Eingestellt am 06. 12. 2022

Café 8-Wochenangebote vom 05. Dezember bis 09. Dezember 2022

Café 8-Wochenangebote vom 05. Dezember bis 09. Dezember 2022 Mehr

Eingestellt am 02. 12. 2022

Rundbrief im Dezember aus dem Nachbarschaftszentrum

Jeden Monat erscheinen hier die aktuellen Angebote und Veranstaltungen aus dem Nachbarschaftszentrum. Sie können Sie auch per Mail erhalten (Anmeldung unter: nbz.friedrichshagen@stephanus.org) Mehr

Eingestellt am 02. 12. 2022

Eine schöne Tradition hat Bestand – die 5. Fotoausstellung mit Urlaubsbildern der Mitarbeitenden

Kennen Sie die Transfagarasan oder den Tvindefossen?

Nein, dann aber ganz bestimmt das Taj Mahal.

Mehr

Eingestellt am 02. 12. 2022

WaschBar-Wochenangebote vom 05. November bis 09. Dezember 2022

Liebe Gäste der WaschBar,

hier findet Ihr unsere aktuellen Wochenangebote.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

Euer WaschBar-Team

Mehr
Eingestellt am 01. 12. 2022

Abschied von einem unserer "Diamanten"

Betreuerin der inklufit-diamonds, Berit Beneke, stellt sich neuen Herausforderungen Mehr

Eingestellt am 30. 11. 2022

Gutes tun in drei Dimensionen

Gruppenleiter Fabrice Handke erklärt David Bell den fachgerechten Einbau des fertig gereinigten Kühlkörpers.

PC Recycling in den Stephanus-Werkstätten Bad Freienwalde Mehr

Eingestellt am 29. 11. 2022

Adventliches Kennenlernen in der Ev. Stephanus – Grundschule in Pritzwalk: Einladung zum Tag der offenen Tür

Die Evangelische Stephanus-Grundschule in Pritzwalk lädt am 9. Dezember 2022 von 14.00 bis 17.00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Bei adventlicher Atmosphäre informieren Pädagogen, Eltern und der Förderverein interessierte Familien über pädagogische Schwerpunkte und Strukturen der Schule. Mehr

Eingestellt am 28. 11. 2022

Als ich fortging - Ewigkeitssonntag im Dr. Harnisch Haus

Zum diesjährigen Ewigkeitssonntag, am 20. November, gedachten wir der Verstorbenen des vergangenen Jahres. Mehr

Eingestellt am 25. 11. 2022

Bärbel Rösemeier mit dem Goldenen Kronenkreuz geehrt

Bärbel Rösemeier wird von Torsten Silberbach mit dem Goldenen Kronenkreuz der Diakonie geehrt

Bärbel Rösemeier wurde heute mit dem Goldenen Kronenkreuz der Diakonie geehrt. Über drei Jahrzehnte lang war sie im Seniorenzentrum Marienfließ (Prignitz) im Sozialen Dienst und der Verwaltung tätig.

Am 30. September beendete sie ihre Arbeit und wurde in den Ruhestand verabschiedet. Jetzt…

Mehr
Eingestellt am 24. 11. 2022

Ein Dankeschön-Abend für Ehrenamtliche in der Ukrainehilfe

Die Stephanus-Stiftung lädt Ehrenamtliche in den Saal des BürgerRathaus Friedrichshagen ein Mehr

Eingestellt am 24. 11. 2022

Weihnachtlich in Wriezen

Die Produktionsschule lädt zum Weihnachtsmarkt ein Mehr

Eingestellt am 23. 11. 2022

Christkindelmarkt fällt aus

Leider kann der für Samstag, den 26. November angekündigte Christkindelmarkt des Seniorenzentrums Elisabeth in Hohen Neuendorf nicht stattfinden. Wir bedauern das sehr und bitten um Verständnis. Mehr

Eingestellt am 22. 11. 2022

Herzliche Einladung zum inklusiven Zeichenkurs "Kunst verbindet"

Liebe Kunstschaffende,

wir, der Zeichenkurs Malen ohne Zahlen, sind ein Kunstprojekt der Stephanus-Stiftung in Berlin-Weißensee. Seit 10 Jahren malen und zeichnen wir in einem Team aus Kunstschaffenden mit und ohne Behinderung.

Seit Oktober 2022 haben wir ein gemeinsames Projekt mit dem Verein K…

Mehr
Eingestellt am 21. 11. 2022

Herzliche Einladung zum Weihnachtsmarkt am historischen Dorfanger

Am 4. Dezember von 13 bis 18 Uhr findet der Weihnachtsmarkt am historischen Dorfanger in Petershagen statt. Der Kinderbauernhof Mümmelmann beteiligt sich mit einem bunten Programm. Rund um die gemütliche Feuerschale gibt es frische Waffeln und Kuchen, Kaffee, Tee, Kakao und Weihnachtspunsch. An…

Mehr
Eingestellt am 21. 11. 2022

Besuch auf dem Jüdischen Friedhof Berlin-Weißensee

Zwei Kinder stehen vor dem Grabstein von Markus Reich

Im Rahmen des Religionsunterrichtes besuchten die Schüler/Schülerinnen der Klasse O1 mit ihrer Klassen​lehrerin, Frau Romberg, den Jüdischen Friedhof in Berlin Weißensee. Bezugnehmend auf den bevorstehenden Ewigkeitssonntag suchten sie das Grab von Markus Reich auf, dem Gründer der Jüdischen…

Mehr
Eingestellt am 18. 11. 2022

Vorlesetag in der GU Murtzaner Ring

Jährlich, am dritten Freitag im November, sollen beim Bundesweiten Vorlesetag Kinder, aber auch Erwachsene, für das Vorlesen begeistert werden. An dem Aktionstag beteiligten wir uns auch. Gelesen wurden Märchen und Geschichten, in verschiedenen Sprachen, von den Mitarbeitenden der Stephanus-Stiftung… Mehr

Eingestellt am 17. 11. 2022

Ferienreise für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Mit „Stephanus vor Ort“ können Ihre Kinder im Alter von 7 – 18 Jahren eine Woche Urlaub machen. In einer Kleingruppe werden Ihre Kinder von erfahrenden Pädagog*innen begleitet. Nähere Informationen finden Sie im Flyer. Rufen Sie uns gerne an! Mehr

Eingestellt am 16. 11. 2022

Einladung zum Adventsmarkt am 23. November

Liebe Besucher,

wir laden Euch herzlich zu unserem Adventsmarkt vor der WaschBar ein!

Am 23. November von 10 bis 15 Uhr warten verschiedene Stände mit weihnachtlichen Angeboten auf Euch.

Kommt gerne vorbei!

Mehr
Eingestellt am 15. 11. 2022

Herzliche Einladung zum Adventsmarkt

Die Stephanus-Werkstätten sind wieder auf dem traditionellen Adventsmarkt im Evangelischen Johannesstift in Berlin-Spandau vertreten. Mehr

Eingestellt am 15. 11. 2022

Sozialsenatorin Katja Kipping (DIE LINKE) und Dennis Buchner (SPD) zur Besuch bei Stephanus-Stiftung

Auf Einladung besuchten Berlins Sozialsenatorin Katja Kipping (DIE LINKE) und Dennis Buchner (SPD), Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, am 14. November 2022 die Stephanus-Stiftung in Berlin-Weißensee. Mehr

Eingestellt am 10. 11. 2022

Die „Berliner Ehrennadel“

Die „Berliner Ehrennadel“ verlieh Berlins Sozialsenatorin Katja Kipping am 7. November und 8. November 2022 an 24 Berliner Ehrenamtliche, die sich in besonderer Weise sozial für ihre Mitmenschen einsetzen. Unter ihnen war auch Angelika Arndt, die frühere Schulleiterin der Stephanus-Schule. Seit… Mehr

Eingestellt am 09. 11. 2022

Es weihnachtet im Nachbarschaftszentrum!

