Betreutes Einzelwohnen

Das Betreute Einzelwohnen ist ein ambulantes, sozialpädagogisches Betreuungsangebot für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die Anspruch auf Assistenzleistungen zur sozialen Teilhabe gemäß §§ 76 und 78 i.V.m. §113 SGB IX haben.

Es richtet sich an Erwachsene, die in ihren eigenen Wohnungen leben oder künftig dort leben möchten. Sie können, müssen jedoch nicht an einer tages-strukturierenden Maßnahme teilnehmen. Menschen mit einem hohen Betreuungsbedarf können ebenfalls aufgenommen werden.

Voraussetzungen für die Aufnahme sind ein Mietvertrag für eine eigene bzw. eine vom rechtlichen Betreuer angemietete Wohnung, eine aktuelle Betreuungsvereinbarung sowie eine Kostenübernahme für die ambulante Betreuung durch den zuständigen Kostenträger.

Unser Angebot

Unter Berücksichtigung der individuellen Möglichkeiten unterstützen wir bei der Persönlichkeitsentwicklung und fördern die Erlangung größtmöglicher Selbstständigkeit. Die Aufnahme in das Betreuungsangebot erfolgt auf der Basis der Freiwilligkeit. Voraussetzung ist das Mitwirken der Bewerberinnen und Bewerbern an den Zielen der sozialpädagogischen Betreuung. Diese findet in der eigenen Wohnung statt. In Ausnahmefällen kann der Wohnraum auch über die Stephanus-Lichtblick gGmbH angemietet werden. Die Wohnungen können sich im Stadtzentrum von Nauen oder in unmittelbarer Umgebung befinden.

Unsere Ziele

Damit die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft gelingen kann, hat unsere sozialpädagogische Betreuung folgende Ziele: 

  • die (Wieder-) Erlangung eigenverantwortlichen Handelns
  • die (Wieder-) Eingliederung in Arbeit, Freizeit und Bereiche des öffentlichen Lebens 
  • die Entwicklung eines sozial angemessenen Freizeitverhaltens 
  • das Finden bedeutsamer Lebensziele und der persönlichen Zufriedenheit
  • die Rückkehr in das gewohnte soziale Umfeld
  • die eigenständige Lebensführung

Angebotene Hilfen
Unsere personenzentrierte Arbeit beruht auf Wertschätzung, der Mensch steht immer im Mittelpunkt. Bei der angebotenen Hilfe setzen wir folgende Schwerpunkte: 

  • Überwindung eines negativen Selbstbildes und Verhinderung von Stigmatisierung
  • Unterstützung in der Gestaltung sozialer Beziehungen und der Konfliktfähigkeit
  • Erweiterung persönlicher und kommunikativer Kompetenzen und Ressourcen
  • Entwicklung und Erarbeitung einer individuellen Tagesstruktur 
  • Förderung der Ausübung einer angemessenen Beschäftigung
  • Unterstützung bei der Wahrnehmung medizinischer und therapeutischer Versorgung und Einbindung in das sozialpsychiatrische Versorgungssystem
  • Krisenintervention bzw. Krisenprävention zur Vermeidung von Klinikaufenthalten

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

 

Kontakt

Stephanus-Lichtblick gGmbH
Betreutes Einzelwohnen

Laura Fiedler

Hertefelder Straße 11a

14641 Nauen

Tel. 03321 74 43 90

Fax 03321 74 43 89

laura.fiedler@stephanus.org

Standort

###MAP_LOAD###