Haus am See in Brüssow - Eine Einrichtung der Stephanus Wohnen und Pflege gGmbH

September 2020

Eingestellt am 28. 09. 2020

Pflegeausbildung mit neuen Vorzeichen

36 junge Menschen starten die „generalistische Pflegeausbildung“ in den diakonischen Stephanus-Einrichtungen Mehr

Juni 2020

Eingestellt am 23. 06. 2020

Stephanus-Signet aus Holz nachgebaut

Kurt Manfred Beyer ist (82) lebt mit seiner Frau im Seniorenzentrum „Haus am See“ in Brüssow und hat dort im Beschäftigungsbereich das Signet der Stephanus-Stiftung aus Holz nachgebaut. Der frühere Landmaschinenschlosser lebt seit 1962 in der Uckermark und nutzt gern die attraktiven Freizeitangebote…

Mehr

Eingestellt am 17. 06. 2020

Stephanus-Vorstände begrüßen die Corona App

Seit dem 16. Juni ist die Corona-Warn-App der Bundesregierung verfügbar. Freiwillig nutzbar soll sie das Nachverfolgen von Infektionen erleichtern.
Auch die Vorstände der Stephanus-Stiftung Torsten Silberbach und Harald Thiel begrüßen die Einführung und haben sich die App bereits auf ihre…

Mehr

Eingestellt am 05. 06. 2020

Austausch Pflege

MdL Carla Kniestedt sprach heute in Brüssow mit Fachleuten der Stephanus-Stiftung über aktuelle Herausforderungen im Bereich der Pflege älterer Menschen. Dabei traf die Abgeordnete von Bündnis 90 Die Grünen auf die Pflegeexperten Sabine Sickau, Petra Schulz und Kersten Höft. Insbesondere ging es um…

Mehr

Eingestellt am 04. 06. 2020

Neuer Einrichtungsleiter im Seniorenzentrum Brüssow

Seit dem 1. Juni 2020 leitet Kersten Höft das „Haus am See“ in Brüssow, einer Wohn- und Pflegeeinrichtung der Stephanus-Stiftung im Landkreis Uckermark.

Kersten Höft (Jahrgang 1984) ist bereits seit über 14 Jahren für die Stephanus-Stiftung tätig. Als examinierter Altenpfleger arbeitete er zunächst…

Mehr

Mai 2020

Eingestellt am 13. 05. 2020

Aufheiterung in Brüssow

Im Stephanus-Seniorenzentrum Brüssow (Uckermark) erfreuten heute zwei Musiker der Landespolizeiorchesters Brandenburg die Bewohnerinnen und Bewohner.Mit gebührenden Abstand und viele Applaus kamen die flotten Schlager und bekannten Evergreens bei allen Zuhörern sehr gut an. Einrichtungsleiter…

Mehr

Eingestellt am 09. 05. 2020

Aktuelle Regelungen für Besuche in den Wohn-und Pflegeeinrichtungen der Stephanus-Stiftung

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,  
 
viele möchten jetzt gerne wieder Zeit mit Ihren Familienangehörigen und Ihren Bezugspersonen verbringen. Ihre Angehörigen und unsere Mitarbeitenden freuen sich, Sie wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.  
 
Wir bitten Sie jedoch: Bleiben Sie…

Mehr

März 2020

Eingestellt am 20. 03. 2020

Informationen zur Corona-Vorsorge in der Stephanus-Stiftung

19. März 2020 Mehr

Eingestellt am 17. 03. 2020

Corona Vorsorge bei Stephanus

17. März 2020 Mehr

September 2019

Eingestellt am 06. 09. 2019

Verabschiedung von Einrichtungsleiter Matthias Jakob

Fotoquelle: Archiv Stephanus-Stiftung

Am 28. August 2019 wurde in Brüssow (Uckermark) Einrichtungsleiter Matthias Jakob im Stephanus Seniorenzentrum Haus am See verabschiedet. Mehr

Juli 2019

Eingestellt am 12. 07. 2019

Zwei Mal über Hundert Hohe Geburtstage im Haus am See in Brüssow

Am 18. Juli wird Klara Schlüter, eine Bewohnerin des Seniorenzentrums Haus am See in Brüssow, 105 Jahre alt. Als Gast anwesend ist eine weitere Jubilarin: Luise Schinkel, ebenfalls Bewohnerin im Haus am See, feiert drei Tage zuvor ihren 103. Geburtstag.

Mehr

August 2018

Eingestellt am 14. 08. 2018

Eröffnung des Neubaus der Kita Sonnenschein in Brüssow am 17. August 2018

Nach etwa einem Jahr Bauzeit können die Kinder der Kita Sonnenschein in Brüssow am 20. August 2018 in ihr neues Gebäude umziehen. Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, den 17. August um 10 Uhr statt. Das Amt Brüssow wird der Stephanus gGmbH am 1. Januar 2019 die Trägerschaft für die… Mehr

Eingestellt am 14. 08. 2018

„Nachfolge – Gemeinschaft – Konspiration“

Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit spricht über das Lebenswerk von Dietrich Bonhoeffer im Stephanus Seniorenzentrum „Haus Am See“ in Brüssow Mehr

Juni 2017

Eingestellt am 14. 06. 2017

„Mut zur ersten kleinen Tat“ 170 Jahre Diakonie in der Uckermark

Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze würdigte die Stephanus-Stiftung als wichtigen und unverzichtbaren Partner für das Land.

Mit einer Festwoche vom 7. bis 10. Juni 2017 wurde in Brüssow an 170 Jahre sozial-diakonischer Arbeit in der Uckermark erinnert. Mehr

Februar 2017

Eingestellt am 21. 02. 2017

170 Jahre Diakonie in Brüssow

Mit einer Festwoche vom 7. bis 10. Juni 2017 in Brüssow wird an 170 Jahre diakonischer Arbeit in Brüssow und in der Uckermark erinnert. Dazu laden die Stadt Brüssow gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde und dem Stephanus-Seniorenzentrum ein. Mehr

Dezember 2016

Eingestellt am 12. 12. 2016

„Veilchen für Frieda“

Buchlesung mit Irmgard Wittkopp im Haus am See. Mehr

September 2016

Eingestellt am 23. 09. 2016

Ambulante Wohnformen: Neue Herausforderungen durch das PSG II

Das Programm des „Berliner Fachtags für Management in der Pflege“ am 9. November 2016 finden Sie nun anbei. Mehr

April 2016

Eingestellt am 15. 04. 2016

20- jähriges Jubiläum und Leitungswechsel im Haus am See in Brüssow

Nach 20 Jahren im „Haus am See“ in Brüssow (Landkreis Uckermark) geht Einrichtungsleiterin Petra Köppe in Ruhestand.

Nach 20 Jahren im „Haus am See“ in Brüssow (Landkreis Uckermark) geht Einrichtungsleiterin Petra Köppe in Ruhestand. Als ihr Nachfolger wurde Matthias Jakob am 18. April 2016 in sein neues Amt eingeführt. Mehr

März 2016

Eingestellt am 15. 03. 2016

Lesung: Die Uckermark in Wort und Bild

Eine Lesung von und mit Magdalena Fuchs. Mehr