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder alle einladen, an unseren weihnachtlichen Aktionen teilzunehmen: Weihnachts-Wunschbaum, Weihnachtsmarkt, Der etwas andere Adventskalender. Mehr

Eingestellt am 09. 11. 2022

Bericht Andacht

Stephanus-Lichtblick im Havelland bietet Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen verschiedene Exkursionen und Begegnungsmöglichkeiten an. Im August besuchte eine Gruppe die Katholische Kirche in Nauen. Eine Besucherin schrieb dazu später diesen sehr persönlichen Erfahrungsbericht, möchte aber… Mehr

Eingestellt am 08. 11. 2022

Gegen die Einsamkeit in Bad Freienwalde

Drei Frauen halten eine große Urkunde

Um der Einsamkeit älterer Menschen zu lindern kann die Stephanus-Stiftung in Bad Freienwalde niedrigschwellige und aufsuchende Angebote zur Unterstützung machen.
Möglich wird das durch die Förderung aus dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Bundesseniorenministerin Lisa…

Mehr
Eingestellt am 07. 11. 2022

Rundbrief im November aus dem Nachbarschaftszentrum

Jeden Monat erscheinen hier die aktuellen Angebote und Veranstaltungen aus dem Nachbarschaftszentrum. Sie können Sie auch per Mail erhalten (Anmeldung unter: nbz.friedrichshagen@stephanus.org) Mehr

Eingestellt am 04. 11. 2022

Herbsferienprojekt in der GU-Murtzaner Ring

Unser Herbstferienprojekt stand unter dem Motto „Was sind Stolpersteine? und Susi und wir“. Bei „Susi und wir“ handelt es sich um eine Ausstellung, die derzeit im FEZ läuft und auf dem gleichnamigen Kinderbuch basiert. Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Whistleblowing

„Weil Hinweisgeber wichtig sind..."

 

Menschen, die in Unternehmen, Behörden oder Verbänden Hinweise auf Fehlverhalten oder gar strafbares Verhalten geben, tun dies nach aktuellen Studien in neun von zehn Fällen deshalb, weil sie sich mit der jeweiligen Organisation identifizieren. Die meist… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Wertewandel für Zukunftssicherung in den Stephanus-Werkstätten

ein junger Mann mit vollgapkten Karton in den Händen

Basisschulungen zum Bundesteilhabegesetz

 

Seit Herbst 2021 laufen die Schulungen zum Thema „Bundesteilhabegesetz“ (BTHG) für die Mitarbeitenden in allen Stephanus-Werkstätten. Über 250 Kolleginnen und Kollegen erhielten dabei ein Basiswissen über die Inhalte des BTHG. Svenja Hartmann ist… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Hybrider Einkauf bei Stephanus

ein Mann sitzt an seinem Schreibtisch

Die Stephanus-Stiftung hat den Einkaufsprozess auf Basis von Einkaufsgrundsätzen neu strukturiert. Bei der Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen sollen künftig fünf Nachhaltigkeitskriterien in Anschlag gebracht werden, die das vorhandene Angebot „filtern“: Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

AUSBLICK: NEUES JAHR, NEUES GLÜCK - 2023 hält positive Veränderungen bereit!

AB DEM 1.1.2023 GIBT ES MEHR GELD – UND ZWAR FÜR ALLE!

 

Die Arbeitsrechtliche Kommission des DWBO hat im zweiten Verhandlungstermin ein Tarifpaket für die Jahre 2023 und 2024 beschlossen, welches einzelnen Berufsgruppen eine Entgeltsteigerung von bis zu 12 % verspricht.

Dieser Abschluss, der… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Fördermittel erfolgreich beantragt

Neben den Fördermitteln für die Ukrainehilfe konnten weitere Förderungen erfolgreich beantragt werden. Für den Ausbau eines barrierefreien Badezimmers erhält der Familienentlastende Dienst Templin eine Förderung in Höhe von 5.000 € von Aktion Mensch. Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

„Das sollte man unbedingt mal mitmachen!“

Am 22. September 2022 fand der 6. Schichtwechsel statt. An dem bundesweiten Aktionstag tauschen Menschen mit Behinderung für einen Tag ihren Arbeitsplatz mit Menschen ohne Behinderung. Auch die Stephanus-Werkstätten beteiligten sich wieder daran. Ziel ist es, neue Perspektiven zu eröffnen und… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Verantwortlich ist, wer Antworten auf Fragen geben kann

Das Ethik-Komitee in der Stephanus-Stiftung

 

Vor zwei Jahren berief der Vorstand für eine begrenzte Zeit sieben Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen der Stephanus-Stiftung in ein „Ethik-Komitee“. Über die Aufgaben und Ziele des Komitees schrieb Mitglied Maja Herbst nachfolgenden Beitrag. Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Video aus für den Klimaschutz!

Seit der Einführung von Microsoft 365 und deren Apps finden viele Teamrunden, Abstimmungen und Konferenzen per Teams statt. Die Möglichkeit, von zu Hause zu arbeiten und von dort aus alle Sitzungen per Teams und Videocalls abzuhalten, ist für viele Menschen komfortabel. Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Diakonausbildung wieder gefragt

Die Ausbildung von Diakoninnen und Diakonen hat in der Stephanus-Stiftung eine lange Tradition. Weil die Stadt Berlin nach 1945 geteilt wurde, konnten viele (damals noch ausschließlich) Männer die Ausbildung zum Diakon am Spandauer Wichern-Kolleg nicht mehr fortsetzen. Daher eröffnete die… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Einsegnung von Führungskräften Wohnen und Pflege

Corona hat Veranstaltungen lange unmöglich gemacht. Dazu gehören auch die offiziellen Einführungen von Leitungskräften. Daher wurden am 22. September gleich 12 Führungskräfte des Geschäftsbereichs Wohnen und Pflege gemeinsam in ihr Amt eingeführt. Mit einer feierlichen Andacht begrüßten Pfarrerin… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Weitere Fördermittel für die Stephanus-Ukrainehilfe eingeworben

Die Eskalation des fürchterlichen Krieges in der Ukraine wirkt sich weiterhin auch auf unsere Stephanus-Dienste für geflüchtete Menschen aus. Dabei ist klar, dass der Bedarf an Begleitung und Beratung der betroffenen Menschen deutlich zunimmt. Dem folgend hat unser Bereich Fundraising geschaut,… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Wertvolle Stärkung des Ehrenamts

Erfolgreicher Projektabschluss “Ehrenamt PLUS” in der Stephanus-Akademie

 

Nach insgesamt drei Jahren Laufzeit ist das aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds geförderte Projekt „Ehrenamt PLUS“ der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe im September 2022 erfolgreich… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Stephanus-Lichtblick organisiert interessante Exkursionen im Havelland

In Nauen und Falkensee verantwortet die gemeinnützige Stephanus-Lichtblick gGmbH verschiedene Beratungs-, Unterstützungs- und Hilfsangebote für Menschen mit psychischer oder seelischer Beeinträchtigung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit langjährigen Erfahrungen und Qualifikationen hören zu,… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Letzte Gelegenheit: Nutzen Sie jetzt noch Ihr Gesundheits-Ticket Plus 2022!

