

September 2018

Eingestellt am 21. 09. 2018

Neue Veranstaltungsreihe zum Ehrenamt in Treptow-Köpenick

Bis zum Jahresende gibt es monatliche Schulungsangebote, Workshops und Länderabende für Ehrenamtliche, Interessierte und Bürgerinnen und Bürger aus der Nachbarschaft in Treptow-Köpenick Mehr

August 2018

Eingestellt am 16. 08. 2018

Ehrenamt: Länderabend über Pakistan

neue Veranstaltungsreihe für Ehrenamtliche startet im August in Treptow-Köpenick Mehr

Eingestellt am 13. 08. 2018

Veranstaltungsreihe für Geflüchtete "Gewusst wie! Wege in die Arbeit"

Im September startet das zweite Modul von der Veranstaltungsreihe "Gewusst wie! Wege in die Arbeit" Mehr

Februar 2018

Eingestellt am 15. 02. 2018

Integration durch Sport – Winter-Boßeln in Buch

die Gemeinschaftsunterkunft Wolfgang-Heinz-Straße der Stephanus-Stiftung veranstaltet erstmalig ein Sportevent und lädt Bewohner, Nachbarn und alle sozial engagierten Menschen an die Bucher Moorlinse zum Boßeln ein. Mehr

Eingestellt am 01. 02. 2018

Die Stephanus Stiftung entwickelt neue Nachbarschaften

BENN - Berlin entwickelt neue Nachbarschaften. Dies ist ein Programm der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Kooperation mit den Bezirken. In Berlin-Britz verantwortet die Stephanus Stiftung seit Januar 2018 die Umsetzung des BENN-Programms.

Mehr

Oktober 2017

Eingestellt am 16. 10. 2017

Herbstputz in Buch

Der Bucher Bürgerverein und die Gemeinschaftsunterkunft Wolfgang-Heinz Straße der Stephanus-Stiftung luden am vergangenen Samstag zum gemeinsamen Herbstputz rund um die Skaterbahn neben unserer Unterkunft ein.

Viele Bewohner und Mitarbeiter unserer Unterkunft, Mitglieder des Bucher Bürgervereins… Mehr

August 2017

Eingestellt am 24. 08. 2017

Ein Jahr danach.

Die Notunterkunft der Stephanus-Stiftung schloss am 16.08.2016 ihre Türen. Ein Grund zum Feiern! Mehr

Juni 2017

Eingestellt am 14. 06. 2017

Auf gute Nachbarschaft – Offene Türen in der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in Berlin Buch

Kurz vor der Eröffnung besuchten über 300 Bürgerinnen und Bürger am 13. Juni 2017 die neue Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in der Wolfgang-Heinz-Straße (Berlin-Buch). Dabei kamen sie dort u.a. mit Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales und Sören Benn,… Mehr

Eingestellt am 12. 06. 2017

Einladung zum Pressegespräch am 13. Juni 2017

mit Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales

und Sören Benn, Bezirksbürgermeister Berlin-Pankow Mehr

Eingestellt am 02. 06. 2017

Das Hofhaus ist nun die Anlaufstelle für Bildung, Arbeit und Begegnung

Die Stephanus-Stiftung erscheint in Friedrichshagen in neuem, strahlendem Gewand!

Die Beratungsstelle für Geflüchtete und Migranten und Migrantinnen hat seine neuen Räume im ehemaligen Rathaus Friedrichshagen bezogen.

Durch den Ortswechsel vom Hinterhaus ins Vorderhaus hat sich nun auch… Mehr

Mai 2017

Eingestellt am 04. 05. 2017

Die Stephanus-Stiftung bei der Berliner Freiwilligenbörse

Im Roten Rathaus stellte der Geschäftsbereich Migration & Integration seine Arbeit vor Mehr

Februar 2017

Eingestellt am 20. 02. 2017

Aktion Mensch fördert die Freiwilligenarbeit der Stephanus-Stiftung

Freiwilligenarbeit in der Stephanus-Stiftung Bereich Migration & Integration

Die Stephanus-Stiftung wird ihr Engagement im Bereich der Flüchtlingsarbeit weiter fortführen. Mehr

Eingestellt am 10. 02. 2017

Wohnungssuche für Geflüchtete

Eine Veranstaltungsreihe im Hofhaus in Zusammenarbeit mit InteraXion Mehr

Januar 2017

Eingestellt am 19. 01. 2017

Das Hofhaus - Deutsch lernen mit Spaß im Februar

Ein innovativer Sprachkurs auch für Menschen ohne erfolgte Alphabetisierung und wenig bis keinen Deutschkenntnissen. Sprache wird zu einem Erlebnis! Mehr

Eingestellt am 04. 01. 2017

Das Hofhaus – Deutsch lernen mit Spaß im Januar

Ein innovativer Sprachkurs auch für Menschen ohne erfolgte Alphabetisierung und wenig bis keinen Deutschkenntnissen. Sprache wird zu einem Erlebnis! Mehr

Dezember 2016

Eingestellt am 23. 12. 2016

Es geht weiter in Friedrichshagen!

Der Bereich Migration und Integration der Stephanus-Stiftung entwickelt sich und eröffnet in Berlin-Köpenick einen Treffpunkt für Geflüchtete und ehrenamtliche Unterstützer. Mehr

Eingestellt am 23. 12. 2016

Verständnis und Akzeptanz - besonders wenn das Heimweh stärker wird

Seit April dieses Jahres verantwortet der Stephanus Geschäftsbereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe (KJH) im Landkreis Märkisch-Oderland eine Wohngemeinschaft für minderjährige, allein reisende geflüchtete Jugendliche. Aufgebaut hat diese neue Aufgabe Matthias Kitzing. Er ist Leiter… Mehr

Eingestellt am 09. 12. 2016

Treffpunkt für Geflüchtete und Helfer

Friedrichshagen - Begegnungsstätte bietet Austausch und Hilfe. Mehr

Oktober 2016

Eingestellt am 12. 10. 2016

Geburt in acht Quadratmetern Heimat

Seit November letzten Jahres verantwortete die Stephanus-Stiftung in Berlin-Friedrichshagen eine Notunterkunft für geflüchtete Menschen. Untergebracht in einer Schulsporthalle bot sie Platz für bis zu 150 Personen. Mehr

Eingestellt am 06. 10. 2016

Friedrichshagen hilft - es geht weiter!

Die Stephanus-Stiftung bedankt sich bei den ehrenamtlichen Helfern. Mehr

Mai 2016

Eingestellt am 27. 05. 2016

Gregor Gysi besuchte die Stephanus Notunterkunft in Berlin-Friedrichshagen

Am 24. Mai 2016 besuchte Dr. Gregor Gysi (Die Linke) die Stephanus Notunterkunft für geflüchtete Menschen in Berlin-Friedrichshagen. Mehr

Dezember 2015

Eingestellt am 17. 12. 2015

Stephanus Notunterkunft für geflüchtete Menschen

Flüchtlingsnotunterkunft in Berlin-Köpenick

Die Stephanus-Stiftung übernimmt die Verantwortung für eine Flüchtlingsnotunterkunft in Berlin-Köpenick. Mehr