Elisabeth Hospizdienst - Eine Einrichtung der Stephanus Wohnen und Pflege gGmbH

Stephanus-Hospizdienst

Wir beraten und begleiten schwerstkranke, sterbende Menschen und auch deren Angehörige und Freunde. Wir stehen ihnen zur Seite in der schweren Zeit des Sterbens, des Abschieds und der Trauer.

Der Stephanus-Hospizdienst ist ambulant tätig und unterstützt Menschen in ihrer vertrauten Umgebung - in ganz Berlin und auch in Bad Freienwalde und Umgebung. Die Koordinatoren an den vier Standorten helfen Ihnen gerne weiter.

Unser Ziel ist, die Lebensqualität sterbender Menschen zu verbessern und ihnen ein würdevolles, selbstbestimmtes Leben bis zuletzt zu ermöglichen. 

Wir begleiten Menschen mit und ohne Behinderung, die lebensverkürzend erkrankt sind. Ebenso begleiten wir Menschen mit Demenz.

Unser Dienst widmet sich nicht nur älteren Menschen, sondern auch Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und deren Familien. Speziell für Familien ist der neu gegründete Stephanus-Kinderhospizdienst da.

Wir arbeiten unentgeltlich und unabhängig von Herkunft und Weltanschauung.

An Ihrer Seite

Der Stephanus-Hospizdienst vereint ein Team von qualifizierten hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie sind in besonderem Maße geschult und auf ihre Aufgabe vorbereitet. 

  • Reden und zuhören
  • Hände halten
  • Trost spenden bei Angst und Trauer
  • Kraft geben
  • Beistand leisten beim Abschiednehmen
  • (Letzte) Wünsche unterstützen
  • Gesprächspartner sein in spirituellen Fragen
  • Weiterhelfen bei behördlichen Angelegenheiten und darüber hinaus
  • Rat geben zu weiteren Unterstützungs-Möglichkeiten
     

Unser Konzept

Der Stephanus-Hospizdienst ist ein ambulanter Hospiz- und palliativer Beratungsdienst. Palliativ bedeutet „lindernd“. Das Ziel ist, sterbenden Menschen ein weitestgehend schmerzfreies, selbstbestimmtes Leben bis zuletzt zu ermöglichen und damit ihre Würde und Lebensqualität zu bewahren. So ist Hospizarbeit Teil eines ganzheitlichen palliativen Konzeptes: Mit seiner Tätigkeit ergänzt der Stephanus-Hospizdienst die Arbeit von (Palliative Care-) Ärzten, ambulanten Pflegediensten und anderen Partnern.

Im Mittelpunkt stehen immer der sterbende Mensch und die ihm Nahestehenden. In ihrem Sinne handeln wir, ihnen gilt unsere ganze Aufmerksamkeit und Fürsorge.

Menschen zu begleiten heißt für uns, die Persönlichkeit jedes Einzelnen anzuerkennen. Dabei orientieren wir uns an seinen Bedürfnissen, Wünschen und seiner Lebenshaltung.

Den Aussagen der „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ fühlen wir uns verpflichtet.

 

Ansprechpartner

Leitender Koordinator:
Stephanus-Hospizdienst
Diakon André Krell
Albertinenstraße 20
13086 Berlin
Tel. 030 96 24 95 33
Fax 030 96 24 95 34
Mobil 0151 18 82 06 32
andre.krell@stephanus.org 

Koordinator für Brandenburg/Bad Freienwalde
Stephanus-Hospizdienst
Matthias Kleschewski
Karl-Marx-Straße 8
16259 Bad Freienwalde
Mobil 0151 18 82 06 22
Fax 03344 15 09 13 9
matthias.kleschewski@stephanus.org 

Koordinatorin für Berlin-Süd:
Stephanus-Hospizdienst
Haus Müggelspree
Doreen Sperfeldt
Am Schloßberg 1
12559 Berlin-Köpenick
Tel. 030 34 35 45 31
Fax 030 34 35 47 19
Mobil 0157 77 20 77 65
doreen.sperfeldt@stephanus.org 

Koordinator für Berlin-Nord:
Stephanus-Hospizdienst
Denise Lipinski
Rodenbergstraße 6
10439 Berlin-Prenzlauer Berg
Tel. 030 40 00 35 62
Fax 030 40 04 51 44
Mobil 0173 79 71 46 7
denise.lipinski@stephanus.org

Stephanus-Kinderhospizdienst
Lebens- und Familienbegleitung
Katharina Kreuschner
Albertinenstraße 20
13086 Berlin
Tel. 030 96 24 95 43
Mobil 0151 40 66 47 19
Fax 030 96 24 95 34
katharina.kreuschner@stephanus.org 
www.stephanus-kinderhospizdienst.de

 

 

Kontakt

Stephanus-Stiftung
Stephanus-Hospizdienst

Leitender Koordinator
Diakon André Krell

Albertinenstraße 20

13086 Berlin

Tel. 030 96 24 95 33

Fax 030 96 24 95 34

Mobil 0151 18 82 06 32

Spendenkonto

Name: KD-Bank eG

BIC: GENODED1DKD

IBAN: DE80 3506 0190 0003 0303 00

Stichwort: Stephanus-Hospizdienst

Unsere Angebote

Stephanus-Hospizdienst

Die Zeit des Abschieds ist eine schwere Zeit. Einen Menschen in seiner letzten Lebensphase zu begleiten, ist eine herausfordernde Aufgabe. Unterstützung und Begleitung erfahren Sie vom „Stephanus-Hospizdienst“.

Für Familien, die mit Sterben, Tod und Trauer konfrontiert sind, ist der Stephanus-Kinderhospizdienst da.

Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden haben eine fundierte Ausbildung und umfangreiche Erfahrung im Umgang mit sterbenden und kranken Menschen sowie ihren Angehörigen. So sind wir in der Lage, Ihnen kompetent und einfühlsam zur Seite zu stehen.

Der Hospizdienst arbeitet unentgeltlich. Er ist in ganz Berlin sowie in Bad Freienwalde und Umgebung tätig.