Sie haben Ihr Gesundheits-Ticket Plus für 2022 noch nicht eingelöst? Dann wird es aber Zeit! Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Die Dunkelheit vertreiben: Das Lichterfest des Stephanus-Hospizdienstes

eine brenende Kerze

Jedes Jahr im November, wenn das Gemüt ein wenig Aufhellung am nötigsten hat, veranstaltet der Stephanus-Hospizdienst sein Lichterfest. Am 23. November 2022 um 18 Uhr sind alle trauernden, nachdenklichen und dankerfüllten Menschen eingeladen, im Lichterritual Trost zu finden. Das Lichterfest findet… Mehr

Eingestellt am 03. 11. 2022

Austausch mit Cathrin Wahlen, Grünensprecherin für Inklusion und Senior*innen im Abgeordnetenhaus von Berlin

Fachkräftemangel, Inklusion oder Anerkennung von Schulen in Berlin und Brandenburg – beim Besuch von Catrin Wahlen , Grünen-Sprecherin für Inklusion und Senior*innen im Abgeordnetenhaus von Berlin, gab es viel zu besprechen. Unter anderem ging es auch um die Weiterentwicklung der Ausbildung…

Mehr
Eingestellt am 03. 11. 2022

Besuch von Bundestagsabgeordnete Wiebke Papenbrock (SPD)

Wie funktioniert Integration im ländlichen Raum? Dazu tauschte sich Bundestagsabgeordnete Wiebke Papenbrock (SPD) mit unserer Koordinatorin der Ukrainehilfe Prignitz Ina Stiebitz und anderen Netzwerkpartnern des Jugendmigrationsdienstes aus. Anlass war der Aktionstag der bundesweite Aktionstag für…

Mehr
Eingestellt am 02. 11. 2022

Protest gegen Einstellung der Nachhilfe in unserer GU

Am 02.11.22 war Anja Stahlberg, eine Mitarbeiterin, mit fünf Kindern aus der Gemeinschaftsunterkunft Murtzaner Ring beim Bezirksbürgersmeister von Marzahn- Hellersdorf, Herrn Gordon Lemm, um auf das Problem „Beendigung der Hausaufgabenhilfe“ aufmerksam zu machen. Mehr

Eingestellt am 01. 11. 2022

„#RadioFürAlle“ mit dem Anerkennungspreis 2022 für herausragende Medienkompetenzprojekte ausgezeichnet

Das Radioprojekt der Stephanus-Werkstätten Bad Freienwalde, das in Kooperation mit dem freien Bürgerradio „Radio Slubfurt“ durchgeführt wird, hat den Anerkennungspreis für medienpädagogische Best-Practice-Projekte gewonnen. Unter dem Titel „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ wurde es am 19. Oktober… Mehr

Eingestellt am 28. 10. 2022

KOLYADKI TA SCHEDRIVKI // Колядки та щедрiвки

Das Projekt SAFE Ukrainehilfe lädt Kinder zum weihnachtlichen Singen ein. Mehr

Eingestellt am 28. 10. 2022

Das Begegnungscafé geht in die Winterpause - Zeit für ein Résumé und das Vorstellen einer Entwicklung -

Nach einem knappen halben Jahr geht unser Begegnungscafé in die Winterpause. Für den letzten offenen Tag wurden mit Musik und einem erweiterten Angebot an Getränken und Speisen, sowie Ballons für die Kinder, gefeiert. Eine Gelegenheit einen Bewohner vorzustellen und ein Résumé zu ziehen. Mehr

Eingestellt am 28. 10. 2022

Stephanus-Stiftung eröffnet ersten barrierefreien, inklusiven Spielplatz in Bad Freienwalde

Menschen schneiden vor einem Spielplatz ein Band

Am Waldhaus der Stephanus-Stiftung in Bad Freienwalde wurde am 28. Oktober 2022 ein barrierefreier inklusiver Spielplatz für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung eingeweiht. Gefördert wurde dieses Vorhaben aus Lottomitteln des Brandenburgischen Sozialministeriums. Sozialministerin Dr.…

Mehr
Eingestellt am 25. 10. 2022

Saisonende

Die Seeterrasse Lychen schließt Mehr

Eingestellt am 17. 10. 2022

Veranstaltungen und Termine im Oktober

Was ist los im Stephanus-Treffpunkt? Mehr

Eingestellt am 13. 10. 2022

Stephanus-Hospizdienst im ZDF Mittagsmagazin

zwei Mitarbeiterinen der Stephanus Stiftung und ein TV-Moderator

Wir sind im Fernsehen! Am 13. Oktober beim ZDF Mittagsmagazin einschalten!

Vor kurzem überraschte der bekannte TV Moderator Cherno Jobatey unsere Verantwortliche Koordinatorin im Stephanus-Kinderhospizdienst: Katharina Kreuschner. Er interviewte sie für das ZDF Mittagsmagazin, wo es im Format "mima…

Mehr
Eingestellt am 13. 10. 2022

Kräuterspirale und Bienenwiese vor der Gemeinschaftsunterkunft

Eine Haufen aus Steinen mit Kräutern bepflanzt

Sie haben gegraben, Steine gesetzt und gepflanzt. Nun ist mitten in Berlin ein weiterer Gemeinschaftsort zum Entspannen und Verweilen entstanden. Bewohnende, Mitarbeitende und Ehrenamtliche unserer Gemeinschaftsunterkunft Murtzaner Ring haben dafür eine Kräuterspirale fertig gebaut. Zusammen mit…

Mehr
Eingestellt am 11. 10. 2022

Einladung zur Eröffnung der Fotoausstellung am 17.10.2022

Inna Sarikova ist eine Fotografin aus Kiew und lädt zur Ausstellung "Ein Blick in die Kindheit ein" Mehr

Eingestellt am 06. 10. 2022

Pflegeausbildung im Stephanus Seniorenzentrum Christophorus

Anfang Oktober begannen im Stephanus Seniorenzentrum Christophorus Pritzwalk zwei junge Frauen ihre Pflegeausbildung. Joleen Krogmann aus Meyenburg und Sarah-Michelle Schulz aus Birkenfelde wurden an ihrem ersten Tag vom Leitungsteam mit einem Frühstück begrüßt. Insgesamt absolvieren derzeit sechs… Mehr

Eingestellt am 06. 10. 2022

16. Landesmeisterschaften im Crosslauf für Förderschulen im Land Brandenburg

Sportliche Höchstleistungen, großer Ehrgeiz und lachende Kindergesichter: so könnte man kurz und knapp die 16. Landesmeisterschaften im Crosslauf zusammenfassen. Nach zweijähriger Zwangspause durch Corona trafen sich bei sonnigem Wetter 440 Kinder aus zwölf verschiedenen Schulen am 22.09.2022 zum… Mehr

Eingestellt am 05. 10. 2022

Oktoberveranstaltungen im Stephanus-Treffpunkt Bad Freienwalde

Termine und Veranstaltungen im Oktober Mehr

Eingestellt am 04. 10. 2022

Spendenübergabe an das Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen

Gemeinsam für Integration im Sport. Mehr

Eingestellt am 01. 10. 2022

Rundbrief im Oktber aus dem Nachbarschaftszentrum

Jeden Monat erscheinen hier die aktuellen Angebote und Veranstaltungen aus dem Nachbarschaftszentrum. Sie können Sie auch per Mail erhalten (Anmeldung unter: nbz.friedrichshagen@stephanus.org) Mehr

Eingestellt am 30. 09. 2022

Jahresempfang MOL

Auf dem Kinderbauernhof Mümmelmann in Petershagen hatte die Stephanus-Stiftung am 29. September 2022 zum Jahresempfang in der Region Märkisch-Oderland eingeladen. Passend zum Ort ging es thematisch um das Zusammenleben und Arbeiten von Menschen und Tieren. Mehr

Eingestellt am 30. 09. 2022

Fleißige Hände am Social Day im Bürgerpark

Vorstand der Stephanus-Stiftung begrüßt

Am 27.09.2022 war es wieder soweit. Im Rahmen eines social day konnten wir acht Mitarbeiter*innen des Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung in unserem Seniorenzentrum am Bürgerpark begrüßen. Mehr

Eingestellt am 29. 09. 2022

Social Day

Am Social Day engagierten sich rund 30 Mitarbeitende aus dem Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e. V. in drei Berliner Stephanus Wohn- und Pflegeeinrichtungen. Im Seniorenzentrum am Bürgerpark arbeitete eine Gruppe im Garten sowie in der „Historischen Küche“, einem wichtigen… Mehr

