Haus zur Brücke

Tagespflege - neu im Haus Zur Brücke

Im Herbst 2018 eröffnen wir unsere neue Tagespflege. Hier können pflegebedürftige Menschen, die zuhause leben, einen abwechslungsreichen Tag verbringen.

Sie sind pflegebedürftig und fühlen sich tagsüber oft alleine? In unserer Tagespflege erleben sie – in Gemeinschaft mit anderen Gästen – einen kurzweiligen Tag und werden rundum gut versorgt. Sie bringen mehr Freude in Ihren Alltag, steigern Ihr Wohlbefinden und stärken Ihre Selbständigkeit. Gleichzeitig entlasten Sie Ihre pflegenden Angehörigen. 

Die Tagespflege ist auch gut für Menschen mit Demenz geeignet. Das Haus Zur Brücke genießt einen sehr guten Ruf in Köpenick, gerade aufgrund seiner gerontopsychiatrischen Spezialisierung.

Wir bieten Ihnen

  • Betreuung und Pflege für 16 Tagesgäste
  • Frei wählbare Tage von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.30 Uhr
  • Vielfältige Tagesprogramme, auch Gottesdienste und Andachten
  • Verständnisvolle, qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Einen zuverlässigen Fahrdienst
  • Gemütliche und barrierefreie Aufenthalts- und Ruheräume auf 200 Quadratmetern
  • Eine parkähnliche Gartenanlage

Die Kosten sind abhängig vom Pflegegrad. Mit dem Pflegestärkungsgesetz übernehmen die Pflegekassen einen großen Teil der Kosten der Tagespflege. So werden pflegebedürftige Menschen ab einem Pflegegrad 2 finanziell deutlich entlastet.

Wir beraten Sie gerne! 

Lernen Sie uns näher kennen – im Rahmen eines kostenlosen Probetages. 

Ihre Ansprechpartnerin:

Sozialdienst

Tamara Steinberg

Tel. 030 65 48 48 22

tamara.steinberg@stephanus.org