Lenzelhaus

Für eine innovative Familienaktivierende Wohngruppe und das Betreute Einzelwohnen wurde ein historisches Gebäude auf dem Gelände des Elisabeth Diakoniewerks, Pfarrer-Lenzel-Str.1-5, 13156 Berlin Pankow im Ortsteil Niederschönhausen restauriert und ausgebaut. 

Das Haus befindet sich in einer ruhigen Lage in einer Seitenstraße. Mehrere Schulen und Kindertagesstätten befinden sich in der Nähe. Unterschiedliche Bildungseinrichtungen und eine Vielzahl von Vereinen und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche prägen den Sozialraum in Niederschönhausen. 

Auf dem Gelände befinden sich weiterhin ein Seniorenheim, ein großzügiger Park samt Tiergehege, ein Teich mit Fischen und ein kleiner Spielplatz.
So können die Kinder und Jugendlichen bei der Fütterung und Pflege der Tiere helfen oder mit den Seniorinnen und Senioren ins Gespräch kommen. 

Kontakt

Stephanus gGmbH
Lenzelhaus

Koordinatorin Maria Weise-Ecke

Pfarrer-Lenzel-Str. 5

13156 Berlin

Tel. 030 47 60 23 20

Fax 030 47 60 23 29

Unser Angebot

Familienaktivierende Wohngruppe

Das stationäre Angebot der Familienaktivierenden Wohngruppe „Lenzelhaus“ richtet sich an Mädchen und Jungen im Aufnahmealter von 6 bis 16 Jahren, für die ein sicherer, verlässlicher Lebensort weitere Stabilität in ihrer individuellen Entwicklung und Förderung bietet.

Informationen über das Angebot finden Sie hier: Lenzelhaus.  

 

Betreutes Einzelwohnen für junge Erwachsene

Im Betreuten Einzelwohnen unterstützen wir Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene, die aus intensiveren stationären Wohnformen der Jugendhilfe in einer letzten Phase auf ein selbstständiges und souveränes Leben in eigenem Wohnraum vorbereitet werden sollen.

Das Betreute Einzelwohnen bieten wir im BEW Regenbogen in Eggersdorf und im Lenzelhaus in Berlin an.