Eingestellt am 29. 09. 2022

Goldenes Kronenkreuz für Marlies Sydow

Pastor Torsten Silberbach und Marlies Sydow

Mit einem Festakt am 28. September 2022 in der Nikolaikirche Bad Freienwalde wurde die Leiterin der Laurentiusschule Marlies Sydow feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Über 31 Jahre lang gestaltete die studierte Pädagogin und Sonderpädagogin die Entwicklung der Förderschule von Beginn an mit.… Mehr

Eingestellt am 29. 09. 2022

Häusliche Pflege – Informationsreihe für pflegende Angehörige und Interessierte

Wer zuhause eine/-n Angehörige/-n pflegt, hat oft viele Fragen: Schaffe ich das alleine? Wo bekomme ich Unterstützung? Welche Hilfen stehen mir zu? Und was ist eine Patientenverfügung? Eine Informationsreihe mit ausgewiesenen Expert/-innen gibt Antworten rund um das Thema „häusliche Pflege“. An vier… Mehr

Eingestellt am 28. 09. 2022

Preisliste Fleischerei Heilbrunn

Hier finden Sie unser Sortiment inklusive der aktuellen Preise. 

Mehr
Eingestellt am 27. 09. 2022

Das war der Internationale Abend über die "Kultur der Ukraine"

ein Abend gefüllt mit neuen Eindrücken, Gesang und vielen interessanten Begegnungen Mehr

Eingestellt am 27. 09. 2022

„Eberswalder Stadtlauf“

Am beliebten „Eberswalder Stadtlauf“ beteiligten sich am 11. September auch sechs Läufer*innen aus Bad Freienwalde, die vom Familienentlastenden Dienst der Stephanus-Stiftung begleitet werden. Nach längerer Vorbereitung auf dieses sportliche Ereignis konnten die Sportler*innen (im Alter von 10 bis… Mehr

Eingestellt am 27. 09. 2022

Die Stephanus-Grundschule feiert ihre Anerkennung

Nach fünf Jahren Schulbetrieb war es am 22.09.2022 endlich so weit. Die Stephanus-Grundschule feierte ihre offizielle Anerkennung als Schule. Die Anerkennungsurkunde überbrachte die Schulrätin des Berliner Senats, Anja Teichert. Mehr

Eingestellt am 27. 09. 2022

Zur Apfelernte nach Wesendahl

„Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt untergeht, ich würde heute noch einen Apfelbaum pflanzen.“ Diesen bekannten Satz von Martin Luther wandelten wir ab in: Und auch wenn wir wissen, dass es bald wieder Einschränkungen gibt, fahren wir heute noch zu den Apfelbäumen. Mehr

Eingestellt am 26. 09. 2022

Kinderfest mit Stephanus

Am Weltkindertag veranstaltete das Bezirksamt Pankow wieder ein großes Kinderfest am Zeiss-Großplanetarium. Und wir waren dabei! Mehr

Eingestellt am 26. 09. 2022

Eine Anleitung zum Vertrauen

Am 25. September 2022 wurde Pfarrerin Dr. Ellen Ueberschär in der Weißenseer Friedenskirche in ihren Dienst als Vorständin in der Stephanus-Stiftung durch Bischof Dr. Christian Stäblein und Pfarrer Klaus-Dieter Kottnik eingeführt. Daran nahmen zahlreiche Führungskräfte der Stephanus-Stiftung teil… Mehr

Eingestellt am 23. 09. 2022

Diakon André Krell begeht in diesem Jahr sein 40. Dienstjubiläum.

Während der Wochenschlussandacht in der Friedenskirche Weißensee am 23. September 2022 würdigte Pastor Torsten Silberbach den langjährigen Dienst von André Krell für die St. Elisabeth-Stiftung und für die Stephanus-Stiftung. Im Laufe seiner Dienstzeit war er mit verschiedenen… Mehr

Eingestellt am 23. 09. 2022

Gemeinsamer Aktionstag mit H&M im Forum Köpenick

Am 21. September 2022 veranstaltete der Stephanus-Hospizdienst mit dem Team der H&M-Filiale Berlin Köpenick einen gemeinsamen Aktionstag. Doreen Sperfeldt, Koordinatorin Berlin-Süd, beschreibt ihre Erlebnisse des Tages. Mehr

Eingestellt am 22. 09. 2022

FACHTAG „INKLUSION IN DER OFFENEN KINDER- UND JUGENDARBEIT“

Das Projekt "ferien-inklusiv" der Stephanus gGmbH engagiert sich, in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg e.V. (FJB) und dem Sozialpädagogischem Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB), für Inklusion in der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Mehr

Eingestellt am 21. 09. 2022

Ausstellung Kerstin Dannat „Augenblicke, die mich berühren“

ein gemaltes Bild mit Häuschen und Blumen

Seit dem 23. September 2022 ist im Calvinsaal des Elisabeth-Diakoniewerkes Niederschönhausen eine Ausstellung der Berliner Künstlerin Kerstin Dannat (rechts im Bild) mit dem Titel zu sehen: „Augenblicke, die mich berühren“. Sie zeigt Bilder in Aquarell, Öl und Acryl, in denen Geborgenheit, Wärme und… Mehr

Eingestellt am 20. 09. 2022

Aktionstag des Stephanus-Hospizdienstes im Forum Köpenick

Ein Licht in schwieriger Zeit Mehr

Eingestellt am 16. 09. 2022

Auf die Plätze, fertig, los! Vorschüler-Crosslauf in Templin

In insgesamt neun Läufen wurden am 13. September 2022 in Templin die schnellsten Vorschülerinnen und Vorschüler ermittelt. Mehr als 70 Mädchen und Jungen im Alter zwischen fünf und sechs Jahren rannten beim ersten „Kita-Crosslauf Templin” für ihre Kita um die heiß begehrten Medaillen. Dabei… Mehr

Eingestellt am 13. 09. 2022

Endlich wieder Ulmenhoftag

Menschen in Elefant und Panda-Bär-Kostümen mit Kertsin Vandieken

Nach einer viel zu langen, pandemiebedingten Pause war es nach zwei Jahren endlich wieder soweit: Auf dem Gelände des Ulmenhofes konnte am 4. September gefeiert werden. Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige und Mitarbeitende trafen sich an einem unglaublich schönen, sonnigen Sonntag zum… Mehr

Eingestellt am 12. 09. 2022

Ein Kunstwerk gegen das Vergessen: „Fragiles Erinnern“ von Simone Rueß

Vielfarbige Streifen bewegen sich sachte im Luftzug. Jeder Streifen steht für eine fragile Erinnerung. - Ein neues Kunstwerk ist in der Friedenskirche der Stephanus-Stiftung in Weißensee zu sehen. Mehr

Eingestellt am 12. 09. 2022

Laurentiusschule feierte ihr 15. Jubiläum in Bad Freienwalde

Schulleiterin, Kinder und Clowns

Am 2. September 2022 feierte die Laurentiusschule ihr 15. Jubiläum am jetzigen Standort in Bad Freienwalde. Der Bürgermeister Ralf Lehmann besuchte die Feierlichkeiten als Ehrengast und gratulierte zum Schulgeburtstag. Insgesamt blickt die Schule seit ihrer Gründung im Jahr 1990 auf 32 Jahre… Mehr

Eingestellt am 10. 09. 2022

Rundbrief im September aus dem Nachbarschaftszentrum

Jeden Monat erscheinen hier die aktuellen Angebote und Veranstaltungen aus dem Nachbarschaftszentrum. Sie können Sie auch per Mail erhalten (Anmeldung unter: nbz.friedrichshagen@stephanus.org) Mehr

Eingestellt am 09. 09. 2022

Besuch der Staatsekretärin Frau Naghipour bei der Anlaufstelle für Alleinerziehende in Treptow-Köpenick

Am 1. September 2022 besuchte die Staatssekretärin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung Frau Naghipour die Projektverantwortliche der Anlaufstelle für Alleinerziehende Frau Dana Moser und die Koordinatorin des Netzwerks für Alleinerziehende in Treptow-Köpenick Frau Anja Mai. Beide…

Mehr
Eingestellt am 09. 09. 2022

Stephanus-Fest am 10. September fällt aus!

