Es weihnachtet im Nachbarschaftszentrum!

Weihnachts-Wunschbaum

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder alle einladen, an unseren weihnachtlichen Aktionen teilzunehmen: Weihnachts-Wunschbaum, Weihnachtsmarkt, Der etwas andere Adventskalender.

Weihnachtliche Vorbereitungen im Nachbarschaftszentrum

Langsam bereiten wir die Weihnachtszeit vor und laden schon jetzt Kinder aus alleinerziehenden Familien sowie Familien in belasteten Lebenssituationen (Fluchterfahrung, Trennung, Krankheit…) zu einer Teilnahme an unserem Weihnachts-Wunschbaum ein!

Kinder können ab sofort einen Wunsch (bis zu 25€) bei uns abgegeben und nach Totensonntag stellen wir einen Baum auf und hängen die Wünsche an. Die Wünsche nehmen wir bis zum 06.12. entgegen.

Vom 22.11. bis zum 09.12.2022 laden wir die Nachbarschaft ein, sich einen Kinder-Wunschstern abzuholen und den Wunsch zu erfüllen.
Wir freuen uns über rege Teilnahme!

 

 

Weihnachtsmarkt

Am Freitag, den 02.12.2022 von 15 – 19 Uhr laden wir die ganze Nachbarschaft in den Garten vom Spielhaus Friedrichshagen (Bölschestraße 65) ein.

Die Vorbereitungen für das weihnachtliche Programm laufen auf Hochtouren. So viel sei schon verraten: wir bekommen musikalische Unterstützung aus Friedrichshagen und auch die Kinder aus unseren vielen Gruppenangeboten bereiten sich auf ihren großen Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt vor!

An den Ständen findet ihr vielleicht schon das ein oder andere Geschenk. Und bei Glühwein und Waffeln wollen wir in schöner Atmosphäre das Lagerfeuer genießen.

Kommt zahlreich! Wir freuen uns auf euch!

 

 

 

Der etwas andere Adventskalender
- im Kurzfilm-Format -

Wie auch in den letzten beiden Jahren möchten wir in der Adventszeit unseren „etwas anderen Adventskalender“ veranstalten. Vom 12.-16. Dezember werden wir jeweils um 16 Uhr die Fassade vom Nachbarschaftszentrum in der Bölschestraße in eine vorweihnachtliche Stimmung verwandeln und unseren beliebten Adventskurzfilme öffentlich zeigen.

Wir suchen ab sofort Video- und Audiobeiträge zur Winter- und Weihnachtszeit, welche ihr uns einschicken könnt. Es können Gedichte, Lieder, Geschichten oder kreative Bastelideen aus aller Welt und in allen Sprachen aufgenommen werden. Die Clips sollten eine maximale Länge von 3 Minuten haben.

Wir schneiden alle eingesendeten Clips zu einem Film zusammen und zeigen diesen direkt am Nachbarschaftszentrum am Historischen Rathaus in Friedrichshagen.

Neu in diesem Jahr! Allen, welche nicht die Möglichkeit der technischen Umsetzung haben, bieten wir an zwei Terminen an, ihre Ideen zusammen mit uns umzusetzen. Die Termine dazu findet Ihr auf dem beiliegenden Flyer.

Sendet uns Eure Beiträge mit dem Hinweis „Adventskalender“ an nbz.friedrichshagen@stephanus.org oder bringt uns die Datei im Büro in der Bölschestraße vorbei.

Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme.

Vorweihnachtliche Grüße!

Zurück