Stellenangebot

Teamleitung Faktura und Debitorenmanagement (als Business Partner *in)

Die Stephanus-Stiftung ist eine gemeinnützige diakonische Stiftung mit Hauptsitz in Berlin. Nahezu 10.000 Menschen in Berlin und Brandenburg nehmen an über 100 Orten unsere Angebote in Anspruch. Zudem sind wir für rund 4000 Mitarbeitende ein verlässlicher Arbeitgeber.

 

Unser Finanz- und Rechnungswesen hat seinen Sitz in Berlin-Weißensee und ist ein zuverlässiger Partner für alle Geschäftsbereiche. Der Bereich durchläuft einen digitalen Wandel. Zur engagierten Fortsetzung des eingeschlagenen Weges suchen wir ab sofort eine engagierte Führungspersönlichkeit als

Teamleitung Faktura und Debitorenmanagement (als Business Partner *in)

Ihre Aufgabe

  • Sie leiten die Teams Sozialfaktura und Debitoren/Kassen/Banken und bilden die Schnittstellen in das übrige Finanz- und Rechnungswesen und in unsere Geschäftsbereiche.
  • Ihre Aufgabe ist die Standardisierung und Digitalisierung der verschiedenen Faktura-Prozesse sowie die Mitarbeit an einer innovativen IT Plattformlösung, auf Basis eines neuen einheitlichen ERP Systems.
  • Sie gestalten Ihren Verantwortungsbereich zu einer innovativen Plattform und sorgen dafür, dass effiziente Lösungen entstehen. Sie analysieren und bewerten Prozessoptimierungspotentiale, leiten hieraus konkrete Handlungsempfehlungen ab, die Sie gemeinsam mit Ihrem 18 köpfigen Team erfolgreich umsetzen. Dabei begleiten Sie Ihr Team eng und sorgen dafür, dass es immer auf dem aktuellsten Wissensstand ist.
  • Sie beherrschen die Abrechnung von sozialen Dienstleistungen und die sonstigen Leistungsabrechnungen gegenüber verschiedenen Interessengruppen. Zudem kennen Sie die relevanten Markt- und Rahmenbedingungen.
  • Sie arbeiten bei übergreifenden Projekten in hybriden  Projektmanagementstrukturen und dabei eng mit weiteren Bereichen, z.B. dem Controlling, zusammen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung, gerne mit Zusatzqualifikation.
  • Sie verfügen über eine mindestens 5-jährige, einschlägige Berufserfahrung im Finanz –und Rechnungswesen.
  • Des Weiteren haben Sie Erfahrung in der Anwendung/Einführung von modernen IT Systemen wie z.B. MS Business Central und Erfahrung in der Prozessoptimierung.
  • Zudem wissen Sie, was Changemanagement bedeutet und verstehen es, über verschiedene Hierarchie- und Erfahrungslevel hinweg, Menschen zu verbinden sowie zu motivieren.
  • Dabei geben Sie selber gerne Impulse auf und haben Freude daran, Ihre Mitarbeitenden weiterzuentwickeln.
  • Idealerweise sind Sie Mitglied einer christlichen Kirche oder bereit, unser diakonisches Leitbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Sie wirken in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht.
  • Zudem bieten wir eine verantwortungsvolle Aufgabe, Gestaltungsspielraum sowie ein engagiertes Team.
  • Sie werden im Rahmen einer Festanstellung aufgabenbezogen und leistungsgerecht nach Tarif (AVR-DWBO) vergütet.
  • Neben einer betrieblichen Altersversorgung, einer Jahressonderzahlung, attraktiver Urlaubsregelung, Kinderzuschlägen und der Teilnahme an Gesundheitsangeboten, bieten wir einen modernen Arbeitsplatz in der Metropole Berlin, die verkehrstechnisch sehr gut angebunden ist.
  • Unsere Arbeitszeiten sind flexibel, d.h. Gleitzeit, Voll- oder Teilzeit sind möglich.
  • Wir fördern die Fachlichkeit unserer Mitarbeitenden und begleiten sie in jeder Lebensphase

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Dann rufen Sie uns gleich an und lernen uns kennen! Unter 030 962 49 415 beantworten wir gern erste Fragen.

Klicken Sie in unser Formular, um sich direkt bei uns zu bewerben oder kontaktieren uns über bewerbung@stephanus.org.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.02.2020 mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.