Leider muss das Stephanus-Fest, das am 10. September im Seniorenzentrum Dietrich Bonhoeffer geplant war, aus organisatorischen Gründen ausfallen. Wir bedauern das sehr! Mehr

Eingestellt am 08. 09. 2022

Der neue Film zum Lichterfest

Wir haben 41 unterschiedlichen Menschen 12 Fragen gestellt. Fragen übers Glück, über das Leben, über helle und über dunkle Zeiten. Aus den vielen wunderbaren Antworten, die wir bekamen, entsteht jetzt ein tiefgehender und berührender Film. Mehr

Eingestellt am 07. 09. 2022

Stephanus-Stiftung lädt ein zum Jahresfest in das Marienhaus

Mit der Botschaft „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“ laden das Marienhaus Rüdersdorf der Stephanus-Stiftung und die Stephanus-Werkstätten am 11. September 2022 zum Familienfest ein und halten für die Gäste ein unterhaltsames Programm bereit. Mehr

Eingestellt am 07. 09. 2022

Bläsermusik auf dem Kirchplatz

Jeden Nachmittag erklingt Bläsermusik über den Kirchplatz der Stephanus-Stiftung in Weißensee. Es sind Mitglieder des Posaunenchors der Stephanus-Stiftung, die da so stimmungsvoll musizieren. Mehr

Eingestellt am 07. 09. 2022

„Fragiles Erinnern“: Rauminstallation mit Konzert in der Friedenskirche der Stephanus-Stiftung

Am 9. September 2022 lädt die Stephanus-Stiftung zur Eröffnung einer audiovisuellen

Rauminstallation in die Friedenskirche ein. Die Künstlerin Simone Rueß präsentiert hier den dritten

Teil ihrer Ausstellung „Fragiles Erinnern“ – in Verbindung mit einem Konzert der Komponistin

Catherine Lamb.… Mehr

Eingestellt am 06. 09. 2022

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Beim FeD unterstützen wir Familien im Alltag. Darunter fällt auch der Urlaub. Doch ist es wirklich Urlaub, wenn der Alltag der Gleiche ist? Mehr

Eingestellt am 05. 09. 2022

September im Treffpunkt

Termine und Veranstaltungen im Stephanus-Treffpunkt Mehr

Eingestellt am 05. 09. 2022

„Aktion Sühnezeichen Friedensdienste“

Lars Puls aus Berlin wird in dieser Woche nach Israel reisen, um dort ein Jahr lang mit der „Aktion Sühnezeichen Friedensdienste“ zu arbeiten. Im Leo-Baeck-Institut Jerusalem wird er mithelfen, Berichte von Zeitzeugen des Holocaust zu digitalisieren, zu transkribieren und zu archivieren. Zusätzlich… Mehr

Eingestellt am 05. 09. 2022

Jahresempfang der Stephanus-Stiftung in der Uckermark

Ein Mann hält eine Rede, die Gäste schauen zu

Beim Jahresempfang der Stephanus-Stiftung in der Uckermark kamen am 02. September 2022 in Petersdorf zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft und Gemeinwesen sowie Kirche und Diakonie ins Gespräch. Den Gastvortrag zum Thema Behinderung und Gesundheit hielt die Sozialpädagogin Lena… Mehr

Eingestellt am 05. 09. 2022

Tag der offenen Türen im St. Elisabeth-Stift

Am Tag des offenen Denkmals am 11. September 2022 öffnet unser St. Elisabeth-Stift im Prenzlauer Berg von 10 bis 16 Uhr seine Türen. Das Gebäudeensemble mit großem Garten ist ein im Berliner Spätklassizismus errichteter Putzbau, der 1877 als christliches Siechenhaus für Frauen eröffnet wurde. Mehr

Eingestellt am 02. 09. 2022

Auftakt-Feier bei „Stephanus vor Ort“ in Lichtenberg

Unterstützung für junge Eltern und nachbarschaftliches Miteinander fördern die beiden neuen Angebote „Känguru Lichtenberg“ und das „Nachbarschaftsbüro La Paloma“ in der Schalkauer Straße. Mehr

Eingestellt am 31. 08. 2022

Einladung zur Austauschgruppe für ukrainische Familien / еженедельную встречу группы

Diese Woche mit dem Thema "Wie gehen Kinder mit Stress um?" / "Как распознать стресс у детей и помочь им в таких ситуациях?" Mehr

Eingestellt am 31. 08. 2022

Stephanus-Stiftung und Kirchenkreis feierten 170. Jahresfest in Heilbrunn

Unter der biblischen Jahresbotschaft „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“ fand am 28. August das Jahresfest zum 170jährigen Jubiläum auf dem Gut Heilbrunn der Stephanus-Stiftung statt. Zahlreiche Freunde, Angehörige und Gäste aus dem Kirchenkreis Prignitz fanden dazu den Weg in die… Mehr

Eingestellt am 30. 08. 2022

Bequem und mobil: Mit dem Stephanus-Bike durch Strausberg

Eine Frau wird von dem Einrichtungsleiter im Stephanus-Bike gefahren

Enrico Barsch durfte heute als Erster in die Pedale treten. Der Leiter des Seniorenzentrums Dietrich Bonhoeffer hatte sichtlich Spaß daran, Alexandra Bach durch die Straßen zu kutschieren, die Leiterin des Stephanus-Treffpunkts. Von ihr stammt auch die Idee. Aber Enrico Barsch betont: „Die… Mehr

Eingestellt am 29. 08. 2022

Einladung: Kultur der Ukraine. Traditionen, Lieder und Tanz

Herzliche Einladung zur nächsten Veranstaltung der Reihe "Interkultureller Abend"!

Mehr

Eingestellt am 29. 08. 2022

Dem Himmel so nah…

Einschulungskinder sitzen an den Tischen im Klassenraum  und werden von den Lehrer begrüßt

Unter diesem Motto stand der Festgottesdienst zur Eröffnung der ev. Stephanus-Grundschule in Pritzwalk am 27. August 2022. Gemeinsam mit 14 Kindern und ihren Familien, den Mitarbeitenden der Schule sowie Landesbischof Dr. Christian Stäblein und zahlreichen Gästen eröffneten Kirchenkreis und… Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

„Sport bringt viel Gutes für die Arbeitsatmosphäre“

Irina Helmstädter ist seit dem Jahr 2009 Mitarbeiterin im Begleitenden Dienst der Stephanus-Werkstätten Berlin-Weißensee. In verschiedenen Sportkursen motiviert und trainiert sie Menschen mit Assistenzbedarf, die sich auf unterschiedlichste Weise sportlich betätigen. Bei den diesjährigen Nationalen… Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Inklusion nutzt Synergie

Vor einem Jahr hat die Stephanus-Stiftung das Inklusionsunternehmen „Stephanus - Alles Service gGmbH“ gegründet. Darin arbeiten 50 Prozent Menschen mit und 50 Prozent Menschen ohne Behinderung gemeinsam. In ihrer Diversität, mit all ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen, gehören sie gleichberechtigt… Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

New Work – neues Arbeiten

New Work geistert durch viele Berichte, wenn es um die Gestaltung der Arbeit geht. Auch bei Stephanus ist dieser Begriff gelegentlich zu hören. Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

„…auf jeden Fall nachhaltig!“

Pressesprecher Herr Jeutner und Pfarrerin Frau Dr. Ueberschär von der Stephanus-Stiftung  im Gespräch

Seit dem 1. Juni 2022 ist Pfarrerin Dr. Ellen Ueberschär Vorständin in der Stephanus-Stiftung. Im Interview mit Martin Jeutner spricht sie über ihre ersten Erfahrungen im diakonischen Unternehmen und welche Aspekte ihr in ihrer Arbeit wichtig sind. Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Der Ukrainekrieg hinterlässt seine Spuren

Nach wie vor kümmert sich die Stephanus-Stiftung um Familien aus der Ukraine, die vor dem Krieg geflüchtet sind. Die dabei engagierten Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen bei Stephanus müssen weiterhin viel Zeit und Geduld z.B. für mühsame Behördengänge aufbringen. Julia Morais (Leiterin des… Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Vom Heilsbringer zum Sündenbock

Eine Frau

Die aktuelle Kritik an Werkstätten für behinderte Menschen und wie wir ihr begegnen können Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Brauchen Sie mehr Motivation?

Neues in der Humanoo-App: Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Stephanus-Starke Rabatte für Stephanus- Starke Kolleg*innen!

Corporate benefits – das ist eine Plattform, auf der wir Ihnen ab sofort ein umfangreiches Programm mit vielfältigen Preisnachlässen zur Verfügung stellen können. Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Singen, Tanzen und Gott loben - Unbeschwerte Begegnungen in Weißensee

Drei Vorstände und eine Mitarbeiterin der Stephanus-Stiftung

Die Festwoche zum Stiftungsjubiläum Ende Juni ist immer etwas Besonderes. Mehrere Veranstaltungen werden langfristig geplant und vorbereitet. In den letzten beiden Jahren bestimmte Corona die Planungen, in diesem Jahr standen wieder fachlich-inhaltliche Themen und das gesellige Beisammensein im… Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Eine Mitarbeiterin für alle Fälle

Eine Betreuerin und ein Bewohner der Stephanus-Stiftung

Was genau macht eine Heilerziehungspflegerin? Und warum ist das so ein wunderbarer Beruf? Roland Engel hat für die Rundschau in einer Templiner Wohngemeinschaft hinter die Kulissen geschaut. Eine Geschichte über Verantwortung und Visionen. Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Tourismus bietet neue Arbeits-und Ausbildungsangebote für Menschen mit Assistenzbedarf in Templin

Eingang zum See

Die Stadt Templin und die Stephanus-Stiftung haben im April 2022 einen langfristigen Pachtvertrag auf 25 Jahre für das Stadtbad abgeschlossen. Wegen baulicher Mängel ist in diesem beliebten Freibad am Templiner Stadtsee schon seit zwei Jahren kein Badebetrieb mehr möglich. Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Doppelter Saisonsieg für Templiner Fußballmannschaft

Eine Fußballmannschaft vor dem Fußballtor

Die Fußballmannschaft der Stephanus-Werkstätten Templin freut sich in diesem Jahr gleich über zwei Titel. Sie gewann die Landesmeisterschaft des Behindertensportverbandes Brandenburg und sicherte sich damit den Werkstattpokal des Jahres 2022. Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Geschenke zum Schulbeginn

Schulsachen wie Rücksäcke, Stifte, Malfarben und Federtaschen

Die vielfältigen Angebote im Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen (Berlin-Köpenick) nutzen auch zahlreiche Kinder aus Familien, die in Deutschland ein neues Zuhause gefunden haben. Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Ungleichbehandlung beim Corona-Bonus

der Pastor Torsten Silberbach

Am 19. Mai 2022 hat der Deutsche Bundestag einen Bonus für Pflegekräfte in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen beschlossen. Das bedeutet für die Mitarbeitenden in der Stephanus-Stiftung, dass nur Mitarbeitende in den Einrichtungen der Alten- und Langzeitpflege einen Bonus der Bundesregierung… Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Stephanus koordiniert „ferien inklusiv“

drei Frauen vor dem Banner mit dem Schriftzug "ferien-inklusiv"

Bildungsministerin Britta Ernst informiert sich am Werbellinsee Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Einschulungsfeier GU Murtzaner Ring

Kommende Woche ist es soweit für die Schulanfänger*innen. Für 15 unserer GU-Kinder beginnt die Schulzeit. Wir haben mit ihnen und den Eltern diesen Beginn eines neuen Lebensabschnittes gefeiert. Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Highlights aus den Beratungsstellen

ein junger Mann

Stephanus vor Ort in Berlin Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

„Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen“

ein älterer Mann

Klaus Köller war in der Zeit des Mauerbaus Pfarrer in der Kirchengemeinde in Zehdenick. Heute lebt er im Ernst-Berendt-Haus in Berlin-Weißensee und hält regelmäßig Andachten in der Friedenskirche. Am Jahrestag des Mauerbaus am 13. August erinnert er sich: Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Hier liegen meine Wurzeln

die Urenkelin des Stiftungsgründers

Anlässlich der Festwoche besuchte Barbara Oberlin (77) im Juni die Stephanus-Stiftung in Berlin-Weißensee. Jonathan Harnisch, Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation, hat sich mit ihr unterhalten. Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Gemeinsam läuft’s

zwei Mitarbeiter der Stephanus-Stiftung beim Laufen

Nach zwei Jahren Corona-Pause freuten sich alle Teilnehmenden schon lange auf die 5x5km Team-Staffel der Berliner Wasserbetriebe. Umso motivierter gingen die 90 Läuferinnen und Läufer im Stephanus-Team an den Start. Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

Die Mitarbeitenden stehen im Mittelpunkt

Zur Kultur des Miteinanders in der Stephanus-Stiftung gehören die „Willkommenstage“ für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wegen eines hohen Krankenstandes in einigen Einrichtungen und Diensten konnten in diesem Jahr der Einladung nach Weißensee am 14. und 15. September leider nur rund 140… Mehr

Eingestellt am 26. 08. 2022

„Wir sind stolz auf euch!“

Ganz schön fröhlich ging es zu, als in Weißensee noch einmal alle Athletinnen und Athleten geehrt wurden, die bei den diesjährigen Nationalen Special Olympics im Juni teilgenommen hatten. 22 Teilnehmer*innen aus den Stephanus-Werkstätten und 14 Bewohner*innen aus Stephanus Wohnbereichen haben bei… Mehr

Eingestellt am 25. 08. 2022

Känguru Lichtenberg & Nachbarschaftsbüro La Paloma feiern gemeinsam ihren Auftakt!

Zwei neue Projekte der Stephanus-Stiftung in Berlin-Lichtenberg werden am 1. September 2022 eröffnet: das Nachbarschaftsbüro „La Paloma“ sowie „Känguru – hilft und begleitet“, ein Unterstützungsangebot für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr. Beide Projekte befinden sich unter dem Dach von… Mehr

Eingestellt am 25. 08. 2022

15 Jahre Laurentiusschule in Bad Freienwalde

Die Laurentiusschule in Bad Freienwalde erinnert sich am 31. August 2022 an ihren Umzug von Cöthen nach Bad Freienwalde vor 15 Jahren. Aus diesem Anlass lädt Schulleiterin Marlies Sydow zu einem historischen Vortrag am 31. August 2022 ein. Für die Schülerinnen und Schüler und alle Mitarbeiterinnen… Mehr

Eingestellt am 22. 08. 2022

Begegnung, Spiele und die Showband „petit palais“

Einladung zum Sommerfest im Waldhaus Mehr

Eingestellt am 22. 08. 2022

Stephanus-Stiftung und Kirchenkreis feiern 170. Jahresfest in Heilbrunn

Mit der biblischen Jahresbotschaft „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“ laden die Stephanus-Stiftung und der Kirchenkreis Prignitz am Sonntag, den 28. August 2022, zum 170. Jahresfest nach Heilbrunn ein. Mehr

Eingestellt am 18. 08. 2022

Workshop: Wie kann ich Menschen helfen, die Trauer und Leid erleben oder erlebt haben?

Diese Weiterbildung für Ehrenamtliche und Interessierte findet im Rahmen der Berliner Freiwilligentage statt. Mehr

Eingestellt am 12. 08. 2022

Mit unserer Bildungs- und Jugendministerin zu Besuch beim ABB e.V.

Inklusive Erlebnisfreizeit im Seezeit-Resort am Werbellinsee - Der Allgemeine Behindertenverband Berlin Brandenburg (ABB) e.V. hat eingeladen. Mehr

Eingestellt am 10. 08. 2022

Sommerferienprogramm in der GU-Murtzaner Ring

Die Sommerferien sind für viele Kinder etwas ganz besonderes. Oft sind die Kinder von Familien, die über kein großes Einkommen verfügen nicht in der Lage einen großen Urlaub durchzuführen. So findet in unserer GU auch ein wenig Programm im Rahmen unserer GU durch unsere Kinderberteuerin Anja… Mehr

Eingestellt am 09. 08. 2022

SAFE Ukrainehilfe: Einladung zum ersten Austauschtreffen

Die erste Austauschgruppe für geflüchtete Familien aus der Ukraine startet in Adlershof Mehr

Eingestellt am 05. 08. 2022

Rundbrief im August aus dem Nachbarschaftszentrum

Jeden Monat erscheinen hier die aktuellen Angebote und Veranstaltungen aus dem Nachbarschaftszentrum. Sie können Sie auch per Mail erhalten (Anmeldung unter: nbz.friedrichshagen@stephanus.org) Mehr

Eingestellt am 05. 08. 2022

Lychen - neue Küche und neues Wissen

Logo der Stiftung Chancen und Bildung für Kinder Birgit und Thomas Zuleger

„Wo gehobelt wird, fallen Späne“ ist das Thema der Küchenrenovierung im Sozialpädagogischen Zentrum Lychen.  Die hier lebenden Jugendlichen wirken unter Anleitung bei der Renovierung der Küche mit. Sie werden von Ehrenamtlichen, Mitarbeitenden und lokalen Firmen begleitet.
Gemeinsam entrümpeln sie,…

Mehr
Eingestellt am 27. 07. 2022

Veranstaltungsplan August Stephanus-Treffpunkt Bad Freienwalde

Veranstaltungsplan August Stephanus-Treffpunkt Bad Freienwalde Mehr

Eingestellt am 18. 07. 2022

Neues Projekt stärkt ukrainische Kinder und ihre Familien

Zwei Fahnen wehen im Wind. Eine ist die Stephanus-Fahne, die andere die Flagge der Ukraine.

Seit dem 1. Juli 2022 verantwortet die Stephanus-Stiftung das neue Projekt "SAFE - Ukrainehilfe in Treptow-Köpenick“. Dabei bieten zwei Psychologinnen Trauma-sensible Unterstützung für Kinder aus der Ukraine sowie für ihre Begleitpersonen an. Mehr

Eingestellt am 14. 07. 2022

Bundestagsabgeordnete Simona Koß (SPD) lernt den Alltag in der Pflege kennen

Zwei Frauen servieren Essen

„Ich muss das auch getan haben, worüber ich spreche“ ist das Motto der Bundestagsabgeordneten Simona Koß (SPD). Aus diesem Grund besuchte sie am 13. Juli unser Seniorenzentrum Dietrich Bonhoeffer in Strausberg und lernte den Alltag in der Pflege kennen.  Simona Koß unterstützte die Pflegekräfte,…

Mehr
Eingestellt am 12. 07. 2022

Wir suchen Verstärkung!

Für das Umgangscafé suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft. Mehr

Eingestellt am 12. 07. 2022

Stephanus beim Jugendhilfetage 2022 „Traumapädagogik im Bereich der Hilfen zur Erziehung“

Vier Mitarbeitende der Stephanus-Stiftung stehen vor einem Tisch. Darauf Flyer und Werbeartikel.

Zum dritten Mal fand in der Abteilung 2 des Oberstufenzentrums Märkisch-Oderland in Strausberg am 23.06.2022 der Jugendhilfetag statt. Nachdem in den vergangenen zwei Jahren der Jugendhilfetag pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, war das Thema des Jugendhilfetages 2022 „Traumapädagogik im…

Mehr
Eingestellt am 11. 07. 2022

So war das 1. Sommerfest für Alleinerziehende und ihre Kinder in Treptow-Köpenick

Bei sehr schönem Wetter fand am Samstag, dem 25. Juni 2022 in der Zeit von 11:00 – 15:00 Uhr das 1. Sommerfest für Alleinerziehende und ihre Kinder in Treptow-Köpenick statt. Mehr

Eingestellt am 08. 07. 2022

Rundbrief im Juli aus dem Nachbarschaftszentrum

Jeden Monat erscheinen hier die aktuellen Angebote und Veranstaltungen aus dem Nachbarschaftszentrum. Sie können Sie auch per Mail erhalten (Anmeldung unter: nbz.friedrichshagen@stephanus.org) Mehr

Eingestellt am 06. 07. 2022

Privatheit, Teilhabe und Gemeinschaft – Innovation im Quartier

Kordula Schulz-Asche, Maximilian Luthe, Pfarrerin Dr. Ellen Ueberschär, Maria Loheide, Harald Thiel, Petra Schomacker und Dr. Peter Bartmann

In Berlin-Köpenick entwickelt die Stephanus-Stiftung ein vernetztes Quartier für junge und ältere Menschen Mehr

Eingestellt am 05. 07. 2022

Aus der Geschichte des Dr. Harnisch Hauses

Foto: Holger Vonderlind

Historisches zum Gelände und Gebäude in der Liebigstraße in Friedrichshain Mehr

Eingestellt am 30. 06. 2022

Sommerpause im Juli und August

Liebe Besucherinnen und Besucher,

im Juli und August 2022 macht der Stephanus-Treffpunkt Sommerpause. Die Offene Sprechstunde fällt aus, und es finden nur die selbstorganisierten Gruppen statt – eine Übersicht finden Sie hier.

Wir freuen uns darauf, Sie im September wiederzusehen. Freuen Sie sich…

Mehr
Eingestellt am 30. 06. 2022

RuppiBag Infoblatt 2022

Eingestellt am 30. 06. 2022

Veranstaltungstermine im Juli

Veranstaltungsplan Juli Mehr

Eingestellt am 27. 06. 2022

Day of Care in der GU Murtzaner Ring 27.06.2022

Nach längerer Planung gab es einen „Day of Care“ in der GU Murtzaner Ring. Ein lokales Unternehmen, B.I.G., hat seine Arbeitskräfte zur Verfügung gestellt und gemeinsam mit unseren Bewohner*innen unsere Unterkunft verschönert. Wir haben aus alten Paletten Sitzgelegenheiten gebaut, einen… Mehr

Eingestellt am 23. 06. 2022

Veranstaltungstermine 2022

auf dem Bild ist Giovanni Zarella zu sehen

Nach zwei Jahren Corona bedingter Pause finden in diesem Juni wieder zahlreiche Veranstaltungen in Berlin statt. Hier ein Ausblick: Mehr

Eingestellt am 23. 06. 2022

Inselfarben:Farbeninsel

Archiv: Stephanus-Stiftung

Bilder aus Hermannswerder in einer Ausstellung der Stephanus-Stiftung Mehr

Eingestellt am 22. 06. 2022

Digitale Kompetenzen von Bewohnenden stärken

Ein Mann sitzt im Rollstuhl. Eine Frau zeigt ihm ein Handy.

Unser Haus am Weinbergsweg in Berlin-Mitte will die digitalen Kompetenzen seiner Bewohnerinnen und Bewohner stärken. Bald wird das hausinterne W-LAN installiert. Zu diesem Anlass wurde nun eine „Digitalgruppe“ ins Leben gerufen, in der sich interessierte Bewohnerinnen und Bewohner treffen,…

Mehr
Eingestellt am 17. 06. 2022

Der Hospizdienst braucht Ihre Stimme

Jede Stimme zählt, damit der Stephanus-Hospizdienst „Letzte Wünsche“ erfüllen kann! Mehr

Eingestellt am 16. 06. 2022

Besuch auf dem Erdbeerhof

Menschen steigen in den Bus ein

Die Stephanus-Lichtblick gGmbH unterhält in Nauen verschiedene Angebote für Menschen mit psychischen und seelischen Beeinträchtigungen. Seit kurzem können wieder regelmäßig Ausflüge angeboten werden, die von der Leiterin der Kontakt- und Beratungsstelle Mandy Rückriemen organisiert und begleitet… Mehr

Eingestellt am 15. 06. 2022

Einladung zum Jahresfest der Stephanus-Stiftung

Clowns, Flamenco und Posaunen – Grüß Gott, wir sind Ihre Nachbarn! Mehr

Eingestellt am 14. 06. 2022

Austausch und Vernetzen zu Arbeiten 4.0

Harald Thiel vor einer Räsentationswand

Im Rahmen der „Microsoft-Partner NGO-Tour 2022“ trafen sich heute Expert*innen verschiedener Unternehmen in der Stephanus-Stiftung, um sich zu vernetzen und auszutauschen zu den Themen Datenschutz, Compliance und Cybersicherheit. In seiner Keynote ging Stephanus Vorstand Harald Thiel auf die…

Mehr
Eingestellt am 14. 06. 2022

Den Sommer feiern in Brüssow

Das Stephanus Seniorenzentrum „Haus am See“ in Brüssow lädt am 24. Juni 2022 zum Sommerfest ein. Willkommen sind Angehörige, interessierte Gäste und ehrenamtlich Mitarbeitende. „Wir freuen uns auf ein schönes Fest mit musikalischer Unterhaltung, gutem Essen und geselligem Beisammensein“, sagt…

Mehr
Eingestellt am 13. 06. 2022

Großwohnsiedlungen: Was heißt hier soziale Mischung?

Susen Engel, Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost, Stephanus-Stiftung; Ralf Protz, Kompetenzzentrum Großsiedlungen, Berlin; Helene Böhm, GESOBAU, Berlin; PD Dr. Matthias Bernt, IRS, Erkner; Jörn-Michael Westphal, ProPotsdam GmbH

Bei einer Podiumsdiskussion auf dem 52. Brandenburger Regionalgespräch ging es um die Bedeutung einer „sozialen Mischung“ für die Entwicklung von Großwohnsiedlungen und die Erfahrungen, die vor Ort mit dem Zusammenleben unterschiedlicher Bewohner*innengruppen gemacht werden. Mehr

Eingestellt am 13. 06. 2022

Waldhofschule und Robert Metcalf besingen die Rotbuche

Die Rotbuche ist Baum des Jahres 2022. Für sie hat der bekannte, in Berlin lebende Sänger Robert Metcalf eine Hymne komponiert. Mit Kindern der Waldhofschule in Templin hat Metcalf dieses Lied vertont und auch ein Video im Schulwald gedreht.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen: https://www.youtube.c…

Mehr
Eingestellt am 10. 06. 2022

Sommerfest im Seniorenzentrum Marienfließ

Der historische Park des Klosterstifts Marienfließ bildet wieder den stimmungsvollen Rahmen, wenn das Seniorenzentrum Marienfließ am 22. Juni 2022 zum Sommerfest einlädt. Bewohnerinnen und Bewohner sind ebenso dabei wie Mitarbeitende, Angehörige und Freunde sowie Nachbarn aus den umliegenden… Mehr

Eingestellt am 10. 06. 2022

Sommerfest mit offenen Türen

im Seniorenzentrum Elisabeth in Bergfelde Mehr

Eingestellt am 10. 06. 2022

Einsegnung von Einrichtungsleiter Kersten Höft

Ein Mann wird von einen Pastor und einem Pfarrer eingesegnet

In Brüssow (Uckermark) wurde am 1. Juni 2022 Kersten Höft in seinen Dienst als Einrichtungsleiter im Haus am See eingeführt. In der Stadtkirche Brüssow empfing er zunächst den Segen von Pastor Torsten Silberbach und Brüssow Pfarrer Matthias Gienke. Anschließend gab es ein Empfang mit Gästen aus… Mehr

Eingestellt am 10. 06. 2022

Die Glocke des Waldhofes erklingt wieder

Glockenstuhl vor der Kirche im Waldhof

Mit einem Fest wurde auf dem Festplatz des Waldhofes Templin am 8. Juni 2022 ein neuer Glockenstuhl durch Pastor Torsten Silberbach (Vorstandsvorsitzender der Stephanus-Stiftung) eingeweiht. Die Firma Glockentechnik Schmidt hat das Bauwerk in traditioneller Zimmermannsbauweise aus heimischem… Mehr

Eingestellt am 10. 06. 2022

Ausflug mit Leib und Seele

zwei Frauen schauen einen Esel an

Die Stephanus-Lichtblick gGmbH verantwortet in Nauen eine Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit psychischen und seelischen Beeinträchtigungen. Seit kurzem können wieder Ausflüge stattfinden. Von einem Besuch auf dem „Esel- und Lavendelhof“ in Nauen berichtet Mitarbeiterin Mandy Rückriemen. Mehr

Eingestellt am 10. 06. 2022

2. Platz beim Landesfinale Brandenburg „Jugend trainiert für Olympia“ in Ludwigsfelde

Junge Fußballer auf der Fußballwiese

Am 17.05.22 war es soweit, nach erfolgreicher Qualifikation reisten wir nach Ludwigsfelde zum Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“. Leider mussten wir altersbedingt auf zwei Stammspieler (Marcel, Florian) verzichten, die aber sehr gut durch Peer Laue und Ronnie Kristke ersetzt wurden. Am… Mehr

Eingestellt am 10. 06. 2022

Genehmigt! Die Evangelische Stephanus-Grundschule in Pritzwalk wird am 27. August 2022 eröffnet

Mit dem Bescheid vom 8. Juni 2022 hat das Brandenburger Bildungsministerium die Gründung der Evangelischen Stephanus-Grundschule in Pritzwalk genehmigt. Damit kann die erste Evangelische Grundschule in der Prignitz am 27. August 2022 starten. Mehr

Eingestellt am 08. 06. 2022

Grundsteinlegung für inklusives, barrierefreies Wohnhaus in Berlin-Wilmersdorf

Detlef Steudte, Steudte Bau GmbH; Marcus Schröger, URBANSKY Architekten Part.GmbB; Armin von Buttlar, Aktion Mensch; Dr. Frank Frese, Stephanus-Stiftung gGmbH; Leslie Malton, Schauspielerin (v.l.n.r.)

Stephanus Wohnen und Assistenz bietet Service und Begleitung Mehr

Eingestellt am 08. 06. 2022

Erfolgreiche Fördermittelanträge für soziale Dienste bei Stephanus

Ein Bildschirm

Der Bereich Fundraising und Fördermittel unterstützt seit vier Jahren die Stephanus-Einrichtungen. In dieser Zeit wurden insgesamt über 270 Förderanträge gestellt und rund sieben Millionen Euro an Fördermitteln akquiriert. Bereits für dieses Jahr können wir schon von neuen Förderungen berichten. Mehr

Eingestellt am 07. 06. 2022

Rundbrief im Juni aus dem Nachbarschaftszentrum

Jeden Monat erscheinen hier die aktuellen Angebote und Veranstaltungen aus dem Nachbarschaftszentrum. Sie können Sie auch per Mail erhalten (Anmeldung unter: nbz.friedrichshagen@stephanus.org) Mehr